Sony Forum



Sony Z150 Slow Motion



... was Sony-Modelle betrifft, die keine eigene Kategorie haben
Antworten
edgar
Beiträge: 233

Sony Z150 Slow Motion

Beitrag von edgar » So 26 Aug, 2018 20:14

Hallo,
für ein Filmprojekt für eine Kampfsportschule habe ich Zeitlupenaufnahmen gebraucht.
Da es Kinowerbung werden soll, habe ich für das Projekt 24 fps gewählt bzw. ist das die Vorgabe von dem, der es dann ins Kinoformat wandelt.

Ok, nun zum Problem:

Als Ausgangseinstellung habe ich am Sony Z150 in der S&Q Einstellungen folgendes ausgewählt:
High Framrate
1080/24fps 25 Mbps
120ps
XAVCS HD

Somit habe ich die Aufnahmen erstellt und konnte sie auch am Kameramonitor ansehen und begutachten.
Dann wollte ich sie ins Schnittprogramm laden und da war dann die Überraschung groß...
Final Cut Pro X zeigte zwar einen Clip an, doch man konnte ihn weder abspielen noch importieren!?
Nur mit Umwandlung der Clips konnte ich die gemachten Aufnahmen nutzen.

Ist das normal? Habe ich da einen Denkfehler gemacht?

Clips mit S&Q Modus aufgenommen bis 60fps ohne die High Framerate werden tadellos verarbeitet, doch in der High Framerate nur die Einstellung 1080/60p bei 120fps!?
Obwohl ich auch bei 120fps wählen kann zwischen 1080/24p , 1080/30p und den funktionierenden 1080/60p.
Wie gesagt...auf dem Camcorder Monitor ist alles gut...nur FCP X spielt nicht mit

Kennt jemand das Problem?
Besser noch wäre eine Lösung, wie ich die Bilder mit 1080/24p und 120fps High Framerate ohne Konvertierung in FCP X importieren könnte!?

Danke erstmal, Edgar
Sapere aude!




Jott
Beiträge: 17462

Re: Sony Z150 Slow Motion

Beitrag von Jott » So 26 Aug, 2018 21:10

Hm. Der Clip sollte die eingestellten 24fps haben und von Haus aus die Aktion verlangsamt zeigen. Wegen S&Q, das „bäckt“ ja die Slomo noch in der Kamera ein. fcp x merkt davon gar nichts, wie jedes andere Schnittprogramm auch nicht. Normaler Clip.

Kein Problem mit anderen Sony-Kameras mit S&Q und fcp x. Ich wüsste jetzt nicht, was bei deiner anders sein sollte.




zeroflash
Beiträge: 9

Re: Sony Z150 Slow Motion

Beitrag von zeroflash » Mi 15 Mai, 2019 13:05

Ja, leider ist das ein FCPX Problem. Mit anderen Sony Kameras funktioniert das. Mit der Z150 nicht. Das sollte Apple mal korrigieren.
Davinci Resolve kann die Files lesen.




edgar
Beiträge: 233

Re: Sony Z150 Slow Motion

Beitrag von edgar » Mi 15 Mai, 2019 13:08

Muss mit dem letztem Update behoben wurden sein!?
Habe es danach nochmal probiert...und siehe da...es geht!

Danke, Edgar
Sapere aude!




zeroflash
Beiträge: 9

Re: Sony Z150 Slow Motion

Beitrag von zeroflash » Do 06 Jun, 2019 18:34

Merkwürdig. FCPX 10.4.6
wenn ich einen 25 fps 100 Frames reinwerfe, kann ich den Clip nicht abspielen.




Jott
Beiträge: 17462

Re: Sony Z150 Slow Motion

Beitrag von Jott » Do 06 Jun, 2019 23:30

Ein mit S&Q erstellter Clip kann nicht 100 fps haben. Mit S&Q wird der aufgenommene Clip bereits in der Kamera verlangsamt auf die Karte geschrieben.

