BildTon
Beiträge: 29

Mehrere Kameras und Audio Spuren synchronisieren?

Beitrag von BildTon »

Hallo zusammen,

Ich muss leider gestehen, dass ich in Premiere Pro immer noch Plural Eyes zum synchronisieren von unterschiedlichen Quellen, zum Beispiel Aufnahmen mit mehreren Kameras bei einer Veranstaltung, nutze.

Gibt es inzwischen bessere Arbeitsabläufe?



Frank Glencairn
Beiträge: 23899

Re: Mehrere Kameras und Audio Spuren synchronisieren?

Beitrag von Frank Glencairn »

Schau dir mal Syncaila an.


Sapere aude - de omnibus dubitandum



DKPost
Beiträge: 971

Re: Mehrere Kameras und Audio Spuren synchronisieren?

Beitrag von DKPost »

Haben allen Kameras Ton aufgezeichnet?
Sync by Waveform gibt es mittlerweile in jedem NLE, ganz ohne Plugins.



berlin123
Beiträge: 905

Re: Mehrere Kameras und Audio Spuren synchronisieren?

Beitrag von berlin123 »

Wobei Syncaila einen besseren Job macht als Resolve oder FCP. Hatte mal ein Projekt wo viele Takes ohne Sprache von Resolve nicht synchronisiert werden konnten (es gab oft keine Klappe/Klatschen), mit Syncaila kamen wir nahe an 100%.
Zuletzt geändert von berlin123 am Di 11 Jun, 2024 19:42, insgesamt 1-mal geändert.



Alex
Beiträge: 1554

Re: Mehrere Kameras und Audio Spuren synchronisieren?

Beitrag von Alex »

Hast du keine synchronen Timecodes, via Tentacles o.ä., und es wurde auch keine Klappe geschlagen?
Weil, das sind die richtigen Werkzeuge für solche Drehs.



dienstag_01
Beiträge: 13660

Re: Mehrere Kameras und Audio Spuren synchronisieren?

Beitrag von dienstag_01 »

BildTon hat geschrieben: Di 11 Jun, 2024 19:00 Hallo zusammen,

Ich muss leider gestehen, dass ich in Premiere Pro immer noch Plural Eyes zum synchronisieren von unterschiedlichen Quellen, zum Beispiel Aufnahmen mit mehreren Kameras bei einer Veranstaltung, nutze.

Gibt es inzwischen bessere Arbeitsabläufe?
So wie ich das sehe, nehmen sich Plural Eyes und Syncaila nichts. Das Ergebnis kommt als Sequenz mit originalem und externem Audio an. Auch mit mehreren Video-/Audio-Clips.
Das geht intern nicht oder nur mit sehr viel Gefrickel (in Premiere z.B. muss dann jeder Clip auf einer eigenen Spur liegen).



Frank Glencairn
Beiträge: 23899

Re: Mehrere Kameras und Audio Spuren synchronisieren?

Beitrag von Frank Glencairn »

Das Einfachste ist sich ein paar Tentacles oder ähnliches zu schnappen, und fertig.
Damit ist das ganze dann ohne externe Programme mit einem Mausklick zuverlässig erledigt.
Syncen nach Waveform ist eigentlich nur ne Fallback Strategie für mich, wenn es aus irgend einem Grund gar nicht anders geht.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» MP4 Import in Vegas nur Ton ohne Bild
von Bluboy - Fr 22:37
» Eckpunkte einer neuen Filmförderung: mehr Kreativität, weniger Bürokratie?
von iasi - Fr 22:09
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 21:07
» Log - Formate verschiedener Hersteller: V-Log vs ZLog usw.
von micha2305 - Fr 20:59
» Was hörst Du gerade?
von Skeptiker - Fr 20:47
» The Last Screenwriter - komplett KI-verfasstes Drehbuch verfilmt
von macaw - Fr 20:39
» SOMIKON
von Jan - Fr 20:29
» ARRI ALEXA Mini vs Panasonic GH7: ARRI LogC3 im ersten Praxis-Vergleich
von roki100 - Fr 20:28
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Darth Schneider - Fr 18:12
» Microsoft und Qualcomm patzen bei der KI-ARM-Windows Einführung
von GaToR-BN - Fr 18:12
» Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.
von MK - Fr 16:20
» Erste Alpha von Runway Gen-3 vorgestellt - KI-Videogenerator mit Weltmodell
von medienonkel - Fr 14:16
» >Der LED Licht Thread<
von Alex - Fr 13:38
» Lumix S5II Bildzittern, Pulsieren
von Bildlauf - Fr 13:28
» Videokassette 8mm abspielen
von TomStg - Fr 12:51
» Die neuen Adobe CC Nutzungsbedingungen mit Klartext sind da
von stip - Fr 10:30
» Erste AI Cinema kamera
von macaw - Fr 9:52
» Zhiyun Weebill 3E - Einhand-Gimbal mit längerer Akkulaufzeit
von slashCAM - Fr 9:48
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Fr 9:07
» Welches Picture Profil beim Filmen im Dunkeln ? FX3
von Axel - Do 21:57
» FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone
von 123oliver - Do 20:43
» Galaxus.de
von GaToR-BN - Do 20:09
» DVR - nützliche Kürzel für deutsche Tastaturen
von Phil999 - Do 18:21
» Look Entwicklung für Doku
von Frank Glencairn - Do 16:28
» Dehancer Pro - Filmsimulation auf höchstem Niveau
von MK - Do 14:09
» FilmLight stellt Grading-System Baselight 6 vor
von macaw - Do 13:13
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von R S K - Do 12:39
» Professionelles Anfänger Tutos für FCP
von klusterdegenerierung - Do 9:28
» Spaceballs 2 ist offiziell in Arbeit
von Alex - Do 9:04
» Suche FX6 und / oder A7SIII
von Tobiornot - Do 8:24
» AI Produktion in Deutschland - rechtliche Situation.
von Ridge - Do 8:02
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von 7River - Do 6:11
» Werbung - es geht auch gut ;) Sammelthread
von Skeptiker - Mi 23:08
» Camera Rig, wo sind die Mikrofone?
von Doc Brown - Mi 20:20
» Google DeepMind wird Videos mit automatisch erzeugter Tonspur unterlegen
von Frank Glencairn - Mi 20:18