philippsen
Beiträge: 31

Panasonic P2 Karten und Avid Hd oder Premiere Pro - Erfahrungsberichte?

Beitrag von philippsen »

Hallo,
habe vor mit einer Panasonic AG HVX- 200E P2 zu drehen.
Diese Kamera verwendet die P2 Speicherkarten von Panasonic.
Habe nun gehört das es mit Avid pro HD auf einem Windows System nur sehr Schwirieg bis gar nicht möglich ist, mit diesem Format zu arbeiten.
Ist das so Richtig?
Hat evtl. jemand Erfahrungswerte?
Evtl. auch ein paar gute Tips zur Arbeit mit nem Windows-System.

Wie verhält sich Adobe Premiere mit den P2 Karten?

Würde mich sehr freuen.

Philippsen



Pulsiom
Beiträge: 20

Re: Panasonic P2 Karten und Avid Hd oder Premiere Pro - Erfahrungsberichte?

Beitrag von Pulsiom »

hallo, habe gerade heute p2 daten bekommen welche in 720p 50 gedreht worden sind. avid hat in der version 5.7 eine option namens "import p2" mit der man wahlweise direkt von der karte oder von einem anderen datenträger das mxf-material importieren kann. es funktioniert tadellos! und noch besser ist, dass avid wie früher üblich keine eignen mediafiles erstellt sondern die daten von einem beliebigen ort von der festplatte liest. super umgesetzt in der 5.7.



philippsen
Beiträge: 31

Re: Panasonic P2 Karten und Avid Hd oder Premiere Pro - Erfahrungsberichte?

Beitrag von philippsen »

Danke für die Antwort.
Und wie ist das in der Avid Pro HD Version 5.2?
PS: Wie arbeitet avid überhaupt mit 50p Aufnahmen, wefdedn die einfach in 25 wiedergegeben und man hat somit sofort eine 50% Zeitlupe?
Oder muss man noch was einstellen?

Gruß
Philippsen



CornDog
Beiträge: 1

Re: Panasonic P2 Karten und Avid Hd oder Premiere Pro - Erfahrungsberichte?

Beitrag von CornDog »

Hey, die Frage ist von 2007, aber schadet ja nicht - hatte gerade das gleiche Problem mit einer neueren Avid Version, wo die Option "Import p2" nicht vorhanden ist. Es gibt ein Plugin von Panasonic, das installiert werden kann. Damit geht es. Nennt sich "P2PluginEx". Da gibts verschiedene Download-Möglichkeiten. Einfach mal bei Google schauen.

Wenn das Programm installiert ist kann man in Avid im Bin über "Input" und den "Source Browser" das Plugin umgestellt werden. Einfach im Fenster, mit den Dateien die importiert oder gelinkt werden sollen, einen Rechtsklick machen und unter dem "Link with..." Reiter das P2 auswählen und somit aktivieren. Scannen lassen und dann sollte alles klappen.

Beste Grüße
CornDog



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Resolve-Mac, 5000€
von Franz86 - Di 12:53
» AMDs Notebook APU Strix Halo - besser als Apples M3 Pro Chip?
von macaw - Di 12:53
» Canon öffnet RF-Mount - Erste Objektive von Sigma (18-50 mm f/2.8) und Tamron (11-20 mm f/2,8)
von slashCAM - Di 12:27
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von MrMeeseeks - Di 11:52
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von blueplanet - Di 11:08
» Canon öffnet RF-Mount - aber nur für APS-C
von stip - Di 10:10
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Frank Glencairn - Di 9:35
» Cannes 2024
von 7River - Di 9:28
» Blackmagic PYXIS 6K: Die Vollformat „Box“-Kamera mit Viewfinder, 2x SDI, Sideplates (!) uvm.
von Frank Glencairn - Di 9:24
» Woody Allen: Coup de Chance (ab Herbst 2023, Venedig)
von Skeptiker - Di 8:19
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von Darth Schneider - Di 6:10
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 23:41
» Retention Video Editing ist tot
von berlin123 - Mo 21:13
» Panasonic HC X2000 und Rode
von rush - Mo 21:02
» Meine erste Kritik in Filmthreat :-)
von Frank Glencairn - Mo 15:15
» SmallRig: Creators Toolkit
von Darth Schneider - Mo 15:13
» Bullet Time Setup aus 75 DSLRs :)
von LarsS - Mo 12:49
» Dehancer Pro - Filmsimulation auf höchstem Niveau
von MK - Mo 12:12
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von cantsin - Mo 9:39
» Air2S Problem Speicherkarte
von Jott - Mo 9:34
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 1:00
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Darth Schneider - So 19:24
» CyberLink PowerDirector: Noch mehr integrierte KI-Effekte für Video
von medienonkel - So 18:40
» Anfänger im Schnitt Stunden- bzw. Tageshonorar Beteiligung am Gewinn
von Bergspetzl - So 18:17
» AOCs neue Preisbrecher-Monitore für Bildverarbeitung
von cantsin - So 17:51
» Tilta Khronos Zubehör-System fürs iPhone 15 Pro
von iasi - So 16:17
» Ärger mit Micro Sandisk extr Pro
von macaw - So 0:15
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - So 0:04
» Tieraufnahmen mit dem MKE600 + H1 Essential rauschen
von soulbrother - Sa 22:53
» AJA kündigt zahlreiche Produkt-Updates mit neuen Funktionen an
von medienonkel - Sa 19:26
» Werbung - es geht auch gut ;) Sammelthread
von Alex - Sa 12:37
» Sony bringt weiteres Weitwinkel-Zoomobjektiv - FE 16-25mm F2.8 G
von TomStg - Sa 9:27
» Samyang V-AF - Autofokus-Objektive für (Sony Alpha-)Filmer
von radneuerfinder - Fr 23:35
» Dank KI: Propagandafilm leichtgemacht
von macaw - Fr 21:12
» Netflix „Ripley“
von Frank Glencairn - Fr 19:17