klusterdegenerierung
Beiträge: 27422

Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Moinsen Experten,
ich habe das Gefühl ich bin wiedermal ein bissl uninformiert oder habe irgendwas verpasst, denn ich habe nun bereits 2 Apps ähnlich CrystalDiskInfo zur Messung der internen und externen SSDs installiert, aber egal wie oft ich da teste, es kommt immernur ein extrem magerer Wert dabei raus, sowas wie zb. 25MBs!

Es kann doch nicht wirklich sein das meine SSD die am Thunderbold hängt soo lahm ist, oder selbst die interne Platte soll so lahm sein!
Das ist doch albern und wäre ja langsamer als eine 10€ Micro SD von Action.

Mache ich was falsch?
Danke! :-)
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



R S K
Beiträge: 2279

Re: Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von R S K »

Kabel.



klusterdegenerierung
Beiträge: 27422

Re: Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Keine Ahnung, habe das MacBook nicht aufgeschraubt.
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



rush
Beiträge: 14042

Re: Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von rush »

Blackmagic Disk Speed Test

Am kleinen M1 Air sieht das mit der internen SSD dann ungefähr so aus:

Bildschirmfoto 2024-03-28 um 16.13.30.jpg

Und selbst per Wifi6 over the air sind die Datenraten zum NAS gar nicht so übel - für den Schnitt von HEVC Material direkt vom NAS ohne Strippe taugt es...

Bildschirmfoto 2024-03-28 um 16.17.42.jpg
keep ya head up
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



R S K
Beiträge: 2279

Re: Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von R S K »

klusterdegenerierung hat geschrieben: Do 28 Mär, 2024 16:10 Keine Ahnung, habe das MacBook nicht aufgeschraubt.
🤦🏼‍♂️

Das Verbindungskabel für extern. Kaputt, falsch oder steck nicht richtig? Keine Ahnung, bei null Infos.

Und da du nicht mal sagst, um WELCHEN Mac es sich handelt, kann auch keiner sagen, welche Datenrate bei der internen zu erwarten ist. Warum du auch nicht sagst um welche APPS es sich handelt, ist dann noch das große Endrätsel. Soll es ein großes Ratespiel werden?

Ich weiß nur, dass es zumindest bei mir intern so aussieht:

Bild



TomStg
Beiträge: 3451

Re: Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von TomStg »

klusterdegenerierung hat geschrieben: Do 28 Mär, 2024 16:00 Mache ich was falsch?
Danke! :-)
Hast Du beim Speedtest die richtige interne SSD ausgewählt?



klusterdegenerierung
Beiträge: 27422

Re: Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von klusterdegenerierung »

R S K hat geschrieben: Do 28 Mär, 2024 17:27
klusterdegenerierung hat geschrieben: Do 28 Mär, 2024 16:10 Keine Ahnung, habe das MacBook nicht aufgeschraubt.
🤦🏼‍♂️

Das Verbindungskabel für extern. Kaputt, falsch oder steck nicht richtig? Keine Ahnung, bei null Infos.

Und da du nicht mal sagst, um WELCHEN Mac es sich handelt, kann auch keiner sagen, welche Datenrate bei der internen zu erwarten ist. Warum du auch nicht sagst um welche APPS es sich handelt, ist dann noch das große Endrätsel. Soll es ein großes Ratespiel werden?

Ich weiß nur, dass es zumindest bei mir intern so aussieht:

Bild
Kabel für extern, soso!
Und weil die interne Platte auch so lahm ist ist dort auch das Kabel flasch, Junge Junge.
Wir können uns einfach darauf einigen das DU mir in Zukunft nicht antworten brauchst!
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



klusterdegenerierung
Beiträge: 27422

Re: Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von klusterdegenerierung »

TomStg hat geschrieben: Do 28 Mär, 2024 18:40
klusterdegenerierung hat geschrieben: Do 28 Mär, 2024 16:00 Mache ich was falsch?
Danke! :-)
Hast Du beim Speedtest die richtige interne SSD ausgewählt?
Yepp, gibt auch nur eine interne, aber wie gesagt, bei der externen ist es ja ebenfalls.
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



klusterdegenerierung
Beiträge: 27422

Re: Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von klusterdegenerierung »

Ganz spooky!
Ich habe jetzt nochmal gemessen, wieder 38MBs, dann neugebootet.
Dann ohne Stromkabel, wieder 38MBs, dann nochmal neu gebootet mit Stromkabel, dann ein Wert von 3900 intern und 500 extern!

Kopfkratzen! Was das denn?
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



rush
Beiträge: 14042

Re: Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von rush »

Ich würde nicht ausschließen das Spotlight hier irgendwie reingrätscht...

Habe das zumindest auf externen Datenträgern beobachtet auf denen ich meine Sample Libraries und Co liegen habe - also extrem viele kleine Files. Irgendwie mag Spotlight das scheinbar nicht so ganz und verheddert sich da a bissl - was dann einerseits zu gelegentlich langsameren Datenraten führt, andererseits aber auch Problemen beim Mounten zur Folge hat.

Mit deaktiviertem Spotlight für die externen Datenträger klappt dagegen sowohl das Mounting problemlos und das Laufwerk bringt auch konstant die zu erwartende SATA SSD Leistung.

Ob das bei dir in einem ähnlichen Zusammenhang steht kann ich nicht beurteilen - wäre aber vllt. mal eine Stellschraube an der man drehen könnte.
keep ya head up



klusterdegenerierung
Beiträge: 27422

Re: Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von klusterdegenerierung »

rush hat geschrieben: Do 28 Mär, 2024 16:11 Blackmagic Disk Speed Test

Am kleinen M1 Air sieht das mit der internen SSD dann ungefähr so aus:


Bildschirmfoto 2024-03-28 um 16.13.30.jpg


Und selbst per Wifi6 over the air sind die Datenraten zum NAS gar nicht so übel - für den Schnitt von HEVC Material direkt vom NAS ohne Strippe taugt es...


