Frank Glencairn
Beiträge: 23935

Re: Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.

Beitrag von Frank Glencairn »

30-hour live course on 'Filmmaking with the BMPCC-OG'. If anyone is interested, please let me know via DM, email at neograyfilms@gmail.com, or Instagram. YouTube channel link:
🔔Filmmaking with the BMPCC-OG: A Comprehensive Guide
Introduction:
Welcome to the comprehensive guide for filmmaking with the BMPCC-OG camera, created by Simon J. Attila, the creator of Neogray Films. Each course will be conducted live and individually, allowing for personalized interaction and learning experiences. The total duration of all courses will be 30 hours, preferably with a maximum of 3 hours per week. We will work together to agree upon suitable times and dates for your sessions. Within this course, we will delve into every aspect of the camera's settings, filming techniques, post-production workflows, advanced color grading, rigging options, lens selection, and more. Whether you're a beginner or a seasoned filmmaker, this course will unlock the full potential of the BMPCC-OG and help you achieve professional-quality results.
Chapter 1: Getting Started
Introduction to the BMPCC-OG
Understanding the Camera's Interface
Setting up Your Camera for Filming
Exploring the Menu Options
Best Practices for Camera Maintenance
Chapter 2: Filming Techniques
Mastering Exposure and White Balance
Understanding Frame Rates and Resolutions
Utilizing Different Shooting Modes
Tips for Achieving Smooth Camera Movements
Capturing High-Quality Audio with the BMPCC-OG
Chapter 3: Post-Production Workflow
Introduction to Editing Software
Importing and Organizing Footage
Basic Editing Techniques
Syncing Audio and Video
Exporting Options for Different Platforms
Chapter 4: Advanced Color Grading
Overview of Color Grading Tools
Understanding Color Theory
Correcting and Enhancing Footage
Creating Cinematic Looks
Utilizing LUTs and Presets
Chapter 5: Working with Cinema DNG Raw and ProRes
Benefits of Shooting in Raw
Optimizing Workflow for Raw Footage
Understanding ProRes Compression
Choosing the Right Codec for Your Project
Handling Large File Sizes Efficiently
Chapter 6: Rigging and Accessories
Essential Rigging Accessories for the BMPCC-OG
Building a Custom Rig for Your Needs
Exploring External Monitoring Options
Using Follow Focus and Matte Boxes
Tips for Travel-Friendly Setups
Chapter 7: Lens Selection and Techniques
Overview of Compatible Lenses
Understanding Focal Lengths and Apertures
Choosing the Right Lens for Your Project
Creative Lens Techniques for Cinematic Shots
DIY Lens Hacks and Modifications
Chapter 8: Achieving Cinematic Footage
Secrets and Tricks for Cinematic Filmmaking
Utilizing Lighting to Enhance Your Shots
Creating Depth and Composition Techniques
Storytelling through Cinematography
Examples of Cinematic Footage Shot with BMPCC-OG
Chapter 9: Exploring the BMPCC-OG's Strengths and Weaknesses
Advantages of the BMPCC-OG
Exceptional Dynamic Range and Color Science
Compact Size and Portability
Limitations and Workarounds
Overcoming Common Challenges
Sapere aude - de omnibus dubitandum



roki100
Beiträge: 15924

Re: Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.

Beitrag von roki100 »

"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



Frank Glencairn
Beiträge: 23935

Re: Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.

Beitrag von Frank Glencairn »

Sapere aude - de omnibus dubitandum



Frank Glencairn
Beiträge: 23935

Re: Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.

Beitrag von Frank Glencairn »

Sapere aude - de omnibus dubitandum



Frank Glencairn
Beiträge: 23935

Re: Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.

Beitrag von Frank Glencairn »

Original Pocket Box-Camera :D


image_2024-05-25_100159394.png
image_2024-05-25_100147768.png
image_2024-05-25_100130363.png
Sapere aude - de omnibus dubitandum
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Frank Glencairn
Beiträge: 23935

Re: Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.

Beitrag von Frank Glencairn »

Sapere aude - de omnibus dubitandum



Frank Glencairn
Beiträge: 23935

Re: Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.

