Gemischt Forum



Objektivwartung/ -reparatur gesucht



Der Joker unter den Foren -- für alles, was mehrere Kategorien gleichzeitig betrifft, oder in keine paßt
Antworten
Sammy D
Beiträge: 1659

Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von Sammy D » Mo 08 Jul, 2019 10:02

Hallo zusammen,


ich habe hier ein paar mechanische Objektive, die kleinere Macken haben. Darüber hinaus möchte ich bei zwei einen stufenlosen Blendenring.

Markenspezifisch Cosina, Veydra, Canon. Hat jemand eine Empfehlung für eine Werkstatt, die nicht auf bestimmte Marken spezialisiert ist?

Ich weiß, dass es sich bei einigen Gläsern rechnerisch überhaupt nicht lohnen wird, aber liebgewonnene Scherben möchte man eben weiter benutzen.


Vielen Dank.




domain
Beiträge: 11018

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von domain » Mo 08 Jul, 2019 22:48

Empfehlung habe ich keine, aber es gibt schon noch einige Betriebe, die derartige Dienste anbieten z.B.:

http://fudder.de/freiburger-warenwelt-1 ... d-objektiv

oder auch Schäfer&Sohn in Cottbus
oder Fotomechanik Weiss in Graz und sicher noch einige mehr




klusterdegenerierung
Beiträge: 16419

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 08 Jul, 2019 23:02

Sammy D hat geschrieben:
Mo 08 Jul, 2019 10:02
Hallo zusammen,


ich habe hier ein paar mechanische Objektive, die kleinere Macken haben. Darüber hinaus möchte ich bei zwei einen stufenlosen Blendenring.

Markenspezifisch Cosina, Veydra, Canon. Hat jemand eine Empfehlung für eine Werkstatt, die nicht auf bestimmte Marken spezialisiert ist?

Ich weiß, dass es sich bei einigen Gläsern rechnerisch überhaupt nicht lohnen wird, aber liebgewonnene Scherben möchte man eben weiter benutzen.


Vielen Dank.
Ruf mal den Rainer an, der macht zwar eher Canon, aber der kann eigentlich alles, ist sehr erfahren, hat vieles an Equipment was man so braucht und ist sehr bezahlbar.

Er hat mir vor kurzem meine Cine VDSLR Lens von Nikon auf Canon umgebaut und gewartet und justiert und jetzt ist sie besser als nach ihrem Kauf. Anrufen lohnt immer, fragen kost nix. ;-)

https://www.sensor-film.com/de/kontakt.html
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Sammy D
Beiträge: 1659

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von Sammy D » Di 09 Jul, 2019 11:47

Vielen Dank für die Tips.

Da werde ich mich mal heute Nachmittag mit beschäftigen.

Ein Bekannter hat mir gestern noch ein paar UDSSR-Gläser aus Russland mitgebracht. Mal sehen, was da zu machen ist. :D




Jörg
Beiträge: 8129

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von Jörg » Di 09 Jul, 2019 11:52

Ein Bekannter hat mir gestern noch ein paar UDSSR-Gläser aus Russland mitgebracht.
je nachdem um welche es sich handelt, liegen vielleicht Edelsteine auf deinem Schreibtisch......




Sammy D
Beiträge: 1659

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von Sammy D » Di 09 Jul, 2019 12:50

Jörg hat geschrieben:
Di 09 Jul, 2019 11:52
Ein Bekannter hat mir gestern noch ein paar UDSSR-Gläser aus Russland mitgebracht.
je nachdem um welche es sich handelt, liegen vielleicht Edelsteine auf deinem Schreibtisch......
Vielleicht? Nee, ganz sicher! Habs sie ja auch "bestellt". Ein Jupiter 9, ein Helios 40-2 und ein Helios 44-2.

Gläser scheinen sauber, vielmehr habe ich noch nicht überprüft.




Jörg
Beiträge: 8129

Re: Objektivwartung/ -reparatur gesucht

Beitrag von Jörg » Di 09 Jul, 2019 13:38

Hier noch mal die Auflösungtabelle der 44-X Modelle

zur Numerierung:

die letzte Ziffer ist ein Gütenklassenmerkmal. Es wurde nur eine Serie hergestellt, nach der Fertigung hat die Endkontrolle die Güte vermessen. Die 7 war die höchste Güteklasse.

Die Zebraobjektive, meist M 39 mount, also die ohne M(multicoated) hatten die Bezeichnung und die Auflösung in Linien.

Helios 44 - 35/14 Linien / mm
Helios-44-2 - 38/20 Linien / mm
Helios-44-7 - 36 / 17 Linien / mm
Solange der Vorrat reichte, wurde das beschlagnahmte Glas von C.Z. Jena verbaut.

