ruessel
Beiträge: 9738

ND Filter für Insta360 RS

Beitrag von ruessel »

insta.jpg

Tja, ich spiele mit meiner Insta360 RS so rum und bemerke das bei viel Licht doch ein Vari-ND Filter gut wäre (wer will schon die Shutterzeiten massiv erhöhen) oder ein Polfilter oder sonst ein Filter. Am besten eine Aufnahme für handelsübliche 49mm Filter, sollte bei der Größe nichts abschatten. Muss also 3D gedruckt werden. Für das Feingewinde nehme ich einen fertigen Step-down Ring aus Alu, das hält besser als das Gewinde aus Plastik zu drucken. Aluring ist bestellt und die 3D Konstruktion fast fertig. Das Vorsatzteil wird mit einem Gummiband gesichert, damit beim tauchen nichts verloren geht. Gebrauchte Filter mit M49 sind haufenweise in der Bucht zu finden und kosten fast nix. Wenn alles klappt, stelle ich die STL. Daten hier rein, falls jemand noch Bedarf daran hat.

insta1.jpg
Gruss vom Ruessel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



ruessel
Beiträge: 9738

Re: ND Filter für Insta360 RS

Beitrag von ruessel »

Für mich persönlich mache ich nun ein anderes Design. Bald kommt aus China mein Alukäfig für die Kamera, dort befestige ich einen etwas anderen DIY Filterhalter mit Schrauben.

Deshalb hier Daten im Anhang für einen Filterhalter wie am Anfang angedacht, befestigt mit einem Gummiband, direkt auf die Kamera. Ich habe die Daten nicht getestet, beruhen aber von einem Nachbau, der angeblich funktionierte. Es sind 3 Modelle, für Filter 49mm + 52mm + 52mm Slimeline.

stl1.jpg
Gruss vom Ruessel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



MrMeeseeks
Beiträge: 1887

Re: ND Filter für Insta360 RS

Beitrag von MrMeeseeks »

28€ für den Smallrig Cage samt 52mm Filterhaltung zu teuer?

https://www.galaxus.de/de/s1/product/sm ... lsrc=aw.ds



ruessel
Beiträge: 9738

Re: ND Filter für Insta360 RS

Beitrag von ruessel »

nicht gesehen, nun zu spät........
Gruss vom Ruessel



ruessel
Beiträge: 9738

Re: ND Filter für Insta360 RS

Beitrag von ruessel »

Der Käfig passt nicht für die RS!! Der Akku der RS ist dicker als von der nur "R" Kamera.
Gruss vom Ruessel



ruessel
Beiträge: 9738

Re: ND Filter für Insta360 RS

Beitrag von ruessel »

Heute Nacht eine Eingebung gehabt, mal schauen ob das so funktioniert..... der Drucker hat zu tun ;-)
Falls es klappt, demnächst Foto + Modelldaten davon.

DSC_3384.jpg
Gruss vom Ruessel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



ruessel
Beiträge: 9738

Re: ND Filter für Insta360 RS

Beitrag von ruessel »

DSC_3388.jpg

Ja, die Filtereinheit funktioniert eingeschränkt. Der DIY Halter passt extrem gut auf dem Objektiv, da sich das Teil über eine Kegelklemmung recht gut mit dem RS Objektiv verbeisst. Man benötigt etwas Kraft um die Filtereinheit wieder lösen zu können. Was schlecht ist, 49mm ist im Durchmesser zu klein!!! Bei der Kameraeinstellung "Ultraweit" gibt es in den Bildecken Abschattungen, übel - damit kann ich nicht leben, also nochmal, diesmal etwas größere Filterdurchmesser benutzen.
Gruss vom Ruessel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



ruessel
Beiträge: 9738

Re: ND Filter für Insta360 RS

Beitrag von ruessel »

DSC_3392.jpg

Mit einem Durchmesser 52mm sind nun die Bildecken auch bei "Ultraweit" einwandfrei. Hier nun in der Anlage die STL Druckdatei. Ich habe in PETG gedruckt und er passt stramm auf das Objektiv.
Also ausdrucken und Step-Up 52mm Ring (52mm auf 55mm) einkleben.
Auf dem Foto mit VariND Filter.

