Die Suche ergab 4695 Treffer





von carstenkurz
Mo 27 Jul, 2020 15:28
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 24
Zugriffe: 3324

Re: Vimeo-Konvertierungsvorgang läuft-Wieso?

Fast alle Streamingdienste nutzen proprietäre Player, die auch verschiedene spezielle Komfortfunktionen anbieten. Dynamischer Auflösungswechsel, automatische Datenratenanpassung, Marker, Untertitel, etc.. Da ist doch nachvollziehbar, dass die nicht irgendwelche Standardformate entgegennehmen und unv...
von carstenkurz
Sa 18 Jul, 2020 15:49
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 111
Zugriffe: 6830

Re: Die Startdaten von «James Bond - No Time to Die» und «Tenet» wackeln

Breaking News Bund gewährt Kinobetreibern 40 Millonen Fimanzhilfe Das sind 20.000 Euro pro Kino - ob das reicht für ein ordentliches Begräbnis? Auch wenn sie 'Breaking' sind - Details sind immer hilfreich: https://www.br.de/nachrichten/kultur/bund-unterstuetzt-kinos-mit-40-millionen-euro,S4oyzyX Da...
von carstenkurz
Sa 18 Jul, 2020 15:46
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 111
Zugriffe: 6830

Re: Die Startdaten von «James Bond - No Time to Die» und «Tenet» wackeln

Wir sehen als Kinobetreiber jetzt schon, dass deutsche und europäische Produktionen gerade die Lücken füllen, die die amerikanischen Studios lassen. Es ist im Übrigen in der Tat nicht unwahrscheinlich, dass die überwiegend BWL/Rendite regierten Multiplex-Ketten mit ihrem enormen Kosten-Überbau relat...
von carstenkurz
Fr 03 Jul, 2020 17:54
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 16
Zugriffe: 3679

Re: Zoom H8 Handy Recorder vorgestellt mit bis zu 10 XLR-Mikrofon-Eingängen

Ja...sieht schon ein bißchen aus wie ein Aprilscherz. Ich freu mich schon auf den H16...
von carstenkurz
Sa 27 Jun, 2020 19:43
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 25
Zugriffe: 1338

Re: MXF Export ... aus Stereo wird Mehrkanal

Äh, stimmt. Und?

Im einen Fall sind es zwei Monostreams, im anderen ein Stereostream. So geflagged, kann der Empfänger das auseinanderhalten, siehe MediaInfo Screenshots.
von carstenkurz
Sa 27 Jun, 2020 19:37
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 25
Zugriffe: 1338

Re: MXF Export ... aus Stereo wird Mehrkanal

Welches Preset verwendest Du denn für den MXF Export? Bei nem schnellen Test in Premiere erhalte ich beim MXF/OP1a Export durchaus unter -> Audio -> Basic Audio Settings die Option, das Stereomaterial aus der Quelle als Stereo, oder wahlweise als zwei Monospuren interpretiert zu exportieren. Wenn ic...
von carstenkurz
Sa 20 Jun, 2020 03:14
Forum: Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte
Antworten: 3
Zugriffe: 4532

Re: Genialer Webcam-Hack gegen hängende Köpfe im Bild

Hol dir noch ne x-beliebige kleine Webcam. Das Ding muss nicht so flach sein wie im Video. Es gibt bei eBay auch massig Module aus Notebooks, die sind aber oft nicht sauber dokumentiert was die Belegung der USB Signale angeht. Mit ner kompletten Webcam bist Du da eher auf der sicheren Seite und muss...
von carstenkurz
Sa 20 Jun, 2020 01:02
Forum: News-Kommentare
Antworten: 40
Zugriffe: 4722

Re: Jetzt auch LG mit digitaler LED Kinoleinwand

Die Onyx im Kinopolis MTZ sah ungeachtet des hohen Kontrastes sehr natürlich aus. Hatte mir für die Testsichtung gezielt 'Unsere Erde 2' rausgesucht und keinen hochgezüchteten VFX-Quark. Aber die ist halt auch präzise auf DCI-P3 gezüchtet und nicht auf 'BOAH-Blödmarkt-Niveau'. Wie gesagt, das Ding i...
von carstenkurz
Fr 19 Jun, 2020 12:20
Forum: News-Kommentare
Antworten: 40
Zugriffe: 4722

