Digitalisierung & Restauration alter Film- und Videoaufnahmen Forum



Hi 8 Videos schärfer machen



Alles zum Thema Digitalisierung von Super 8, VHS und anderen analogen Videoformaten bis zum Grabbing von DV/MiniDV und zum Deinterlacing
Antworten
Gieraffe Luis
Beiträge: 214

Hi 8 Videos schärfer machen

Beitrag von Gieraffe Luis »

Hi Leute,

Ich habe schon seit Jahren meine alten Hi 8 Bänder mittels D8 Camcorder und Firewire Schnittstelle digitalisiert.

Es kommt bei mir dennoch die Frage auf, ob es möglich ist, die Aufnahmen durch diverse Software oder vielleicht KI schärfer zu machen.

Habt ihr da irgendwelche Ideen, ob man aus den alten Aufnahmen eventuell noch mehr rausholen könnte?

Vielen Dank im Voraus.

LG Luis



Jott
Beiträge: 21781

Re: Hi 8 Videos schärfer machen

Beitrag von Jott »

Das Tool der Wahl ist Topaz.

Kostenlose Demo zum Ausprobieren - ob und wie viel das bringt, liegt dann im Auge des Betrachters.

Analoge SD-Aufnahmen hatten wir noch nicht probiert, aber zwanzig Jahre altes HDV-Material wird verblüffend gut zu neuem Leben erweckt.



Gieraffe Luis
Beiträge: 214

Re: Hi 8 Videos schärfer machen

Beitrag von Gieraffe Luis »

Jott hat geschrieben: Di 14 Nov, 2023 03:46 Das Tool der Wahl ist Topaz.

Kostenlose Demo zum Ausprobieren - ob und wie viel das bringt, liegt dann im Auge des Betrachters.

Analoge SD-Aufnahmen hatten wir noch nicht probiert, aber zwanzig Jahre altes HDV-Material wird verblüffend gut zu neuem Leben erweckt.
Danke für den Tipp. Ich probiere es gerade aus.



Gieraffe Luis
Beiträge: 214

Re: Hi 8 Videos schärfer machen

Beitrag von Gieraffe Luis »

Habs mal ausprobiert, leider hilft es bei meinen alten Aufnahmen wenig. Ich nehme eine leichte Glättung wahr, wenn ich auf 4K gehe, dann wirken die Personen wie in einem Cartoon. Also er dichtet sehr viel unnatürliches dazu. Schade, aber ich glaube bei meinen alten Aufnahmen ist nicht mehr viel zu machen.



Jott
Beiträge: 21781

Re: Hi 8 Videos schärfer machen

Beitrag von Jott »

Denke ich auch. Die KI braucht ja irgendwas zu "Anfassen", Video 8 war halt nur Soße.

Beste Option: direkt an einem Fernseher angucken, De-Interlacing und Upscaling dort dann automatisch. Einfachster Brückenschlag zwischen letztem Jahrhundert und heute.



Jack43
Beiträge: 1194

Re: Hi 8 Videos schärfer machen

Beitrag von Jack43 »

Gieraffe Luis hat geschrieben: Di 14 Nov, 2023 01:14 Hi Leute,

Ich habe schon seit Jahren meine alten Hi 8 Bänder mittels D8 Camcorder und Firewire Schnittstelle digitalisiert.

Es kommt bei mir dennoch die Frage auf, ob es möglich ist, die Aufnahmen durch diverse Software oder vielleicht KI schärfer zu machen.

Habt ihr da irgendwelche Ideen, ob man aus den alten Aufnahmen eventuell noch mehr rausholen könnte?

Vielen Dank im Voraus.

LG Luis
Hallo Luis,
ich habe viele DV Bänder, die ja von der Bildqualität her in etwa Hi 8 entsprechen! Habe mehrere Versuche unternommen mit dem Topaz Video Enhancer die Qualität zu verbessern, keine Chance, der Aufwand lohnt sich leider nicht!
LG Paul



Bruno Peter
Beiträge: 4345

Re: Hi 8 Videos schärfer machen

Beitrag von Bruno Peter »

Gieraffe Luis hat geschrieben: Di 14 Nov, 2023 01:14 Hi Leute,

Es kommt bei mir dennoch die Frage auf, ob es möglich ist, die Aufnahmen durch diverse Software oder vielleicht KI schärfer zu machen.

