Vegas Pro Forum



Vegas Pro 16 ist da



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
scrooge
Beiträge: 497

Vegas Pro 16 ist da

Beitrag von scrooge » Mo 27 Aug, 2018 15:57

Die Optimierungen und Neuerungen können sich sehen lassen:
  • Dynamische Interaktion zwischen Storyboard & Timeline
  • Fortschrittliches Motion Tracking
  • Erstklassige Bildstabilisierung
  • 360°-Medien bearbeiten
  • Audio-Plug-ins auf Profi-Niveau
  • Verbesserte High-DPI-Skalierung
  • Bézier Masking OFX Plug-in
  • Tiny Planet OFX Plug-in
  • Umfangreiche Back-up-Optionen
Wer bis zum 12.9. bestellt, bekommt Boris FX Continuum Key & Blend Unit im Wert von 399$ dazu (enthält unter anderem Primatte, Light Wrap etc.).
Da kommt man schon ins Grübeln, ob man die 250€ für das Update bezahlt.....

Mehr dazu hier:
https://www.vegascreativesoftware.com/d ... roductMenu

LG
Hartmut




Skeptiker
Beiträge: 4479

Re: Vegas Pro 16 ist da

Beitrag von Skeptiker » Di 28 Aug, 2018 10:24

scrooge hat geschrieben:
Mo 27 Aug, 2018 15:57
Wer bis zum 12.9. bestellt, bekommt Boris FX Continuum Key & Blend Unit im Wert von 399$ dazu (enthält unter anderem Primatte, Light Wrap etc.).
Habe gestern mal auf Magix' Vegas-Webseite nachgeschaut.

Dort ist beim Continuum Plugin nirgends von Primatte die Rede (vom Motion Tracker Mocha schon, der ebenfalls enthalten ist).

Auf der Red Giant Webseite hingegen schon (mit dem Zusatz: "neu").

Der Preis für die Continuum Key & Blend Unit ist dort ebenfalls mit 399 USD angegeben (so wie der Wert des "Geschenks" bis 12. Sept. auf der Vegas-Seite), allerdings scheint beim Kauf des Original-Plugins die eine Lizenz für alle möglichen 'Host'-Systeme zu gelten (Win Und Mac).




MK
Beiträge: 1121

Re: Vegas Pro 16 ist da

Beitrag von MK » Di 28 Aug, 2018 11:06

So gigantisch finde ich die Neuerungen jetzt aber auch wieder nicht...




Marco
Beiträge: 2238

Re: Vegas Pro 16 ist da

Beitrag von Marco » Di 28 Aug, 2018 11:14

Etwas vollständiger:

Video stabilization has been completely redeveloped in house to provide far better stabilization results

Motion tracking enables the user to follow the motion of on-screen objects and apply video FX and filters to the moving area

Bezier Masking OFX plug-in provides complete flexibility in creating multiple masks with simple to complex shapes, apply masks to the media or video FX, and use a motion track to have the mask follow selected objects in the video

Project Media thumbnails now feature hover scrub so you can easily review media files without first adding them to the timeline or Trimmer

The user can mark in and out points on each clip in the Project Media window, then preview just the material between the two points and add just that material to the timeline

In and out points can be marked separately on the same media in different bins–especially important in the new storyboard bins

Project Media thumbnails can now be resized in order to see more detail in the thumbnail

You can now preview multiple files sequentially in the Project Media window (including the new storyboard bins) either by selecting no files (in which case they will all preview one after the other) or by selecting specific files (in which case, just those files will preview)

Significant workflow improvements have been added to the Project Media bin system in the Project Media window

You can now drag a project media bin (including the new Storyboard bins) to the timeline to add all of the contents of that bin sequentially to the timeline

More logically centralized tools for adding media to your project through the Project Media window

Quick Start dashboard provides quick access to major workflow operations

Added color swatches to the Device Preferences to provide a visual indication of the Interface Type preference

360° camera stitching

360° scene rotation

360° preview and output options

Tiny Planet OFX plug-in for creative treatment of regular and 360 footage

You can now easily add a missing audio or video stream back to your project automatically synchronized and grouped with its partner stream

A button has been added to the Render As dialog box to instantly set the render to location to match the project file location

Robust auto-save and backup options have been added so the user can specify how often they want their project saved or backups created

The user can generate automatic subtitle events on a new subtitle track from TXT and CSV files, including support for timecode in and out information in a CSV file so that the subtitles end up in the exact desired position

A new menu item allows the user to remove gaps between selected events

The user has an option to export HDR metadata in HEVC 32 bit projects which can then be ready by sites such as YouTube




scrooge
Beiträge: 497

Re: Vegas Pro 16 ist da

Beitrag von scrooge » Di 28 Aug, 2018 13:11

Hab mir mal die Demoversion installiert und ein paar Sachen getestet.
Das war dann doch etwas ernüchternd.
Die Bildstabilisierung gefällt mir leider überhaupt nicht. Das Bezier-Maskenwerkzeug ist ganz ok, die Workflow-Verbesserungen auch, aber ich finde dann irgendwie doch nicht genug Argumente, um 250€ für ein Update zu bezahlen.

LG
Hartmut




MK
Beiträge: 1121

Re: Vegas Pro 16 ist da

Beitrag von MK » Di 28 Aug, 2018 15:47

Kann man eigentlich mittlerweile in das Vorschaufenster zoomen?




