Gemischt Forum



Was hörst Du gerade?



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
Skeptiker
Beiträge: 6217

Re: Was hörst Du gerade?

Beitrag von Skeptiker »

Jerry Reed und Chet Atkins (1992) mit Bob Dylans "Don't think twice, it's all right"
Man beachte leichte Variationen im Text gegen Ende des Songs! ;-)
Mundharmonika-Talent: Pat Bergerson



Bob Dylan - My Back Pages (Live 1992)
Mit Roger McGuinn, Tom Petty, Neil Young, Eric Clapton, Bob Dylan, George Harrison

Unfreiwillig komischer Auftritt der gealterten Pop/Rock/Folk/Song-Legenden.
Beste Stimmen für meine Ohren: Eric Clapton und George Harrison, Dylan selbst klang den ganzen Abend noch nasaler als sonst und schien nicht ganz stabil auf den Beinen zu stehen (war ja auch nur bipod statt tripod).

Bob Dylan - The 30th Anniversary Concert Celebration (30-jähriges Bühnenjubiläum)



Jerry Reed in jüngeren Jahren mit der Eigenkomposition (Musik und Text) "Guitar Man" (1967), die im gleichen Jahr von Elvis Presley ge'covered' wurde - mit Reed an der Gitarre.

Jerry Reed - Guitar Man (1967)


oder nur Audio:
https:// www.youtube.com/watch?v=zOhHUMt6ptc


... und zum Schluss noch eine Analyse, wie schwer es sein kann, die Dinge ganz leicht aussehen zu lassen ...

British guitarist (Fil Henley von Wings of Pegasus) analyses Chet Atkins AND Jerry Reed's stupendous ability level!



Zugabe:

Die Veteranen können's noch!
The Claw (Instrumental-Komposition von Jerry Reed, 1967) - Jerry Reed & Chet Atkins (1992)



Funless
Beiträge: 5533

Re: Was hörst Du gerade?

Beitrag von Funless »

Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



Funless
Beiträge: 5533

Re: Was hörst Du gerade?

Beitrag von Funless »

Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



Funless
Beiträge: 5533

Re: Was hörst Du gerade?

Beitrag von Funless »





Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



pillepalle
Beiträge: 8856

Re: Was hörst Du gerade?

Beitrag von pillepalle »



VG
Meine Lieblingsfilme:
Es war ein Mahl in Amerika
Molkerei auf der Bounty
Dune - Der Würstchenplanet



Funless
Beiträge: 5533

Re: Was hörst Du gerade?

Beitrag von Funless »

Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



pillepalle
Beiträge: 8856

Re: Was hörst Du gerade?

Beitrag von pillepalle »

Kleiner Facebook-Teaser für meine Musiker-Buddies. Die Fotos und Gestaltung der CD hatte ich auch noch auf die Schnelle mitgemacht :) Leider haben die's nicht so mit E-Mail, Computer & Co und daher ist der Teaser über's Smartphone und WhatsApp extrem komprimiert🙈 Die Druckerei hat aber logischerweise richtigen Daten bekommen.



VG
Meine Lieblingsfilme:
Es war ein Mahl in Amerika
Molkerei auf der Bounty
Dune - Der Würstchenplanet



Skeptiker
Beiträge: 6217

Re: Was hörst Du gerade?

Beitrag von Skeptiker »

Funless hat geschrieben: Fr 21 Jun, 2024 00:04 https:// youtu.be/rDVYkf2g6yI
(-> Link auf "Deichkind - Könnt Ihr Noch?")
Erinnert mich optisch etwas an Gunther von Hagens' anatomisches Gruselkabinett - hier animiert statt plastiniert!



roki100
Beiträge: 15906

Re: Was hörst Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



roki100
Beiträge: 15906

Re: Was hörst Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



roki100
Beiträge: 15906

Re: Was hörst Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



roki100
Beiträge: 15906

Re: Was hörst Du gerade?

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



Skeptiker
Beiträge: 6217

Re: Was hörst Du gerade?

Beitrag von Skeptiker »

roki100 hat geschrieben: Fr 21 Jun, 2024 17:14
Einer meiner früheren Favoriten (habe ihn im Forum auch schon verlinkt).
Der Film von 1971 hat mich ziemlich beeindruckt, als ich ihn das erste Mal am TV sah (is 'verdamp lang her').

Nach einem autobiografisch gefärbten Drehbuch von Herman Raucher (auch als Roman veröffentlicht).
DE: https://de.wikipedia.org/wiki/Herman_Raucher
EN: https://en.wikipedia.org/wiki/Herman_Raucher

2 Komponenten, die den Film tragen:
Die romantisch-schwermütige Melodie von Michel Legrand (Oscar dafür)
Die Ausstrahlung von Hauptdarstellerin Jennifer O’Neill.

