karl.kameramann
Beiträge: 3

FX30 USB-LAN/ Verkabeltes LAN PC Fernbedienung - welcher USB-C-Adpater funktioniert??

Beitrag von karl.kameramann »

Servus, ich probiere seit einem halben Jahr diverse USB-C-Gigabit-LAN-Adapter an meiner Sony FX30 und bekomme die Kamera einfach nicht mit meinem Netzwerk verbunden. Wireless ist es überhaupt kein Problem. Sowohl via Smartphone als auch im Wlan über den PC laufen sämtliche Remotezugriffe einwandfrei. Habe mehrere Switches/ Router und Direktverbindungen probiert. Weder die automatische Netzwerkkonfiguration über DHCP, noch die manuelle Variante hat die Kamera im Netzwerk registriert. Hat jemand Erfahrung, bzw. kann einen Adapter empfehlen der definitiv funktioniert? Hatte bestimmt 10 verschiedene Modelle probiert, wovon der Lindy USB-C 3.2 Gigabit LAN Adapter mit Stromversorgung zumindest den USB-LAN-Tether-Funktionsstart im Kameramenü überstanden hat - dennoch ohne jeglichen Erfolg in der Netzwerkkommunikation. Mein Ziel ist mit der PC-Fernbedienbarkeit bei Veranstaltungen nicht dem störanfälligen Wlan ausgeliefert zu sein.
Danke und Grüße in den Äther!



MK
Beiträge: 4028

Re: FX30 USB-LAN/ Verkabeltes LAN PC Fernbedienung - welcher USB-C-Adpater funktioniert??

Beitrag von MK »

Es gibt eigentlich nur 3 Hersteller verschiedener Chipsätze für reine USB(-C) zu Gigabit LAN Adapter... Realtek, Asix, Marvell.

Marvell wird kaum verwendet und ist teuer, Realtek ist sehr verbreitet, Asix gibt es auch öfters.

Asix hat bei mir mit einem anderen wählerischen Netzwerkgerät besser funktioniert als Realtek.

Leider gibt es von Sony keine Kompatibilitätsliste für Netzwerkadapter für die Kamera.

Probiere es mal mit diesem hier falls Du den nicht sowieso schon getestet hast: https://www.amazon.de/UGREEN-Thunderbol ... 091T7LPJP/

Der verwendet den Asix AX88179A und ist hochwertig verarbeitet.



karl.kameramann
Beiträge: 3

Re: FX30 USB-LAN/ Verkabeltes LAN PC Fernbedienung - welcher USB-C-Adpater funktioniert??

Beitrag von karl.kameramann »

Danke für den schnellen Tipp! Diesen Adapter hatte ich tatsächlich ziemlich am Anfang mit in der Versuchskette. Den hatte die FX30 damals nicht erkannt. Könnte man jetzt evtl. nochmal mit dem 3. Firmware-Update probieren...



Bluboy
Beiträge: 4273

Re: FX30 USB-LAN/ Verkabeltes LAN PC Fernbedienung - welcher USB-C-Adpater funktioniert??

Beitrag von Bluboy »

Ein brauchbarer Tip von MK für Leute deren Laptop keinen Ethernetanschluss haben



MK
Beiträge: 4028

Re: FX30 USB-LAN/ Verkabeltes LAN PC Fernbedienung - welcher USB-C-Adpater funktioniert??

Beitrag von MK »

Bluboy hat geschrieben: Mo 13 Nov, 2023 13:04 Ein brauchbarer Tip von MK für Leute deren Laptop keinen Ethernetanschluss haben
Alternativ die Variante für Leute die den mechanisch stabileren USB-A Anschluss bevorzugen:

https://www.amazon.de/gp/product/B091TL1VQ4/

Eventuell wieder beim Black Friday dabei für unter 15 €...


Herstellertreiber installieren, Windows zieht sich sonst nur den eigenen generischen der z.B. nur 4k statt 9k Jumbo Frames unterstützt (der Grund warum ich den Asix Adapter benötige... der Realtek auf meinem Mainboard nutzt 9014 statt 9000 und das funktioniert mit manchen anderen Netzwerkgeräten nicht).



Bluboy
Beiträge: 4273

Re: FX30 USB-LAN/ Verkabeltes LAN PC Fernbedienung - welcher USB-C-Adpater funktioniert??

Beitrag von Bluboy »

MK hat geschrieben: Mo 13 Nov, 2023 15:27
Bluboy hat geschrieben: Mo 13 Nov, 2023 13:04 Ein brauchbarer Tip von MK für Leute deren Laptop keinen Ethernetanschluss haben
Alternativ die Variante für Leute die den mechanisch stabileren USB-A Anschluss bevorzugen:

https://www.amazon.de/gp/product/B091TL1VQ4/

Eventuell wieder beim Black Friday dabei für unter 15 €...


Herstellertreiber installieren, Windows zieht sich sonst nur den eigenen generischen der z.B. nur 4k statt 9k Jumbo Frames unterstützt (der Grund warum ich den Asix Adapter benötige... der Realtek auf meinem Mainboard nutzt 9014 statt 9000 und das funktioniert mit manchen anderen Netzwerkgeräten nicht).
Genau den hab ich mir besorgt, eingesteckt in Laptop mit Win 11 und läuft,
Treiber brauchts da nicht extra.



MK
Beiträge: 4028

Re: FX30 USB-LAN/ Verkabeltes LAN PC Fernbedienung - welcher USB-C-Adpater funktioniert??