Re: Jetzt auch LG mit digitaler LED Kinoleinwand

Die gegenwärtige Situation macht es jedenfalls nicht naheliegender, für eine LED Wall das zehnfache einer klassischen Projektionslösung zu bezahlen. Die Zahl der Onyx Installationen hält sich jedenfalls weltweit sehr in Grenzen seit der Vorstellung vor zwei Jahren. Wie gesagt, für öffentliche E-Gami...
von carstenkurz
Do 18 Jun, 2020 22:30
Forum: News-Kommentare
Antworten: 40
Zugriffe: 4722

Re: Jetzt auch LG mit digitaler LED Kinoleinwand

Ich kann mir Vorstellen, in Zukunft gibt es noch ein "durchlöchertes Kabinett" für den Centerlautsprecher, von LED zu LED ist eine ca. 1mm Lücke, warum diese nicht Schall-durchlässig machen? Wenn Du dich dazu hergibst, die LEDs fliegend zu verdrahten, vielleicht. Bisher sind dort aber noch die Plat...
von carstenkurz
Do 18 Jun, 2020 22:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 40
Zugriffe: 4722

Re: Jetzt auch LG mit digitaler LED Kinoleinwand

Was frisst sone Kinoleinwand mit LED so an Strom ? Das ist bei den LED basierten DirectView Displays hochgradig abhängig vom Bildinhalt. Die Samsung Onyx sind ja ausgewiesene Kinobildwände, und die werden daher typisch nur auf 48cd/qm gedrosselt betrieben, können aber theoretisch fast das zehnfache...
von carstenkurz
Do 18 Jun, 2020 22:17
Forum: News-Kommentare
Antworten: 40
Zugriffe: 4722

Re: Jetzt auch LG mit digitaler LED Kinoleinwand

Framerate25 hat geschrieben:
Do 18 Jun, 2020 19:15
Glaubt mir, den taccoknapperden Handyglotzern (99% Besucher) ist es herzlich sheetegol (friesisch für schaizegal) wo der Wumms aus dem Bild drückt.

Da drückt eben nirgendwo der Wumms aus dem Bild, das ist ja das Problem.

- Carsten
von carstenkurz
Do 18 Jun, 2020 00:30
Forum: Gemischt
Antworten: 44
Zugriffe: 3755

Re: Zählt bei einem Kabel der Stecker mit zur Länge?

Die Antwort ist kurz und schmerzbehaftet: Es gibt keinen Standard, nach dem Kabellängen in der von dir geforderten Genauigkeit definiert werden.
von carstenkurz
Mi 17 Jun, 2020 23:23
Forum: News-Kommentare
Antworten: 40
Zugriffe: 4722

Re: Jetzt auch LG mit digitaler LED Kinoleinwand

Du solltest mal in einem realen Kinosaal deine Theorie verifizieren. Ein Lautsprecher unter der Bildwand versackt akustisch in den ersten beiden Sitzreihen. Und die Außenpositionen im Saal haben erheblich Probleme damit, den Sprecher in der Bildmitte zu sehen, aber seine Stimme von links oder von re...
von carstenkurz
Di 16 Jun, 2020 12:45
Forum: News-Kommentare
Antworten: 40
Zugriffe: 4722

Re: Jetzt auch LG mit digitaler LED Kinoleinwand

Die Samsung Onyx Bildwände, von denen es auch in Deutschland zwei gibt (Traumpalast Esslingen, Kinopolis Main-Taunus), kosten um die 500.000€. Das ist viel Geld im Vergleich zu einer traditionellen DCI Projektorinstallation, die für vergleichbare Bildgrößen etwa ein Zehntel davon kostet. Über die La...
von carstenkurz
Mo 08 Jun, 2020 00:55
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 53
Zugriffe: 4411

Re: Tischmikrofone - Empfehlung?

pillepalle hat geschrieben:
So 07 Jun, 2020 04:24
Zum anderen erhöhen zwei oder mehr Mikros (Stereo oder Mehrkanalton) auch die Sprachverständlichkeit, gegenüber einer Monoaufnahme.
What?

