Clemens Schiesko
Beiträge: 691

Re: Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...

Beitrag von Clemens Schiesko »

rush hat geschrieben: So 31 Mär, 2024 17:51 Was mir persönlich weiterhin "schmerzhaft" fehlt (zumindest wird es nirgends erwähnt) scheint eine simple Audio-Summierung von Spur 1+2 zu sein - sowohl zur besseren Abhöre als auch für Live Zwecke wenn etwa 2 Lavs (links und rechts) zum Einsatz kommen - diese dann leider nicht summiert hörbar sind sondern auf L/R verbleiben.
Notfalls funktionieren auch Mono Kopfhörer. Für solche Fälle nutze ich z.B. diese hier: https://amzn.eu/d/8Ps1bry
BADEN GEHEN [Kurzfilm] | Sorbische Musikvideos | www.schiesko.de

Zuletzt geändert von Clemens Schiesko am Di 09 Aug, 1988 03:23, insgesamt 666-mal geändert.



rush
Beiträge: 14068

Re: Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...

Beitrag von rush »

Danke für den Tipp - ich würde mir aber tatsächlich eine Summierung auf beiden Ohren wünschen. Aber hatte diese Stöpsel tatsächlich auch schonmal in Erwägung gezogen.

@Axel- zur 4Ch Einstellung - ist leider auch nicht immer möglich darauf zurückzugreifen - für den Live Streaming Betrieb müssten beide Signale idealerweise summiert "rausgehen" und manche Encoder können nur Stereo aka 2 Kanal verarbeiten.

Ohne vorgeschaltete oder nachgeschaltete Routing Matrix macht es einem die A7s da nicht unbedingt einfach entsprechend "summierten" Ton von etwa zwei Lavs direkt zu streamen ohne das diese auf Links/Rechts landen.

Mag für 90% der Nutzer irrelevant sein - aber es sind eben so Kleinigkeiten in denen man merkt das die Kiste nicht gänzlich zu Ende gedacht ist für den wirklich hybriden Einsatz.

Solange das Material noch bearbeitet wird passt das auch alles - aber Abhöre und Streaming sind Dinge bei denen man u.U. an die Grenzen stößt.

Klar: man kann jetzt auch 'ne Rode oder DJI Funke dranpappen und dort den Ausgang auf Mono stellen - aber wenn zwei dedizierte XLR Empfänger genutzt werden die über den XLR K3M reinkommen wird's entsprechend kompliziert. Special Interest ;-)
keep ya head up



rush
Beiträge: 14068

Re: Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...

Beitrag von rush »

Hinweis: Nachdem Sony jahrelang kein einziges Update für die A7SIII brachte - folgt nun auf das 3.00 Update bereits ein kleines "Bugfix-Update" mit der Versionsnummer 3.01 zur Fehlerbeseitigung:

Vorteile und Verbesserungen
Behebt die folgenden Probleme in Bezug auf den ISO-Wert:
Der ISO-Wert wird falsch angezeigt, wenn ein RAW-Video an ein RAW-kompatibles Gerät ausgegeben wird, das über ein HDMI-Kabel angeschlossen ist
Die oberen und unteren Grenzwerte sind falsch, wenn der ISO-Wert auf Auto gesetzt ist
Behebt ein Problem, bei dem die Kamera möglicherweise keine Verbindung zum Netzwerk herstellen kann
Verbessert die Betriebsstabilität der Kamera

https://www.sony.de/electronics/support ... /downloads
keep ya head up



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Erster Trailer zu Francis Ford Coppolas Megalopolis erschienen
von Skeptiker - Sa 9:08
» iPhone ND Filter oder ähnlich in der Mittagssonne
von iasi - Sa 9:00
» Lumix S FF Kameras und der APS-C Modus is amazing and magic ;)
von iasi - Sa 8:50
» Sony FX3, MacBook Air M3, Panasonic S5IIX, SmallRig DH10 Stativkopf: Was hat sich mobil bewährt?
von rush - Sa 7:52
» HORIZON
von 7River - Sa 5:22
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von rush - Fr 21:34
» Gerücht: Panasonic bringt ultrakompakte Full Frame-VLogger-Kamera
von Darth Schneider - Fr 21:12
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Fr 20:53
» Dehancer Pro - Filmsimulation auf höchstem Niveau
von MK - Fr 19:35
» SIGMA 24-70mm F2.8 DG DN II | Art für L- und E-Mount - Blendenring und HLA-AF
von iasi - Fr 19:26
» Apple Vision Pro - Bereits nachlassende Nachfrage in den USA?
von R S K - Fr 17:00
» Davinci Resolve, Color Card und Monitorkalibrierung
von ME2000 - Fr 16:05
» FUJIFILM X-T50: Kompakte APS-C/S35 Kamera mit 6,2K-Aufzeichnung
von Skeptiker - Fr 13:57
» Biete CD und DVD Hüllen Versuch. Varianten
von vonlahnstein - Fr 12:58
» Find the Ultimate DaVinci Resolve Machine
von Frank Glencairn - Fr 11:26
» 1,7x anamorphotischer MF-Adapter für Samyang V-AF Serie vorgestellt
von Frank Glencairn - Fr 10:36
» Sony Xperia 1 VI Premium-Smartphone mit 85–170mm Tele und KI-Funktionen angekündigt
von slashCAM - Fr 9:51
» BIETE: Blazar/ Great Joy 50mm T2.9 PL & Canon EF Mount Blue VERKAUFT
von jackson007 - Fr 8:54
» BIETE: Voigtländer Nokton 40mm 1.2 VM ASPH. für Leica M
von jackson007 - Fr 8:49
» BIETE: Laowa Nanomorph 50mm T2.4 L-Mount Amber
von jackson007 - Fr 8:47
» Canon kündigt EOS R1 Flaggschiff Kamera an - auch für Filmer
von pillepalle - Fr 6:21
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 22:53
» Neues von Sigma am 26.03. - 50mm F1.2 Art für Sony E- und L-Mount?
von pillepalle - Do 22:25
» Apple Studio Display Copycat: Kuycon G27P
von markusG - Do 19:29
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Do 16:11
» Blackmagic URSA Cine 12K - 16 Blendenstufen für 15.000 Dollar!
von iasi - Do 15:44
» DZO OCTOPUS Adapter Lens Cap lösen
von Stereotyp - Do 12:39
» Beste Grafikkarte für DaVinci Resolve? Nvidia GeForce RTX 4080 Super
von TinyBear - Do 12:23
» FUJIFILM GFX100S II: Stabilisierte 102-Megapixel für 5.499 Euro
von slashCAM - Do 10:33
» Die Umsätze mit Heimelektronik fielen laut dem Index Hemix im Q1/24 um 4,5% auf knapp 11 Mrd.
von ruessel - Do 7:06
» Kamera »Big Sky« - Neue Details zum größten Kinobildsensor
von ruessel - Do 6:59
» Blackmagic Cinema Camera 6K Sensor Test - Rolling Shutter, Debayering und Dynamik
von Darth Schneider - Do 4:55
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Do 3:11
» GPT 4 jetzt kostenlos für alle
von Frank Glencairn - Mi 20:45
» DUNE !
von iasi - Mi 20:19