Beitrag von MK »

Bluboy hat geschrieben: Mo 13 Nov, 2023 16:08 Treiber brauchts da nicht extra.
Bei mir wird standardmäßig auf Windows 11 der Treiber für den AX88179 statt AX88179A installiert, da fehlen dann ein paar Features der "A" Version:

https://www.asix.com.tw/en/product/USBE ... et/AX88179

https://www.asix.com.tw/en/product/USBE ... t/AX88179A


Allgemein funktionierten tut es natürlich auch so :)



karl.kameramann
Beiträge: 3

Re: FX30 USB-LAN/ Verkabeltes LAN PC Fernbedienung - welcher USB-C-Adpater funktioniert??

Beitrag von karl.kameramann »

MK hat geschrieben: Fr 10 Nov, 2023 04:39 Es gibt eigentlich nur 3 Hersteller verschiedener Chipsätze für reine USB(-C) zu Gigabit LAN Adapter... Realtek, Asix, Marvell.

Marvell wird kaum verwendet und ist teuer, Realtek ist sehr verbreitet, Asix gibt es auch öfters.

Asix hat bei mir mit einem anderen wählerischen Netzwerkgerät besser funktioniert als Realtek.

Leider gibt es von Sony keine Kompatibilitätsliste für Netzwerkadapter für die Kamera.

Probiere es mal mit diesem hier falls Du den nicht sowieso schon getestet hast: https://www.amazon.de/UGREEN-Thunderbol ... 091T7LPJP/

Der verwendet den Asix AX88179A und ist hochwertig verarbeitet.
Kurzes Update! Der Ugreen-Adapter von Amazon funktioniert tatsächlich mit der FX30! Sie erhält eine IP-Adresse vom Router :)
Leider findet mein PC sie (noch) nicht im Netzwerk, aber somit bin ich schonmal einen Riesenschritt weiter. DANKE FÜR DEN TIPP!!!
Ich bin immer dankbar für Infos/ Erfahrungen zur Fernsteuerung der FX30 im verkabelten Netzwerk.
Merci und Grüße!



MK
Beiträge: 4028

Re: FX30 USB-LAN/ Verkabeltes LAN PC Fernbedienung - welcher USB-C-Adpater funktioniert??

Beitrag von MK »

karl.kameramann hat geschrieben: Di 28 Nov, 2023 11:01 DANKE FÜR DEN TIPP!!!
Gern geschehen :)



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ver.di veröffentlicht Honorarrechner für selbstständige Kreative
von Frank Glencairn - Do 5:39
» DUNE !
von iasi - Do 1:14
» Machtmissbrauch bei Theater und Film
von Bluboy - Do 1:01
» Buy Ketamine, ***, Adderall ( WhatsApp: +33605811506 )
von julianhudges - Do 0:50
» Buy Ketamine, ***, Adderall ( WhatsApp: +33605811506 )
von julianhudges - Do 0:46
» Geringe Schärfentiefe auch mit Camcorder möglich?
von CoachKiel - Mi 23:06
» HORIZON
von Bluboy - Mi 21:44
» Fujifilm X100VI mit 40 MP Sensor und Sensorstabilisierung vorgestellt
von cantsin - Mi 21:24
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Mi 20:51
» 2,50€ practical light
von pillepalle - Mi 20:43
» Sony Burano in der Praxis: Einzigartige 8K Raw Cine/Doku Kamera mit AF, Vario-ND und IBIS
von Pianist - Mi 18:55
» 2024 - Videolicht für Vor-Ort-Aufträge
von Darth Schneider - Mi 17:10
» Manfrotto Platten: Welche brauche ich für Slider und Kamera?
von TomWI - Mi 15:03
» Geleakte Fotos? Stellt DJI eine Cinema Kamera zur NAB 2024 vor?
von medienonkel - Mi 14:48
» SDI-Signal verrutscht
von phili2p - Mi 13:57
» Pika erstellt ab sofort Ki-Videoclips mit synchronen Lippen mittels Lip Sync
von MK - Mi 13:36
» Kodak Super 8 Kamera schon ausverkauft?
von Darth Schneider - Mi 12:49
» Premiere Pro 23 läuft, 24 nicht (mehr)
von TomStg - Mi 12:20
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von Frank Glencairn - Mi 8:29
» Die Zukunft der Videobearbeitung 2026 - Alles Echtzeit in der Cloud (gegen Aufpreis)
von Jalue - Di 22:56
» Sony PDT-FP1 - stabile und einfache Datenübertragung beim Dreh
von prime - Di 21:02
» Xiaomi 14 Ultra - 1" Smartphone-Kamera mit neuem MasterCinema-Modus
von Darth Schneider - Di 20:16
» Licht how to:
von Darth Schneider - Di 17:42
» ARRI ALEXA Plus (BIETE) mit Zubehör
von zipfelglatscher - Di 17:35
» Paramount: Kahlschlag bei deutschen Produktionen
von 7River - Di 16:48
» Umfrage: Bist du schon am Live-streamen?
von markusG - Di 12:00
» Manfrotto 645 Fast und 502 Pro Videokopf: Brauche ich eine Nivellierhalbkugel?
von pillepalle - Di 10:33
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von iasi - Di 7:22
» Dauert konvertieren überall gleich lang?
von Frank Glencairn - Di 5:07
» Was hörst Du gerade?
von Darth Schneider - Mo 22:04
» Fotocash Erfahrungen
von jmueti1940 - Mo 21:21
» Warum sind Kinofilme so teuer ?
von iasi - Mo 20:55
» Plattform fuer kostenpflichtigen Download
von DSLR - Mo 19:33
» Panasonic S5 II X | Internes ProRes & Timecode
von endlesswinter - Mo 17:35
» Suche Fotografen-/Videoteam für Hochzeit in Brandenburg
von rudi - Mo 15:25