Vielen Dank im Voraus.

LG Luis
In DaVinci Resolve gibt es mehrere geeignete Werkzeuge um die Schärfe anzuheben.
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
** Aktuelle Hauptkameras: Sony ZV-1 & Zhiyun Crane M2 Gimbal plus DJI Pocket 2 Gimbal-Kamera**
http://www.videoundbild.de/



fubal147
Beiträge: 379

Re: Hi 8 Videos schärfer machen

Beitrag von fubal147 »

Ich habe mit Neat Video die besten Erfahrungen gemacht. Ist zwar nicht gerade kostengünstig, aber der Erfolg kann sich sehen lassen.
Zeit ist ein geringes Gut



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Licht how to:
von pillepalle - Do 8:40
» Fujifilm X100VI mit 40 MP Sensor und Sensorstabilisierung vorgestellt
von Skeptiker - Do 8:35
» Zusammenarbeit Premiere und Lightroom
von Jörg - Do 8:34
» Paramount: Kahlschlag bei deutschen Produktionen
von markusG - Do 8:32
» Sony Burano in der Praxis: Einzigartige 8K Raw Cine/Doku Kamera mit AF, Vario-ND und IBIS
von Skeptiker - Do 8:24
» Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem
von 7River - Do 7:56
» Hollyland Lark Max an Blackmagic Pocket 4K/ 6K
von rush - Do 7:12
» Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen
von roki100 - Do 1:32
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 0:50
» Einfache Video-Kamera gesucht
von clipcat - Mi 22:31
» Sony Burano: Kamerasimulator und offizielle Tutorial Videos online
von medienonkel - Mi 19:35
» In eigener Sache: Willkommen auf den neuen slashCam-Seiten!
von medienonkel - Mi 19:33
» Sony stellt Vollformat Zoom FE 24-50mm F2.8 G vor
von rush - Mi 19:29
» Sigma 15mm F1,4 DG DN DIAGONAL FISHEYE Art und 500mm F5,6 DG DN OS Sports
von slashCAM - Mi 14:15
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Frank Glencairn - Mi 12:01
» Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic ... Welche Kamera wofür? Stand: Februar 2024
von rob - Mi 11:28
» Direkter Upload von Fotos und Videos mit der FX3 und FX30
von slashCAM - Mi 11:24
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von Bluboy - Mi 11:06
» Sony FX3 und FX30: Neue Firmware bringt DCI 4K, echtes 24p und mehr
von klusterdegenerierung - Mi 8:39
» Angeblich bestätigt - Sony bringt 24-50mm f/2.8 G Objektiv für 1.299 Euro
von klusterdegenerierung - Mi 8:17
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 23:07
» Dauert konvertieren überall gleich lang?
von dienstag_01 - Di 20:57
» Samsungs 990 Evo SSD überzeugt nur noch bedingt
von slashCAM - Di 13:24
» DUNE !
von iasi - Di 8:01
» nach dem umwandeln kleiner Bildausschnit
von TomStg - Mo 23:56
» Canon Camcorder MV600
von Jan - Mo 21:27
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von Darth Schneider - Mo 20:29
» Video Pro X stürzt beim Multi Cam Schnitt ab
von MisterX - Mo 19:44
» Cine-Festbrennweiten 2024
von vago - Mo 18:47
» 128 TB SSDs am Horizont - Erste X2 - Modelle von Phison gesichtet
von SonyTony - Mo 16:43
» S5 II Auto Iso und Belichtungsversatz
von cantsin - Mo 15:22
» Optische Zoom bei Lumix GH6
von cantsin - Mo 15:14
» Einige Fragen zu Talkback und Tally mit SDI/HDMI
von MüllerFilmt - Mo 14:03
» SmallHD stellt Quantum 32 OLED-Monitor für HDR Farbkorrektur und mehr vor
von slashCAM - Mo 14:00
» Apple iPhone 15 Pro Max im Praxistest: 10 Bit Apple Log - Gamechanger für Smartphone-Filmer?
von iasi - Mo 9:21
 
neuester Artikel
 
Die Zukunft der Videobearbeitung 2026

Ein Planspiel zum Thema KI-Anwendungen und Rechenleistung: Wenn man Eins und Eins zusammenzählt, sieht man bereits heute sehr deutlich, wohin uns die Reise der Videobearbeitung in den nächsten Jahren führen wird... weiterlesen>>