Die M Modelle hießen
Helios-44M-4 - 38/19 Linien / mm
MC Helios-44M-4 - 41/20 Linien / mm
MC Helios-44K-4 - 42/21 Linien / mm
MC Helios-44M-5 - 41/20 Linien / mm
MC Helios-44M-6 - 45/25 Linien / mm
MC Helios-44M-7 - 50/30 Linien / mm




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von micha2305 - Di 12:51
» Wie herausfinden, ob echtes 10-bit video vorliegt o. 8bit Quelle in 10-bit Container?
von AndreasBuder - Di 12:38
» Edius X kommt im Herbst, ua. mit Background-Rendering und 8K-Support
von slashCAM - Di 12:27
» Schnellere Timeline Vorschau?
von klusterdegenerierung - Di 12:19
» Ein wirklich gutes Tutorial zum Thema Licht setzen ...
von Axel - Di 11:26
» ultimativer tip, modellübergreifend für alle hitzeverängstigten Filmer ;-)))
von cantsin - Di 11:20
» DaVinci Resolve auf MacBook Air
von scrooge - Di 9:57
» Fujifilm X-T4 in der Praxis: Videostabilisierung, Autofokus, Ergonomie und Fazit … Teil 2
von Jörg - Di 8:36
» Panorama mit dem Osmo Pocket
von Ahnungslos3 - Di 7:46
» Empfehlung: Junun (PT Anderson, gedreht mit Blackmagic Pocket)
von Frank Glencairn - Di 7:44
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von Frank Glencairn - Di 7:36
» Sehr helle Lichter mit der C100 MKII
von TomStg - Di 6:55
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 1:09
» Fieldmonitor im Videomodus Schwarz
von Tscheckoff - Mo 23:01
» Sony PXW-FS5 ggf mit Kit-Objektiv (Sony SELP18105G)
von MrPoseidon - Mo 22:38
» Kinefinity Terra 4K bekommt ProRes 4444 und 4444XQ Aufnahme
von teichomad - Mo 20:52
» Bildqualitative Einschränkungen von Prosumerkameras
von Jörg - Mo 20:36
» Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer
von klusterdegenerierung - Mo 20:17
» Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF
von MrMeeseeks - Mo 19:37
» .MP4 Dateien nach Import in CS4 Extended nur noch in der Ton-Spur vorhanden!
von Jellocheck - Mo 19:29
» Kein Bild beim Einfügen einer MTS Datei
von pkirschke - Mo 19:08
» Sony HDR FX1
von Jott - Mo 16:43
» Live Stream Equipment Beginner
von Chiara - Mo 16:03
» Kaufberatung Camcorder 500-800 Euro
von matthy30 - Mo 15:59
» Philips 278M1R: UltraHD 27" Monitor mit 89% Adobe RGB
von slashCAM - Mo 15:02
» Sturm + Drohne + HDR + SW
von klusterdegenerierung - Mo 11:33
» Sony DCR-SR35 HDD Hybrid - ein paar weiterführende Fragen
von Jott - Mo 9:37
» Atelierkamera, hä?
von ruessel - Mo 8:51
» Ohrwurm Cobra
von ruessel - Mo 8:36
» FeiyuTech Ak4500 + DualHandle
von DAF - Mo 8:19
» Medienorganistion AVCHD und FCPX
von TomWI - Mo 7:37
» Apple ersetzt Intel CPUs in Macs durch eigene ARM Prozessoren
von motiongroup - Mo 4:57
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 0:51
» Kurzer Blick auf die Canon EOS R5 und R6 - Zurück in die Herzen der Filmer?
von Tscheckoff - So 23:23
» Komponist (Filme, Werbung usw)
von unerase - So 16:52
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 und R6 für Filmer?

Schafft es Canon mit den neuen EOS R5 und R6 Modellen verlorene Filmer wieder für sich zu begeistern? Die Chancen stehen nicht schlecht, denn die R5 und R6 sind spannend wie kaum ein anderer Foto-/Video-Hybrid von Canon nach der EOS 5D Mark III. Wir konnten vorab einen (sehr) kurzen Blick auf sie werfen... weiterlesen>>

Richtmikrofon oder Richtrohrmikrofon? Und wann setzt man Richtrohre optimal ein?

Häufig werden die Bezeichnungen Richtmikrofon und Richtrohrmikrofon synonym verwendet. Was allerdings schnell zu Verwirrung führen kann. Zu den Richtmikrofonen gehören viel mehr Mikrofontypen, die teilweise auch andere Richtcharakteristiken mitbringen und damit auch anders eingesetzt werden ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...