Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... Forum



Weitwinkel identifizieren



Akkus, Stative, Optiken, Kabel, ... (für Licht und Ton gibt es jeweils ein eigenes Unterforum)
Antworten
Gloria
Beiträge: 3

Weitwinkel identifizieren

Beitrag von Gloria »

Hallo, für Experten sicher ganz einfach. Ich habe die Absicht, eine Digitalkamera gebraucht zu kaufen. Wenn ich mich auf dem einschlägigen online Markt mit einer Preisobergrenze von 50 Euro umsehe, erscheinen hunderte Angebote. Meine Ansprüche sind nicht hoch angesetzt. Die Kamera darf 10 Jahre und älter sein. Ich suche für besondere Zwecke eine Kamera mit Weitwinkel unter 24 mm. Und jetzt kommt es, ich schreibe den Anbieter an und die Antwortt, er weiß es selbst nicht. So schaue ich auf die Linse, soweit vorhanden und sehe zum Beispiel 4,5 - 90 mm. Mein Gefühl sagt mir, das kann nicht Brennweite 4,5 mm sein. Wie also erkenne, ich zweifelsfrei, ob das Objektiv die gewünschte Brennweite hat. Liebe Grüße Gloria



rush
Beiträge: 13918

Re: Weitwinkel identifizieren

Beitrag von rush »

Entscheidend ist hierbei die Betrachtung der Sensorgröße... Wahrscheinlich wirst du die 4.5mm ungefähr mit 4 bis 6 multiplizieren müssen um das Äquivalent der Anfangsbrennweite zu bekommen weil Kompakte damals mit sehr winzigen Sensoren daherkamen.

Es gibt teilweise Listen im Netz wo du die entsprechenden Cropfaktoren auch kleinerer Sensoren findest.

Alternativ mal das Modell hier nennen - dann wird es etwas einfacher...
keep ya head up



cantsin
Beiträge: 13959

Re: Weitwinkel identifizieren

Beitrag von cantsin »

Gloria hat geschrieben: Sa 02 Dez, 2023 18:38 Hallo, für Experten sicher ganz einfach. Ich habe die Absicht, eine Digitalkamera gebraucht zu kaufen. Wenn ich mich auf dem einschlägigen online Markt mit einer Preisobergrenze von 50 Euro umsehe, erscheinen hunderte Angebote. Meine Ansprüche sind nicht hoch angesetzt. Die Kamera darf 10 Jahre und älter sein. Ich suche für besondere Zwecke eine Kamera mit Weitwinkel unter 24 mm.
Ich empfehle die Feature-Suche in der Kameradatenbank von DPreview:
https://www.dpreview.com/products/searc ... omWide=24-



Gloria
Beiträge: 3

Re: Weitwinkel identifizieren

Beitrag von Gloria »

Der Hinweis von Rush ist durchaus eine Bereicherung. Der Link von Cantsin war dann doch sehr hilfreich, eine grobe Auswahl zu treffen. Ich habe mich jetzt für die SAMSUNG WB110 gebraucht inkl. Versand für 50 € entschieden. Ich möchte mich bei allen, die mich unterstützt haben bedanken. L.G. Gloria



Jan
Beiträge: 10021

Re: Weitwinkel identifizieren

Beitrag von Jan »

Es gibt noch viele andere Kameras mit Brennweite unter 23mm (Kleinbild-äquivalent):

https://www.digitalkamera.de/Kamera/?Pr ... nZoom=true



Gloria
Beiträge: 3

Re: Weitwinkel identifizieren

Beitrag von Gloria »

Die Hürde ist, ich möchte mit ca. 50,00€ auskommen. Hinsichtlich des Alters stelle ich keine Ansprüche. Sollte nur digital sein. LG. Gloria



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DUNE !
von Darth Schneider - Mi 17:23
» Sony Burano in der Praxis: Einzigartige 8K Raw Cine/Doku Kamera mit AF, Vario-ND und IBIS
von Pianist - Mi 17:21
» 2024 - Videolicht für Vor-Ort-Aufträge
von Darth Schneider - Mi 17:10
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Mi 16:51
» Machtmissbrauch bei Theater und Film
von macaw - Mi 15:42
» Manfrotto Platten: Welche brauche ich für Slider und Kamera?
von TomWI - Mi 15:03
» Geleakte Fotos? Stellt DJI eine Cinema Kamera zur NAB 2024 vor?
von medienonkel - Mi 14:48
» SDI-Signal verrutscht
von phili2p - Mi 13:57
» Pika erstellt ab sofort Ki-Videoclips mit synchronen Lippen mittels Lip Sync
von MK - Mi 13:36
» Kodak Super 8 Kamera schon ausverkauft?
von Darth Schneider - Mi 12:49
» Premiere Pro 23 läuft, 24 nicht (mehr)
von TomStg - Mi 12:20
» Fujifilm X100VI mit 40 MP Sensor und Sensorstabilisierung vorgestellt
von Mantas - Mi 9:18
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von Frank Glencairn - Mi 8:29
» Die Zukunft der Videobearbeitung 2026 - Alles Echtzeit in der Cloud (gegen Aufpreis)
von Jalue - Di 22:56
» Sony PDT-FP1 - stabile und einfache Datenübertragung beim Dreh
von prime - Di 21:02
» Xiaomi 14 Ultra - 1" Smartphone-Kamera mit neuem MasterCinema-Modus
von Darth Schneider - Di 20:16
» Licht how to:
von Darth Schneider - Di 17:42
» ARRI ALEXA Plus (BIETE) mit Zubehör
von zipfelglatscher - Di 17:35
» Paramount: Kahlschlag bei deutschen Produktionen
von 7River - Di 16:48
» Umfrage: Bist du schon am Live-streamen?
von markusG - Di 12:00
» Manfrotto 645 Fast und 502 Pro Videokopf: Brauche ich eine Nivellierhalbkugel?
von pillepalle - Di 10:33
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von iasi - Di 7:22
» Dauert konvertieren überall gleich lang?
von Frank Glencairn - Di 5:07
» Was hörst Du gerade?
von Darth Schneider - Mo 22:04
» Fotocash Erfahrungen
von jmueti1940 - Mo 21:21
» Warum sind Kinofilme so teuer ?
von iasi - Mo 20:55
» Plattform fuer kostenpflichtigen Download
von DSLR - Mo 19:33
» Panasonic S5 II X | Internes ProRes & Timecode
von endlesswinter - Mo 17:35
» Suche Fotografen-/Videoteam für Hochzeit in Brandenburg
von rudi - Mo 15:25
» Datenretter warnt: Unzuverlässige USB-Sticks aufgrund minderwertiger Komponenten
von Skeptiker - Mo 14:08
» - Erfahrungsbericht - DJI Pocket 3
von Skeptiker - Mo 13:31
» Goldener Bär geht an den Dokumentarfilm „Dahomey“ von Mati Diop
von slashCAM - Mo 13:09
» AX53 oder VX980 & lcd bei Aufnahme schliessen wg. langer Aufnahme?
von kd-73 - Mo 10:35
» Mediaplayer Brightsign LS3
von bene_2006 - Mo 9:16
» Topaz Video/AI jetzt als Resolve Plugin
von Frank Glencairn - Mo 5:33