Mono ist immer noch der erste Garant für gute Sprachverständlichkeit.
von carstenkurz
Sa 06 Jun, 2020 14:30
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 53
Zugriffe: 4411

Re: Tischmikrofone - Empfehlung?

Naja, aber es bleibt dabei, dass auch wenn es eine Erklärung gibt, es in Bezug auf Ansprüche an den Ton Unfug ist, wie gut auch immer die Erklärung für die Einschränkungen sein mag. Was ist das für ein Tisch? Die ideale und dezente Lösung wäre eine kleine Bohrung in der Tischmitte und eine Ohrwurmka...
von carstenkurz
Sa 06 Jun, 2020 01:25
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 53
Zugriffe: 4411

Re: Tischmikrofone - Empfehlung?

Ich votiere ebenfalls für Grenzfläche. Weniger Raum, und durch den höheren Pegel auch deutlich weniger Rauschen. Ohrwurm als Basis wäre z.B. schon super. Nebenbei sind Grenzflächen in der Regel auch optisch vergleichsweise dezent zu platzieren. Ja, es gibt da auch aufdringliche Modelle, aber die mus...
von carstenkurz
Di 02 Jun, 2020 13:52
Forum: Meine Projekte
Antworten: 29
Zugriffe: 2378

Re: Unser Kinofilm "Marlene" wurde von russischen Raubkopierern nachsynchronisiert

HDCP über HDMI ist schon länger geknackt, damit ist es kein großes Problem mehr, ordentliche RIPs von beliebigen Streaming-Diensten zu kriegen. Und einige erlauben ja auch die Offline-Nutzung bzw. das Runterladen.

- Carsten
von carstenkurz
Mi 20 Mai, 2020 16:54
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 20
Zugriffe: 1675

Re: Wie erstelle ich DCP?

jedes kino kann definitiv DCI, also ext2 (linux) und IOP (24p). alles andere geht mal, mal gehts nicht. genug kinos konnten mit meinen NTFS sticks nichts anfangen. stereo in großen kinos ist grässlich ausserdem und bluray in 16:9 geht gar nicht, wenn man ein bisschen sensibilisiert ist. NTFS geht. ...
von carstenkurz
Mi 20 Mai, 2020 01:47
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 20
Zugriffe: 1675

Re: Wie erstelle ich DCP?

Stereo im Kino ist kein Problem. Mit Dialoganteilen ist eine L/C/R Mischung natürlich besser, aber, geht auch ohne. Das meiste, was in den Kinos an Werbung läuft ist Stereo, 16:9, und kommt durchaus aus MP4 oder ähnlichen Quell-Formaten. Kommt halt auf den Anspruch an. Gut genug aussehen tut es in d...
von carstenkurz
Di 19 Mai, 2020 04:14
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 20
Zugriffe: 1675

Re: Wie erstelle ich DCP?

MP4 in 16:9 in 1080p und mit 24 oder 25 fps, erstellen, dann nach DCP-o-Matic, das macht in den Grundeinstellungen alles richtig. Wraptor nicht benutzen.


- Carsten
von carstenkurz
Mi 13 Mai, 2020 22:13
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 11
Zugriffe: 1656

Re: Bitte um Hilfe bei Tonverbesserung

Ja, damit würde ichs mal probieren. Die 170Hz kam nicht von mir, aber ich sehe da im Spektrum so eine durchaus signifikante Resonanz zwischen 100 und 200Hz, die etwas knorrig tönt. Die kriegst Du bei 170Hz ein klein bißchen reduziert. Die Anhebung der leiseren Aufnahmen ist aber ebenso wichtig. Oft ...
von carstenkurz
Mi 13 Mai, 2020 21:32
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 11
Zugriffe: 1656