Beitrag von Frank Glencairn »

...und noch einen mit der großen Schwester - nach 12 Jahren, immer noch ne großartige Kamera.



Sapere aude - de omnibus dubitandum



roki100
Beiträge: 15924

Re: Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.

Beitrag von roki100 »

Es ist einfach verrückt, was man mit älteren BMD Kameras (aber auch G1/G2) für wunderschöne Bilder erzeugen kann. Sie lassen sich so wunderbar graden.
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



Frank Glencairn
Beiträge: 23935

Re: Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.

Beitrag von Frank Glencairn »

Sapere aude - de omnibus dubitandum



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony Burano in der Praxis: Einzigartige 8K Raw Cine/Doku Kamera mit AF, Vario-ND und IBIS
von Mantas - Mo 17:33
» Gesichter automatisiert verpixeln
von Frank Glencairn - Mo 17:22
» Blackmagic Camera App ab sofort für ausgewählte Android Smartphones verfügbar
von jjpoelli - Mo 17:22
» Wie Timecode mit Mikrofoneingang nutzen?
von Frank Glencairn - Mo 17:05
» The Last Screenwriter - komplett KI-verfasstes Drehbuch verfilmt
von iasi - Mo 16:03
» was bedeutet dieser Prompt
von rhinewine - Mo 15:59
» ARRI ALEXA Mini vs Panasonic GH7: ARRI LogC3 im ersten Praxis-Vergleich
von iasi - Mo 15:48
» NETWORKING für Filmemacher: Interview mit Filmproduzent Fabian Gasmia
von Nigma1313 - Mo 14:28
» Cable Cam Seil
von -paleface- - Mo 14:22
» 40 digitale Funkstrecken nicht nur für »Hello, Dolly«
von ruessel - Mo 14:04
» Keine AI für Apple in Europa
von MK - Mo 13:33
» Was schaust Du gerade?
von berlin123 - Mo 13:09
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von Frank Glencairn - Mo 12:46
» SDI-Signal verrutscht
von phili2p - Mo 12:45
» Movie Camera CMR-M1 stilisiert Videos per Stable Diffusion
von teichomad - Mo 11:56
» Final Cut Pro für Mac 10.8 und Final Cut Pro für iPad 2 verfügbar
von funkytown - Mo 9:37
» Log - Formate verschiedener Hersteller: V-Log vs ZLog usw.
von Darth Schneider - Mo 8:01
» Was hörst Du gerade?
von Skeptiker - Mo 1:42
» Eckpunkte einer neuen Filmförderung: mehr Kreativität, weniger Bürokratie?
von Skeptiker - Mo 0:55
» !!BIETE!! Rig Basplate für diverse Cams
von klusterdegenerierung - So 22:06
» Canon EOS R5 Body
von v-empire - So 21:50
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - So 17:21
» Adobe - neue Nutzungsrechte: unbegrenzter Datenzugriff
von NurlLeser - So 13:49
» Lumix S5II Bildzittern, Pulsieren
von dienstag_01 - So 13:19
» Nikon Z6III vorgestellt: Partially Stacked 24.5 MP Sensor, internes 6K RAW 60p, 5.7 MP EVF...
von cantsin - So 12:27
» FCP 10.8 + "Final Cut Camera" App fürs iPhone
von Darth Schneider - Sa 18:46
» FCPX/Motion, DaVinci/Fusion... Tipps&Tricks
von roki100 - Sa 16:05
» NFC18
von t0mmY - Sa 15:15
» !!BIETE!! Atomos Shogun Inferno inkl. 3x 256 Samsung Pro & Zubehör
von klusterdegenerierung - Sa 12:41
» !!BIETE!! Sony FS700 inkl. 4K Raw update & viel Zubehör
von klusterdegenerierung - Sa 12:40
» Altersdiskriminierung in der Filmproduktion
von 7River - Sa 12:03
» Tamron 50-300mm F/4.5-6.3 Di III VC VXD für Sony E
von slashCAM - Sa 11:54
» SOMIKON
von MK - Sa 11:01
» MP4 Import in Vegas nur Ton ohne Bild
von MK - Sa 10:19
» Microsoft und Qualcomm patzen bei der KI-ARM-Windows Einführung
von MK - Sa 2:52