Die Suche ergab 2235 Treffer





von TomStg
Mo 26 Okt, 2020 12:39
Forum: Gemischt
Antworten: 16
Zugriffe: 758

Re: Welches Win10 habt ihr?

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Mo 26 Okt, 2020 09:01
Und den button dazu haben sie so gut versteckt das jemand wie ich der seit win 3.11 mit Computern unterwegs ist nicht findet?
Siehe hier:
Screenshot 2020-10-26 123213.png
Screenshot 2020-10-26 123340.png
von TomStg
So 25 Okt, 2020 15:24
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 16
Zugriffe: 967

Re: Adobe Premiere Pro: Kein Audio nach Video-Export

Bluboy hat geschrieben:
So 25 Okt, 2020 15:21
Einige Posts hab ich gelesen und sofort erkannt dass keiner CS5.5 installiert hat
Gelesen vielleicht, das Problem aber nicht verstanden. Denn das Problem liegt nicht an CS5.5.
von TomStg
So 25 Okt, 2020 15:17
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 16
Zugriffe: 967

Re: Adobe Premiere Pro: Kein Audio nach Video-Export

Bluboy hat geschrieben:
So 25 Okt, 2020 14:48
Vielleicht liegts amn Windows das Mediafoundation Codexs bevorzugt.-

Was unter Win 7 geht, könnte ich in kürze berichten

Vorab gibts keine Probleme
Hast Du eigentlich die vorherigen Posts gelesen?
von TomStg
So 25 Okt, 2020 14:07
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 16
Zugriffe: 967

Re: Adobe Premiere Pro: Kein Audio nach Video-Export

Auch hier ist es für den Anfänger sinnvoll, sich auf Premiere zu verlassen. Im Projektfenster markierst Du den ausgewählten Clip und ziehst ihn mit gedrückter Maustaste unten rechts auf das kleine Symbol neben dem Papierkorb. Premiere erstellt damit automatisch eine neue Sequenz mit allen passenden...
von TomStg
So 25 Okt, 2020 13:26
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 16
Zugriffe: 967

Re: Adobe Premiere Pro: Kein Audio nach Video-Export

Ich habe mir das Thema Sequenzen angeschaut und eine neue Sequenz "Digital SLR" -> "1080p" -> "DSLR1080px25" angelegt, da ich nichts passenderes für die GoPro gefunden habe. Gibt es eine bessere Sequenz für die GoPro? Ich habe mir die Beschreibung zu jeder der Sequenzen mit 1080p25 durchgelesen, ab...
von TomStg
Fr 23 Okt, 2020 20:16
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 16
Zugriffe: 967

Re: Adobe Premiere Pro: Kein Audio nach Video-Export

Du exportierst in ein BluRay-Format. Dabei werden Bild und Ton in getrennten Dateien ausgegeben - m2v beinhaltet nur das Bild, der Ton befindet sich in der wav-Datei, die im gleichen Verzeichnis liegt wie die m2v-Datei. Zum Abspielen auf dem Rechner musst Du ein anderes Preset aus dem mpeg- oder H26...
von TomStg
Sa 17 Okt, 2020 16:45
Forum: News-Kommentare
Antworten: 14
Zugriffe: 1415

Re: Samsung: Neue PRO Plus und EVO Plus SDXC-Speicherkarten für Filmer und Fotografen

Letztendlich ist es immer ein Glücksspiel ob die Karte funktioniert wie sich nicht explizit vom Hersteller als kompatibel gelistet ist. Zum Glück gibts ja Erfahrungswerte und Foren. Deshalb sind diese dusseligen Diskussionen über Karten-Alternativen auch eines der häufigsten Forenthemen - dicht gef...
von TomStg
Mi 14 Okt, 2020 19:20
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 13
Zugriffe: 1547

Re: Media Encoder 2020 bricht Codierung a

Mit dem BluRay-Preset „HD 1080i 25“ der H264-Variante gibt der Media-Encoder 5 normgerechte Dateien aus:
xxx.m4v, xxx.m4v.xmp, xxx.m4v.xmpses, xxx.m4v.xmpses.xmp, xxx.wav

Kommt 1x mp4 raus, hast Du das falsche Preset gewählt.
von TomStg
Mi 14 Okt, 2020 18:04
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 13
Zugriffe: 1547