Steelfox
Beiträge: 227

Re: Vegas Pro 16 ist da

Beitrag von Steelfox » Di 28 Aug, 2018 16:07

Das Bezier ist diesmal mit mehrere Maskenebenen in einem Event bzw einer Spur, finde ich toll. Das war bei früheren Projekten immer etwas umständlich.
Das man in die Vorschau nicht zoomen konnte habe ich ebenfalls manchmal vermisst, gerad wenns ums maskieren ging.
Das Scrubbing in den Tumbnails ist wohl abgeguckt, aber ok, kann man gebrauchen. Stabilisierung war ab Version 11 schon immer eine Katastrophe, kann mir nicht vorstellen daß das nun wieder besser sein soll, trotz Überarbeitung. Werds wohl auch erstmal testen.
Die ganzen Zugaben sind für mich eher interessant als die Neuerungen.
Aber mal sehen wie es sich im Einsatz schlägt.




scrooge
Beiträge: 497

Re: Vegas Pro 16 ist da

Beitrag von scrooge » Di 28 Aug, 2018 16:14

MK hat geschrieben:
Di 28 Aug, 2018 15:47
Kann man eigentlich mittlerweile in das Vorschaufenster zoomen?
Hab gerade mal geschaut. Sieht nicht so aus. :-(




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Apple: Großes Final Cut Pro X 10.4.4 Update mit Farbvergleichstool, Dritthersteller Integration uvm.
von R S K - Sa 15:49
» Ausstattungsverkauf
von darth_brush - Sa 15:25
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von roki100 - Sa 15:25
» DVD brennen - Encore CS6 ist nicht in der Cloud?!
von Jörg - Sa 15:21
» Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus
von rush - Sa 14:26
» VHSC Camcorder speichert nicht ?
von beiti - Sa 14:08
» Womit eine C300 ergänzen?
von Pianist - Sa 13:59
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von Jan - Sa 13:49
» Gimbal Kaufberatung Ronin s oder Crane oder was?
von TheGadgetFilms - Sa 13:02
» I made a CAMERA LENS with an ICEBERG
von dosaris - Sa 12:46
» Island - Reisevideo und CGI
von Starshine Pictures - Sa 12:36
» Wie rechnet man Hotels ab?
von -paleface- - Sa 12:34
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K: Die neuen Features, und welches Zubehör für welchen Dreh?
von funkytown - Sa 12:30
» AJA zeigt 8K Workflows per FS-HDR und KONA 5 auf der Inter BEE 2018
von slashCAM - Sa 10:42
» Youtube Schlafzimmer
von klusterdegenerierung - Sa 10:38
» Vergleich Sony Alpha 6300 und 6500
von Knoppers - Sa 10:35
» Schlechte Render-Qualität (Banding)
von Jost - Sa 8:59
» Ton-Probleme durch lautes Knacken bei Funkstrecke [Sennheiser EW100)
von Jalue - Sa 3:41
» 8K Raw Video mit A7RIII
von MrMeeseeks - Sa 0:04
» Wie kann ich diese Störungen in einer Audidatei beseitigen?
von Alf_300 - Fr 22:08
» Kein Neigen in Active Track?
von carstenkurz - Fr 21:42
» Blackmagic Design: Großes DaVinci Resolve 15.2 Update mit über 30 neuen Funktionen
von R S K - Fr 20:25
» Wie über DaVinci Resolve-Updates informiert werden?
von Sammy D - Fr 19:56
» Als wär's ein Drehbuch: Leute in Venedig
von 3Dvideos - Fr 19:35
» BMPC4K / Panasonic S1 / Fuji TX3 Hochzeit
von Selomanol - Fr 18:25
» Nikon Z6 Videovergleich...
von pillepalle - Fr 17:32
» Mavic2: RC sticks anpassen ?
von rush - Fr 17:09
» Marantz PMD 661 Audiorecorder
von Manuell - Fr 17:04
» Ruckeln (Zittern) trotz 100fps in der slowmo
von Karsten1970 - Fr 16:09
» Neuer Patch für VPX 16.0.2.298
von fubal147 - Fr 15:36
» NP-F Akus mit Blackmagic Pocket 4K?
von cantsin - Fr 14:59
» Continuum 2019 verfügbar, ua. mit überarbeitetem Particle Illusion Plugin
von slashCAM - Fr 13:57
» Black Friday 2018
von bmxstyle - Fr 13:18
» Ausführliche Infos zum Final Cut Pro 10.4.4 Update…
von R S K - Fr 10:42
» Dieser Nachrichtensprecher kommt aus dem Computer
von cantsin - Do 22:16
 
neuester Artikel
 
Filmen mit dem Smartphone: Apple iPhone XS, Filmic Pro und Zhiyun Smooth 4 Gimbal in der Praxis

Wir haben uns das neue iPhone XS im Verbund mit der Filmic Pro App in der Praxis angeschaut und hierbei auch erste Erfahrungen mit den Smooth 4 Smartphone Gimbal von Zhiyun gemacht. Interessiert waren wir hierbei vor allem, wie sich das iPhone XS zusammen mit der Log-Funktion von Filmic Pro bei Hauttönen schlägt. Als Vergleich haben wir kurz auch das aktuelle Samsung S9+ - ebenfalls mit Filmic Pro Log - hinzugezogen. weiterlesen>>

Farbkorrektur, Color Management und der Vorteil des linearen Arbeitsfarbraums

Farbkorrektur kann nur korrekt funktionieren, wenn sie in einem kontrollierten Farbraum stattfindet. Dies bedeutet in der Praxis, dass man laut Lehrbuch immer in einem linearen Farbraum korrigieren sollte. Doch warum ist das so und was bedeutet dies eigentlich? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
I made a CAMERA LENS with an ICEBERG

Höchst ephemer: eine handgefertigte Objektivlinse, die nach einer Minute geschmolzen ist -- aus Eis. Da friert ein Foto scheinbar die Zeit ein, aber die Kamera verflüchtigt sich...