Re: Bitte um Hilfe bei Tonverbesserung

Denke auch, mit ein bißchen Raumakustik bei der Wiedergabe dabei ist der Unterschied nicht so drastisch. An meinem Notebook habe ich auch unmittelbar nur einen kleinen Unterschied in der Höhenwiedergabe festgestellt. Mehr als bißchen EQ und ein bißchen Lautstärkeanpassung würde ich da nicht verwende...
von carstenkurz
Mi 13 Mai, 2020 12:45
Forum: News-Kommentare
Antworten: 4
Zugriffe: 976

Re: Canon EOS R: 100 Dollar für spezielles Stop Motion Animations Firmware Update

Naja, wenn sich das Update nur an eine bestimmte Zielgruppe der Animatoren richtet, und als Ersatz der HDMI Vorschau eben eine voll aufgelöste USB Vorschau direkt in der App möglich ist, kann man das sicher verschmerzen.

- Carsten
von carstenkurz
Mi 13 Mai, 2020 12:42
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 11
Zugriffe: 1656

Re: Bitte um Hilfe bei Tonverbesserung

Wofür werden diese beiden Aufnahmen verwendet, also, Zielmedium?

- Carsten
von carstenkurz
Mi 15 Apr, 2020 14:03
Forum: News-Kommentare
Antworten: 27
Zugriffe: 19403

Re: Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming

Fast alleine ein Kaufargument für die Minis. Dürfte vermutlich aber dann das nächste Hardwareupdate für das kleine Television Studio sein.
von carstenkurz
Mi 15 Apr, 2020 12:31
Forum: News-Kommentare
Antworten: 27
Zugriffe: 19403

Re: Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming

Sehe ich das richtig, dass nur die Atem Mini Modelle die Formatanpassung über alle Quellen können, während auch die aktuelle Version des Television Studio weiterhin formatgleiche Quellen benötigt?


- Carsten
von carstenkurz
Fr 13 Mär, 2020 01:14
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 5
Zugriffe: 933

Re: Tonaufnahme ohne Störgeräusche

Winkelstecker und Gummiband.
von carstenkurz
Mi 11 Mär, 2020 02:56
Forum: Vegas Pro
Antworten: 42
Zugriffe: 7672

Re: Problem mit Preview-Ansicht/Bild wirkt blass

Wenn der das global im Grafikkartentreiber umstellt, wird er doch nichts gewonnen haben - dann wird bestenfalls beim ihm Preview und die Source-Anzeige beides steiler, aber die Differenz bleibt bestehen? Ich würde mal eine einfache Testsequenz exportieren und wieder importieren. Dann lässt sich ggfs...
von carstenkurz
So 08 Mär, 2020 16:32
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 2
Zugriffe: 726

Re: Y Kabel von Funstrecke - in Kamera und Smartphone

Zusätzlicher Mischer macht's nur komplizierter. In das Smartphone willst Du mit vertretbarem Aufwand nur mit Mic-Level rein (Headset-Anschluss). Die Kamera sollte die Option Mic-Level ohnehin bieten. Dann reicht ein simples passives Y-Kabel. Je nach Anschluss des Smartphones ist das ggfs. kein Stand...
von carstenkurz
So 08 Mär, 2020 15:26
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 42
Zugriffe: 3270

Re: Audiolevel anpassen über größeren Dezibelbereich bei 32 Bit

Ich denke auch, das macht keinen Sinn. Wenn der eigene Workflow 32BitFP ohne Krücken unterstützt, benutzt man ausschließlich das. Selbst wenn man gelegentlich mal konventionelle Integerdateien benötigt, kann man die schnell aus den 32BitFP Files exportieren.