Re: Media Encoder 2020 bricht Codierung ab

pkirschke hat geschrieben:
Mi 14 Okt, 2020 16:36
Der Media Encoder 2020 hat eine mp4 Datei erzeugt.
Mp4 ist kein normgerechtes Containerformat für eine BluRay.
von TomStg
Mo 12 Okt, 2020 18:30
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 13
Zugriffe: 1547

Re: Media Encoder 2020 bricht Codierung ab

Im Media Encoder suchst Du im Vorgabenbrowser bei den Systemvorgaben links unten im Kapitel „DVD und BluRay“ das Preset „HD 1080i 25“ der H264-Variante aus und renderst damit Deine geschnittene Premiere-Sequenz. Falls der Encoder dabei abbricht, zeigt er in der Fehlermeldung framegenau die Stelle in...
von TomStg
Mo 05 Okt, 2020 22:18
Forum: Canon EOS C200 / C300 / C500 / C700 / 1D C
Antworten: 282
Zugriffe: 21218

Re: Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster

Da jetzt sogar 2 Ahnungslose diesen Thread für sich gekapert haben, ist es wirklich sinnlos geworden, diesen weiterzuverfolgen.
von TomStg
Sa 03 Okt, 2020 08:09
Forum: Gemischt
Antworten: 16
Zugriffe: 2669

Re: Osmo Pocket Verlängerungsstab - Will nicht mit mir spielen :-(

Aber selbstverständlich hat der Stab einen eigenen Akku: Hast Recht. Aber wahrscheinlich hast Du trotzdem einen Bedienungsfehler beim Laden durch den Osmo gemacht. Ein stark entladener Akku braucht sehr lange, bis er wieder zum Leben erwacht, siehe hier: "Der Verlängerungsstab wird bei der Verbindu...
von TomStg
Fr 02 Okt, 2020 18:00
Forum: Gemischt
Antworten: 16
Zugriffe: 2669

Re: Osmo Pocket Verlängerungsstab - Will nicht mit mir spielen :-(

Du kannst mit deiner Drama-Nummer hier natürlich noch endlos weitermachen. Aber halte dich bitte zurück mit allgemeinen Empfehlungen zu diesem Stab. Denn es sieht so aus, dass du dessen Funktionsweise nicht verstanden hast. Der Verlängerungsstab hat keinen eigenen Akku, sondern wird vom angesteckten...
von TomStg
Mi 30 Sep, 2020 12:27
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 8
Zugriffe: 839

Re: Konverter Thunderbolt auf Thunderbolt (oder HDMI) und FBAS (oder SDI)?

Pianist hat geschrieben:
Mi 30 Sep, 2020 11:43
Kennt jemand einen billigen Mini-Monitor mit SDI-BNC-Eingang?
Unser vielzitierter Feelworld 279 hat neben HDMI In/Out auch SDI In/Out.
von TomStg
Mi 30 Sep, 2020 12:22
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 6
Zugriffe: 1057

Re: BRAW in Premiere CC 2020/After Effects CC 2020

In der Tat: Dokus und „TV-Stuff“ sind meine wesentlichen Felder.
Lumetri ist mir natürlich von vorne bis hinten geläufig.

Aber Ihr seht an meinen Fragen, dass ich mich mit dem BRAW-Thema und dessen Workflow noch nicht richtig auskenne.
von TomStg
Di 29 Sep, 2020 21:05
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 6
Zugriffe: 1057

Re: BRAW in Premiere CC 2020/After Effects CC 2020

Welches Clip-Material benutzt Du für Deinen Screen Shot?
Bei mir ist es BRAW 8:1, 6K 50p.

Wieso nur Grundeinstellungen? Mit dem PlugIn geht doch alles. Zusätzlich Lumetri zu benutzen, ist damit doch eigentlich überflüssig.
von TomStg
Di 29 Sep, 2020 15:16
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 6
Zugriffe: 1057

BRAW in Premiere CC 2020/After Effects CC 2020

Zur Verarbeitung von BRAW-Material aus der BMPCC 6K (8:1) in Premiere und AE benutze ich das kostenpflichtige PlugIn Braw Studio 2.1.5 von Autokroma. Einstellen lassen sich alle wesentlichen Parameter, siehe Screen Shot. Damit unterscheidet es sich erheblich vom kostenlosen Blackmagic PlugIn, mit de...
von TomStg
Mo 28 Sep, 2020 19:22
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 4
Zugriffe: 857