Summer of '42
DE: https://de.wikipedia.org/wiki/Sommer_%E2%80%9942
EN: https://en.wikipedia.org/wiki/Summer_of_%2742
roki100 hat geschrieben: Fr 21 Jun, 2024 17:51
Bei der Stimme musste ich sofort an Gloria Estefan denken.
Aber hier singt eine mexikanische Sängerin:
María Guadalupe Pineda Aguilar (Guadalajara, Mexiko, Jahrgang 1955)
Gloria Estefan (Havanna, Kuba, Jahrgang 1957)

Historia de un amor (María Guadalupe Pineda, 2000)

Zum Lied auf Wikipedia:
«Historia de un amor» es un bolero escrito en 1955 por el autor panameño Carlos Eleta Almarán para su hermano a raíz de la muerte de su cuñada.

«Historia de un amor» (Geschichte einer Liebe) ist ein Bolero, den der panamaische Autor Carlos Eleta Almarán 1955 nach dem Tod seiner Schwägerin für seinen Bruder schrieb.

Beim Betrachten des Videos weiss man nicht recht, ob eine Liebe nicht zustandekommt oder bereits beendet ist. Hochromantisch, hochemotional!

Erste 2 Zeilen des Textes:
Ya no estás más a mi lado corazón
En el alma sólo tengo soledad
...

Du bist nicht länger an meiner Seite, Herz.
Ich habe nur Einsamkeit in meiner Seele
...



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» MP4 Import in Vegas nur Ton ohne Bild
von Bluboy - Fr 22:37
» Eckpunkte einer neuen Filmförderung: mehr Kreativität, weniger Bürokratie?
von iasi - Fr 22:09
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 21:07
» Log - Formate verschiedener Hersteller: V-Log vs ZLog usw.
von micha2305 - Fr 20:59
» Was hörst Du gerade?
von Skeptiker - Fr 20:47
» The Last Screenwriter - komplett KI-verfasstes Drehbuch verfilmt
von macaw - Fr 20:39
» SOMIKON
von Jan - Fr 20:29
» ARRI ALEXA Mini vs Panasonic GH7: ARRI LogC3 im ersten Praxis-Vergleich
von roki100 - Fr 20:28
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Darth Schneider - Fr 18:12
» Microsoft und Qualcomm patzen bei der KI-ARM-Windows Einführung
von GaToR-BN - Fr 18:12
» Resolve Gamma Shift auf Apple vermeiden.
von MK - Fr 16:20
» Erste Alpha von Runway Gen-3 vorgestellt - KI-Videogenerator mit Weltmodell
von medienonkel - Fr 14:16
» >Der LED Licht Thread<
von Alex - Fr 13:38
» Lumix S5II Bildzittern, Pulsieren
von Bildlauf - Fr 13:28
» Videokassette 8mm abspielen
von TomStg - Fr 12:51
» Die neuen Adobe CC Nutzungsbedingungen mit Klartext sind da
von stip - Fr 10:30
» Erste AI Cinema kamera
von macaw - Fr 9:52
» Zhiyun Weebill 3E - Einhand-Gimbal mit längerer Akkulaufzeit
von slashCAM - Fr 9:48
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Fr 9:07
» Welches Picture Profil beim Filmen im Dunkeln ? FX3
von Axel - Do 21:57
» FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone
von 123oliver - Do 20:43
» Galaxus.de
von GaToR-BN - Do 20:09
» DVR - nützliche Kürzel für deutsche Tastaturen
von Phil999 - Do 18:21
» Look Entwicklung für Doku
von Frank Glencairn - Do 16:28
» Dehancer Pro - Filmsimulation auf höchstem Niveau
von MK - Do 14:09
» FilmLight stellt Grading-System Baselight 6 vor
von macaw - Do 13:13
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von R S K - Do 12:39
» Professionelles Anfänger Tutos für FCP
von klusterdegenerierung - Do 9:28
» Spaceballs 2 ist offiziell in Arbeit
von Alex - Do 9:04
» Suche FX6 und / oder A7SIII
von Tobiornot - Do 8:24
» AI Produktion in Deutschland - rechtliche Situation.
von Ridge - Do 8:02
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von 7River - Do 6:11
» Werbung - es geht auch gut ;) Sammelthread
von Skeptiker - Mi 23:08
» Camera Rig, wo sind die Mikrofone?
von Doc Brown - Mi 20:20
» Google DeepMind wird Videos mit automatisch erzeugter Tonspur unterlegen
von Frank Glencairn - Mi 20:18