- Carsten
von carstenkurz
So 08 Mär, 2020 00:11
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 42
Zugriffe: 3270

Re: Audiolevel anpassen über größeren Dezibelbereich bei 32 Bit

Das 'echt' hättest Du besser weggelassen. Er speichert lediglich der Einfachheit halber in einem 32Bit Fliekommaformat. Aufgenommen werden aber zwei verschränkte DualGain Integer Signale mit je nach Interpretation 20-24 Bit. Da es dafür keine standardisierten Datenformate gibt, rechnet man die eben ...
von carstenkurz
Sa 07 Mär, 2020 23:59
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 6
Zugriffe: 612

Re: Videos online speichern

Warum nicht einfach YouTube Links? Zu unpersönlich?

Solche Clouddienste kommen und gehen...

- Carsten
von carstenkurz
Fr 06 Mär, 2020 15:42
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 33
Zugriffe: 1547

Re: Vergebliche Datenrettung von SD-Karte

Ja, das ist in der Tat sehr dubios, was da immer wieder von den Sonys berichtet wird. Es wäre mal interessant, eine am Rechner mit Mustern vollständig beschriebene Karte in einer Sony zu formatieren und hinterher mit nem üblichen Diskeditor drauf zu gucken, ob da wirklich nirgendwo mehr was zu finde...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Manhattan: Sights People Sounds
von 3Dvideos - Fr 17:08
» MOONWALK Sony A7SIII
von cantsin - Fr 16:43
» Habt ihr mich schon vermisst?
von klusterdegenerierung - Fr 16:06
» Fs5 Mark2 keine Firmware verfügbar?
von Jott - Fr 15:12
» Für Panasonic-S1H (RAW) Filmer: AtomOS Firmware 10.52 für Atomos Ninja V ist offiziell
von slashCAM - Fr 14:54
» Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5
von iasi - Fr 14:47
» Sigma 85mm F1.4 DG DN | Art Objektiv vorgestellt für L-Mount und Sony E
von funkytown - Fr 14:28
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von roki100 - Fr 14:00
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von Frank Glencairn - Fr 13:57
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Fr 13:35
» Festgerammter Step-down-Ring
von roki100 - Fr 13:28
» PP2020 - h.264 Export
von Als-Digital - Fr 12:05
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von cantsin - Fr 11:43
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Fr 11:37
» SAE-Diploma VFX & 3D-Animation
von freierwind - Fr 10:58
» Nikons Webcam Utility für spiegellose und DSLR Kameras ist da
von slashCAM - Fr 9:40
» Ronin SC & Nucleus Nano
von klusterdegenerierung - Fr 8:56
» Suche Vorlage für Einverständniserklärung / Rechteabtretung für Film
von Bluboy - Fr 8:53
» Helles preiswertes Smartphone?
von klusterdegenerierung - Fr 8:06
» Camcorder für Livestream von Fußballspielen gesucht
von Frank Glencairn - Fr 7:57
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von freezer - Do 23:13
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von kling - Do 22:56
» Konzertvideos - Lizenz an das Fernsehen verkaufen ?
von uchris - Do 21:43
» Gimbal Zhiyun Schnellwechselplatte Arca Swiss
von andiM - Do 21:43
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von uchris - Do 21:31
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von freezer - Do 21:19
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von rush - Do 21:15
» Nucleas N Focus Gear
von jbuzz - Do 21:06
» Zeiss Loxia Lens Bundle Brennweiten-Set inklusive Transportkoffer
von jbuzz - Do 20:23
» Ohrwurm 2020
von Sammy D - Do 18:18
» Wildes Gerücht: Canon Cinema EOS mit RF-Mount für 4.500 Dollar?
von prime - Do 17:26
» PreVis für Spielfilm mit ShotPro
von Soeren - Do 16:53
» Verflüssigen in After Effects?
von CameraRick - Do 16:34
» Phantomspeisung funktioniert nicht
von Sammy D - Do 16:13
» GoProMaX Inhalte bei Export auf Bluray - Probleme
von maxbahr - Do 14:02
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 Rolling Shutter

Es gibt aktuell bei uns viel zu testen und wir fangen einfach mal häppchenweise an: Hier das Rolling Shutter Verhalten der neuen Canon EOS R5, das bereits Interessantes über den neuen 8K-Sensor verrät. weiterlesen>>

Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...