Re: BR Menü unter PP 2020

Schau mal in Deiner Adobe Creative Cloud Software, ob Du da noch Premiere Pro CS6 downloaden kannst. Falls ja, wird mit Premiere CS6 auch Encore CS6 installiert.
von TomStg
Fr 25 Sep, 2020 12:35
Forum: Gemischt
Antworten: 30
Zugriffe: 1742

Re: Corona-Pandemie beschleunigt das Ende der klassischen Fotografie

Gewissenlose Ärzte versenden ungültige Maskenbefreiungs-Atteste für Leute, die keinen Bock drauf haben, ihre Mitmenschen schützen. Dir ist schon klar, dass die aktuelle Empörung über gewissenlose Ärzte ein paar Jahrzehnte zu spät kommt? Der Schaden, den gewissenlose Ärzte mit ihren Gefälligkeitsatt...
von TomStg
Do 24 Sep, 2020 18:48
Forum: Panasonic S1 / GH4 / GH5 / GH5s
Antworten: 206
Zugriffe: 21919

Re: Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps

Hab’s schon reklamiert und bekomme meine 180 eur zurück. Aber schon krass, dass man alles erstmal auf Herz und Nieren testen muss, bevor Mans verwenden kann - egal ob Sony oder Lexar. Das muss man nur, wenn man den Empfehlungen der Kamerahersteller nicht traut und mit einem komplett irrationalen Sp...
von TomStg
Do 24 Sep, 2020 18:46
Forum: Panasonic S1 / GH4 / GH5 / GH5s
Antworten: 206
Zugriffe: 21919

Re: Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps

Was mich ... persönlich so stört ist, ... Was ich persönlich - völlig unabhängig von diesem Thread & daran Beteiligten - absolut nicht verstehe: Das wird meist bei Objektiven, dem CRI bei Leuchten und vielen anderen Beispielen auf das letzte bisschen Qualität geachtet. Aber bei den Speicherkarten m...
von TomStg
Mi 23 Sep, 2020 12:46
Forum: Sony FS7 / FS5 / F5 / F55 uä.
Antworten: 5
Zugriffe: 2806

Re: Aufnahmeformat 1080i/25

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mi 23 Sep, 2020 12:42
Was die meinen ist 50i - 25i gibt's gar nicht.
1080 50i = 1080i 25
Die dusselige Nomenklatur der EBU ist für diesen Wirrwarr verantwortlich.
von TomStg
Mi 23 Sep, 2020 12:40
Forum: Sony FS7 / FS5 / F5 / F55 uä.
Antworten: 5
Zugriffe: 2806

Re: Aufnahmeformat 1080i/25

Tomtom03 hat geschrieben:
Mi 23 Sep, 2020 12:35
Hallo,

Ich soll mit meiner Sony FS 7 in dem Format 1080i/25 p drehen.
Ich finde dieses Format bei den Einstellungen nicht.

Was mache ich falsch?

Danke für Hilfe....
Du machst nichts falsch. Das geforderte Format gibt es nicht:
entweder i=interlaced oder p=progressiv.
von TomStg
Mi 23 Sep, 2020 08:10
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 3
Zugriffe: 1160

Re: Premiere Pro Audio Spur 2 zu leise nach rendern

Mach mal aus der mp3-Datei eine wav-Datei mit 48 KHz und benutze diese für Spur 2.
Premiere mag mp3 nicht so richtig.
von TomStg
Do 17 Sep, 2020 07:39
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 9
Zugriffe: 1450

Re: BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

Es bestätigt sich, dass die Atem mini Serie ohne SDI-Anschlüsse eher nur für den simplen Hausgebrauch taugt. Das gleiche gilt für die BMPCC 4/6K.