Bildschirmfoto 2024-03-28 um 16.17.42.jpg
Hallo rush,
hier mal ein screenshot vom BMD Test. Da hänge ich Dir aber ordentlich hinterher, wobei das bei meinem Schnittrechner wesentlich übler ausschaut mit der 465MBs Platte. :-o
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



rush
Beiträge: 14042

Re: Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von rush »

Welches Modell hast du denn konkret? Tatsächlich ist das ja nicht ganz irrelevant... ich meine iwo mal gelesen zu haben das es eine Zeit gab in der die 256GB Varianten etwas "gedrosselt" unterwegs gewesen sind im Vergleich zu Modellen mit SSD's ab 512GB Größe.

Ergänzung: bei den M2 Modellen war das wohl der Fall, nachfolgend am Beispiel für den M1Pro/M2 Pro

"The ‌M2‌ MacBook Pro's read speeds appear to be around 50 percent slower, while the write speeds appear to be around 30 percent slower.

13-inch MacBook Pro (‌M1‌/256GB) Read Speed: 2,900
13-inch MacBook Pro (‌M2‌/256GB) Read Speed: 1,446
13-inch MacBook Pro (‌M1‌/256GB) Write Speed: 2,215
13-inch MacBook Pro (‌M2‌/256GB) Write Speed: 1,463

https://www.macrumors.com/2022/06/27/m2 ... rld-tests/
keep ya head up
Zuletzt geändert von rush am Do 28 Mär, 2024 21:21, insgesamt 1-mal geändert.



klusterdegenerierung
Beiträge: 27422

Re: Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von klusterdegenerierung »

15er 2016, 16GB & 256er Platte.
In meinem PC mit dem selben i7 6700 ist eine EVO verbaut und die hat ja nur knapp 500MBs, ebenso wie meine Schnitt SSD.

Da sehen die Werte echt übel aus, mit vielen roten X`en.
Aber ich denke mal das die GPU ja auch nicht uninteressant ist und da ist die AMD im MacBook wohl meiner 1080er GTX unterlegen.

Aber wenn ich mir den Test anschaue, sollte ich vielleicht mal einen Rendertest mit Resolve machen, ob sich da in Zukunft das schneiden am Mac nicht mehr lohnt.
"Was von Natur aus flach ist, bläht sich auf!"



TomStg
Beiträge: 3451

Re: Mac SSD Speed Messung?

Beitrag von TomStg »

MacBook Pro, 13 Zoll, Mitte 2014, i7, 16 GB, SSD 500 GB:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» AMDs Notebook APU Strix Halo - besser als Apples M3 Pro Chip?
von Skeptiker - Di 12:04
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von MrMeeseeks - Di 11:52
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von blueplanet - Di 11:08
» Canon öffnet RF-Mount - aber nur für APS-C
von stip - Di 10:10
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Frank Glencairn - Di 9:35
» Cannes 2024
von 7River - Di 9:28
» Blackmagic PYXIS 6K: Die Vollformat „Box“-Kamera mit Viewfinder, 2x SDI, Sideplates (!) uvm.
von Frank Glencairn - Di 9:24
» Woody Allen: Coup de Chance (ab Herbst 2023, Venedig)
von Skeptiker - Di 8:19
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von Darth Schneider - Di 6:10
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 23:41
» Retention Video Editing ist tot
von berlin123 - Mo 21:13
» Panasonic HC X2000 und Rode
von rush - Mo 21:02
» Meine erste Kritik in Filmthreat :-)
von Frank Glencairn - Mo 15:15
» SmallRig: Creators Toolkit
von Darth Schneider - Mo 15:13
» Bullet Time Setup aus 75 DSLRs :)
von LarsS - Mo 12:49
» Dehancer Pro - Filmsimulation auf höchstem Niveau
von MK - Mo 12:12
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von cantsin - Mo 9:39
» Air2S Problem Speicherkarte
von Jott - Mo 9:34
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 1:00
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Darth Schneider - So 19:24
» CyberLink PowerDirector: Noch mehr integrierte KI-Effekte für Video
von medienonkel - So 18:40
» Anfänger im Schnitt Stunden- bzw. Tageshonorar Beteiligung am Gewinn
von Bergspetzl - So 18:17
» AOCs neue Preisbrecher-Monitore für Bildverarbeitung
von cantsin - So 17:51
» Tilta Khronos Zubehör-System fürs iPhone 15 Pro
von iasi - So 16:17
» Ärger mit Micro Sandisk extr Pro
von macaw - So 0:15
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - So 0:04
» Tieraufnahmen mit dem MKE600 + H1 Essential rauschen
von soulbrother - Sa 22:53
» AJA kündigt zahlreiche Produkt-Updates mit neuen Funktionen an
von medienonkel - Sa 19:26
» Werbung - es geht auch gut ;) Sammelthread
von Alex - Sa 12:37
» Sony bringt weiteres Weitwinkel-Zoomobjektiv - FE 16-25mm F2.8 G
von TomStg - Sa 9:27
» Samyang V-AF - Autofokus-Objektive für (Sony Alpha-)Filmer
von radneuerfinder - Fr 23:35
» Dank KI: Propagandafilm leichtgemacht
von macaw - Fr 21:12
» Netflix „Ripley“
von Frank Glencairn - Fr 19:17
» Insta360 X4 360°-Action-Kamera filmt in 8K
von Achim KCW - Fr 18:35
» Blackmagic URSA Cine 12K - 16 Blendenstufen für 15.000 Dollar!
von Frank Glencairn - Fr 17:33