DSC_3392a.jpg
Gruss vom Ruessel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» HORIZON
von Darth Schneider - Mi 19:10
» 2,50€ practical light
von klusterdegenerierung - Mi 19:00
» Sony Burano in der Praxis: Einzigartige 8K Raw Cine/Doku Kamera mit AF, Vario-ND und IBIS
von Pianist - Mi 18:55
» Machtmissbrauch bei Theater und Film
von Darth Schneider - Mi 18:32
» Geringe Schärfentiefe auch mit Camcorder möglich?
von cantsin - Mi 18:02
» DUNE !
von Darth Schneider - Mi 17:23
» 2024 - Videolicht für Vor-Ort-Aufträge
von Darth Schneider - Mi 17:10
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Mi 16:51
» Manfrotto Platten: Welche brauche ich für Slider und Kamera?
von TomWI - Mi 15:03
» Geleakte Fotos? Stellt DJI eine Cinema Kamera zur NAB 2024 vor?
von medienonkel - Mi 14:48
» SDI-Signal verrutscht
von phili2p - Mi 13:57
» Pika erstellt ab sofort Ki-Videoclips mit synchronen Lippen mittels Lip Sync
von MK - Mi 13:36
» Kodak Super 8 Kamera schon ausverkauft?
von Darth Schneider - Mi 12:49
» Premiere Pro 23 läuft, 24 nicht (mehr)
von TomStg - Mi 12:20
» Fujifilm X100VI mit 40 MP Sensor und Sensorstabilisierung vorgestellt
von Mantas - Mi 9:18
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von Frank Glencairn - Mi 8:29
» Die Zukunft der Videobearbeitung 2026 - Alles Echtzeit in der Cloud (gegen Aufpreis)
von Jalue - Di 22:56
» Sony PDT-FP1 - stabile und einfache Datenübertragung beim Dreh
von prime - Di 21:02
» Xiaomi 14 Ultra - 1" Smartphone-Kamera mit neuem MasterCinema-Modus
von Darth Schneider - Di 20:16
» Licht how to:
von Darth Schneider - Di 17:42
» ARRI ALEXA Plus (BIETE) mit Zubehör
von zipfelglatscher - Di 17:35
» Paramount: Kahlschlag bei deutschen Produktionen
von 7River - Di 16:48
» Umfrage: Bist du schon am Live-streamen?
von markusG - Di 12:00
» Manfrotto 645 Fast und 502 Pro Videokopf: Brauche ich eine Nivellierhalbkugel?
von pillepalle - Di 10:33
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von iasi - Di 7:22
» Dauert konvertieren überall gleich lang?
von Frank Glencairn - Di 5:07
» Was hörst Du gerade?
von Darth Schneider - Mo 22:04
» Fotocash Erfahrungen
von jmueti1940 - Mo 21:21
» Warum sind Kinofilme so teuer ?
von iasi - Mo 20:55
» Plattform fuer kostenpflichtigen Download
von DSLR - Mo 19:33
» Panasonic S5 II X | Internes ProRes & Timecode
von endlesswinter - Mo 17:35
» Suche Fotografen-/Videoteam für Hochzeit in Brandenburg
von rudi - Mo 15:25
» Datenretter warnt: Unzuverlässige USB-Sticks aufgrund minderwertiger Komponenten
von Skeptiker - Mo 14:08
» - Erfahrungsbericht - DJI Pocket 3
von Skeptiker - Mo 13:31
» Goldener Bär geht an den Dokumentarfilm „Dahomey“ von Mati Diop
von slashCAM - Mo 13:09