Für größere Live-Produktionen mit Bedarf an Fernsteuerung müssen dann eben doch höherwertigere Atem Mischer und die BM Studios/Ursas mit SDI-Kanälen ran.
von TomStg
Mi 16 Sep, 2020 19:10
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 9
Zugriffe: 1450

Re: BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

srone hat geschrieben:
Mi 16 Sep, 2020 18:39
habt ihr das schon mal mit einem hdmi-glasfaser-hdmi kabel versucht?
Nach meinem Wissen funktionieren HDMI-Glasfaserkabel nur in eine Richtung.
von TomStg
Mi 16 Sep, 2020 18:21
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 9
Zugriffe: 1450

BMPCC 6K - Remote-Steuerung per Atem mini pro

Einige Einstellungen der BMPCC 6K lassen sich per HDMI mit der Atem Software Control über den Atem Mini pro fernsteuern.

Weiß jemand, ob dies auch noch funktioniert, falls man die HDMI-Strecke zw Atem Mini pro und BMPCC 6K mittels 2 Konverter (HDMI -> SDI -> SDI -> HDMI) verlängert?
von TomStg
Mi 16 Sep, 2020 18:10
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 11
Zugriffe: 1878

Re: Ausrüstung für Webinar über Zoom

Braucht ihr denn wirklich zwingend dieses Zoom ? Sonst besser einen Atem Mini, über hdmi ? Warum ist das Zoom denn vorgegeben, tönt nach einem Bleifuss ? Gerade wenn ich etwas über Ton und Bild Latenz lese.... Gruss Boris Eben: Kein Mensch braucht Zoom. Außerdem sind Sicherheitslücken bzgl Datensch...
von TomStg
Mo 14 Sep, 2020 18:45
Forum: News-Kommentare
Antworten: 7
Zugriffe: 764

Re: Tiny E Mount - Neues 35mm AF Vollformat Objektiv von Samyang

Anders ausgedrückt:
Die Tage des MFT-Spielzeugs sind endgültig zählbar.
von TomStg
Sa 12 Sep, 2020 12:32
Forum: Gemischt
Antworten: 36
Zugriffe: 2332

Re: Oscar-Akademie führt Diversitätsregeln ein / Oscar-Akademie ändert Kriterien für Kategorie "Bester Film"

Also wer die letzten Jahre nicht unter einem Stein gelebt hat, dem dürfte kaum entgangen sein, dass das Hollywood Studiosystem von alten weißen Männern geprägt ist und die Appelle um mehr Diversität in den Produktionen nicht sehr erfolgreich gewesen sind. Freiwilligkeit ist eine tolles Sache aber M...
von TomStg
Do 10 Sep, 2020 12:54
Forum: Gemischt
Antworten: 36
Zugriffe: 2332

Re: Oscar-Akademie führt Diversitätsregeln ein / Oscar-Akademie ändert Kriterien für Kategorie "Bester Film"

Die AMPAS hat sich mit dieser Regelung genauso lächerlich gemacht und willfährig dargestellt wie die Firma Knorr mit der Umbenennung ihrer „Zigeunersoße“. Es bleibt zu hoffen, dass ab dem Jahr 2024 Crews genug Eier in der Hose haben, eine Auszeichnung unter solchen Bedingungen öffentlich vor Ort abz...
von TomStg
Do 10 Sep, 2020 12:43
Forum: Gemischt
Antworten: 36
Zugriffe: 2332

Re: Oscar-Akademie führt Diversitätsregeln ein / Oscar-Akademie ändert Kriterien für Kategorie "Bester Film"

Diversität sollte man besser den diversen Filmemachern überlassen. Mit den Regeln könnte es zu einer Abwertung des Academy Awards kommen - in Richtung Gleichschaltung. Es handelt sich aus meiner Sicht sogar um eine sehr massive Abwertung - nicht nur wegen Gleichschaltung. Denn wenn schon die Crew-Z...
von TomStg
Mi 02 Sep, 2020 12:47
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 201
Zugriffe: 17361

Re: Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt

Stromverbrauch - im Ernst? Jetzt mal ehrlich, von wie viel Cent in der Stunde reden wir hier eigentlich? Den Umweltfetischisten geht es ja bekanntermaßen absolut nicht ums Geld, siehe deutsche Spitzenstellung der Strompreise infolge der Energiewende, sondern um das böse CO2. Allerdings spielt auch ...
von TomStg
Sa 29 Aug, 2020 13:58
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 10
Zugriffe: 1299