Ich vermute irgend einen Bedienfehler.




zeroflash
Beiträge: 9

Re: Sony Z150 Slow Motion

Beitrag von zeroflash » Sa 29 Jun, 2019 16:16

Warum kann er nicht 100 FPS haben? Warum nimmt meine Kamera 100fps (so steht es auf dem Display) auf wenn ich auf S+Q drücke?
Letztendlich kommen ja 100 Frames raus. Wie auch immer man das dann nennt. Wenn ich diese in FCPX importiere, kann ich nichts sehen. Mit der Sony FS5 funktioniert es.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was macht eigentlich die XC?
von RedWineMogul - Di 14:41
» Imagefilm in mehreren Sprachversionen
von rdcl - Di 14:39
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von Bluboy - Di 14:25
» Mit GH5 skypen
von ucob - Di 14:20
» Vlog - Aufnahmen - Feedback erwünscht
von Mediamind - Di 14:01
» Keine Corona-Erkrankung für James Bonds *** Galore
von Pianist - Di 13:58
» Premiere CS 6 Mit Blu-Ray Brenner
von TheBubble - Di 13:47
» Videospur auf Solo schalten
von Wolf359 - Di 12:33
» Potato mit Ari bei Arri
von DV_Chris - Di 12:26
» Videostudio einrichten: Schall reduzieren
von pillepalle - Di 11:25
» Verwandelt iPhone in Webcam: NDI HX Camera App jetzt kostenlos
von slashCAM - Di 11:09
» Adobe startet öffentliche Betas u.a. für Premiere Pro, After Effects und Audition
von macaw - Di 10:36
» Arri Trinity | Camera Stabilizer
von Funless - Di 10:16
» Welche App steckt dahinter?
von Boomshackalacka - Di 10:10
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von mash_gh4 - Mo 23:07
» DSLR für Vlogging | Sportvideos
von Erniedogy - Mo 21:56
» Speichern von Einstellungen Premiere CS6
von Bluboy - Mo 21:42
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Mo 19:41
» Freeride Skiing at Home in 4K
von rush - Mo 19:20
» ND Filter Look
von Frank Glencairn - Mo 17:57
» Wie stark trifft Euch Corona?
von domain - Mo 17:38
» Fujifilm X-T4 manual
von pillepalle - Mo 15:02
» TV-Wiedergabe von 4K 60fps Videos über Blu-Ray Player
von picicio - Mo 13:32
» Pr. Elements 2020 - Endpunkt setzen/Video kürzen
von Mister Hit - Mo 13:15
» Drehteller weiß oder schwarz?
von klusterdegenerierung - Mo 13:10
» Intels Comet Lake Prozessoren für Notebooks - Core i9-10980HK
von medienonkel - Mo 12:55
» Warum hackt keiner eine Sony?
von mash_gh4 - Mo 12:46
» Arca-Swiss-Klemme für Schnellwechselplatte des DJI Ronin SC
von Kamerafreund - Mo 8:34
» Bestes Drum Solo ever!
von ruessel - Mo 8:26
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Mo 2:11
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 23:09
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von Jott - So 22:24
» Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns
von acrossthewire - So 22:08
» FCP X Bitrate MP4 einstellen
von hexeric - So 18:15
» Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming
von Valentino - So 16:57
 
neuester Artikel
 
Blackmagic RAW mit der Panasonic EVA1

Der Blackmagic Video Assist 12G HDR kann einer Panasonic EVA1 5,7K (B)RAW entlocken. Kann diese Kombination der kleinen Varicam noch einmal neues Leben einhauchen? weiterlesen>>

Canon EOS-1D X Mark III

Mit der Flaggschiff Canon EOS 1-D X Mark III zeigt Canon, was derzeit bei Video-DSLRs möglich ist: Interne 12 Bit 5.5K RAW Log Aufnahme mit max. 60p (!), 5-Achsen Stabilisierung, internes 4K 10 Bit H.265 Log Recording uvm. Wir haben uns die Canon EOS -1D X Mark III in der Praxis angeschaut - teils mit überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Freeride Skiing at Home in 4K

Ein Lockdown vereitelt das geplante Ski-Abenteuer? Mach das Beste draus - zum Beispiel eine Stoptrick-Tour übers Parkett...