Re: Anbieterempfehlung, digitalisieren von Hi8 Bändern

Jeder Mac bis heute kann FireWire verarbeiten (iMovie und fcp x), sonst hätte ich den Tipp nicht gegeben. Als wäre das Selbst-Capturing ein Mac-Privileg. Jeder Windows-Rechner kann das genauso gut - entweder die älteren per FireWire direkt, oder die neueren per Karte. Adapter von FireWire auf USB f...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ruckler nach dem rendern
von reeneex - Mo 16:34
» Künstliche Intelligenz morpht Bilder besser mit semantischer Interpolation
von Frank Glencairn - Mo 16:30
» Freue mich über Kritik zu meinem Immobilienvideo
von 3Dvideos - Mo 16:00
» Atomos Shogun 7 Update: ProRes RAW Aufnahme mit Sonys FX9 jetzt verfügbar
von pillepalle - Mo 15:56
» !VORSICHT AMAZON BETRÜGER!
von Onkel Danny - Mo 15:54
» Welches Win10 habt ihr?
von Onkel Danny - Mo 15:53
» >Der LED Licht Thread<
von Onkel Danny - Mo 15:52
» Akira - Animation the Hard Way
von iasi - Mo 15:32
» Unreal Build: Kostenloses Online Event zur virtuellen Filmproduktion
von slashCAM - Mo 13:24
» Schöne Doku on Pocket 6K
von klusterdegenerierung - Mo 12:50
» Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder
von klusterdegenerierung - Mo 12:33
» FiLMiC Remote V3 - nun auch für Android erhältlich
von slashCAM - Mo 11:33
» Spielfilme vor und nach Corona?
von iasi - Mo 11:11
» Wozu Kapitelmarken in PP 2020
von pkirschke - Mo 10:37
» S/PDIF-Verstärker mit DSP?
von Jörg - Mo 9:56
» Adobe Premiere Pro: Kein Audio nach Video-Export
von Jörg - Mo 9:27
» Gestohlen - 2x GH5 / drei Objektive / Atomos Ninja V
von majao - Mo 9:14
» Fragen zum DJI RSC 2 mit Sigma Objektiv
von TheGadgetFilms - Mo 9:09
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von -paleface- - Mo 8:46
» Samyang AF 35mm F1,8 FE und AF 85mm F1,4 RF -- Firmware-Updates für Filmer
von benyi - Mo 7:22
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 5:16
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von nachtaktiv - Mo 0:20
» Ursa Mini Pro 4.6k EF G1
von Godspeed77 - So 23:39
» Tonqualität vs. Preis - 5 Mikros im DSLM-Setup Vergleich (Teil 2, 500 bis 1000 Euro)
von Rick SSon - So 23:25
» Welche 360 Grad Kamera?
von rush - So 23:05
» Frage zu Tilta Fokus Griff
von klusterdegenerierung - So 20:32
» !!BIETE!! Atomos Shogun mit Koffer
von klusterdegenerierung - So 20:29
» Apple iPhone 12 Pro mit Dolby Vision Videoaufnahme, 1.200 nits Display und LiDAR
von roki100 - So 19:34
» RED KOMODO 6K - jetzt bestellbar
von iasi - So 17:18
» ** BIETE ** Panasonic GH5 + Zubehör
von ksingle - So 16:27
» ** BIETE ** Andycine C7 - Fieldmonitor
von ksingle - So 16:16
» Ursa Mini + Sigma 50-100
von rush - So 13:47
» Biete INSTA360 ONE R 1-Inch Edition
von hock jürgen - So 13:37
» Was hörst Du gerade?
von Bluboy - So 13:21
» Kann das sein - TV mit 12Bit?
von lensoperator - So 12:38
 
neuester Artikel
 
Mikros im Vergleich: Welche Tonqualität für welches Geld?

Willkommen zu Teil 2 unserer kleinen Mikrofon-Übersicht nach Preisklassen: Weiter geht es mit der 500,- Euro Preisklasse, für die man bereits recht viel für sein Geld bekommt ... weiterlesen>>

Mikros im Vergleich: Welche Tonqualität für welches Geld?

Wir haben uns die topaktuellen Mikros Sennheiser MKE 200, Rode VideoMic NTG, Rode NTG5 sowie als Referenz unser Sennheiser MKH-416 angehört und wollten wissen, welche Tonqualität man in den Preisklassen 0, 100, 250, 500 und 1.000 Euro erhält, wenn man die Mikros an hochwertigen DSLM-Setups betreibt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...