Grass Valley Edius Forum



Hauttöne anpassen in Edius 9



... was die Arbeit mit dieser speziellen Software betrifft.
Antworten
Ronstore
Beiträge: 29

Hauttöne anpassen in Edius 9

Beitrag von Ronstore » Mi 01 Mai, 2019 21:52

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin nicht off-topic.

Ich habe in Edius 9 Bildmaterial, in dem die selbe Kamera Hauttöne zu unterschiedlichen Zeitpunkten unterschiedlich erfasst hat. Vermutlich hat sich während der Aufnahmen das Umgebungslicht verändert.

Da ich mich nicht genug mit Farbkorrektur auskenne und Dr. G00gle keinen Rat wusste, vielleicht habt ihr ja schon ähnliche Erfahrungen gemacht und die Antwort.

Die Idee ist die Hauttöne anzupassen ohne die Farbgebung der Kleidung zu beeinträchtigen.

Ich sag schon mal vielen Dank - wie immer :)

Grüße,

Ron




srone
Beiträge: 8026

Re: Hauttöne anpassen in Edius 9

Beitrag von srone » Mi 01 Mai, 2019 22:03

wichtigstes instrument ist hierfür das vektorskop, isoliere die hauttöne, sich sollten auf 11uhr liegen, falls nicht, korrigiere sie entsprechend, wenn das licht sich dabei änderte, benötigst du dafür wohl keyframes.

lg

srone
"x-log is the new raw"




Jott
Beiträge: 17086

Re: Hauttöne anpassen in Edius 9

Beitrag von Jott » Do 02 Mai, 2019 05:12

Du hast mit automatischem Weißabgleich gefilmt, richtig? Die dadurch entstehenden Fehler mit Keyframes zu korrigieren kann eine schön langwierige Beschäftigung werden.




domain
Beiträge: 10970

Re: Hauttöne anpassen in Edius 9

Beitrag von domain » Do 02 Mai, 2019 13:34

Dass Hauttöne immer auf 11h liegen sollten ist eine Theorie, aber nicht immer einzuhalten. Stell dir eine Peson unter einem grünen Laubdach auf einer grünen Wiese vor oder ein Gesicht in der schon sehr rötlichen Sonnenuntergangsstimmung.
In beiden Fällen wird eine 11h Anpassung daneben gehen, weil dann auch alle anderen Farben nicht mehr stimmen.
Das Gehirn erkennt eine korrekte Hautfarbe sehr wohl in Relation zum dominanten Licht.




srone
Beiträge: 8026

Re: Hauttöne anpassen in Edius 9

Beitrag von srone » Do 02 Mai, 2019 21:46

domain hat geschrieben:
Do 02 Mai, 2019 13:34
Dass Hauttöne immer auf 11h liegen sollten ist eine Theorie, aber nicht immer einzuhalten. Stell dir eine Peson unter einem grünen Laubdach auf einer grünen Wiese vor oder ein Gesicht in der schon sehr rötlichen Sonnenuntergangsstimmung.
In beiden Fällen wird eine 11h Anpassung daneben gehen, weil dann auch alle anderen Farben nicht mehr stimmen.
Das Gehirn erkennt eine korrekte Hautfarbe sehr wohl in Relation zum dominanten Licht.
da bin ich schon bei dir domain, aber hier scheint das problem, wohl eher grundsätzlicherer natur zu liegen, was du anführst sind speziellere fälle, wir fangen hier doch lieber mal von vorne an...:-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Ronstore
Beiträge: 29

Re: Hauttöne anpassen in Edius 9

Beitrag von Ronstore » Mi 08 Mai, 2019 20:47

ja also... ;D

Ich will nicht so tun, als hätte ich es in der schnelle hinbekommen =D

Aber ein Danke wollt ich noch loswerden.

Wenn ich die Zeit hab, denk ich mich mit Euren Tipps nochmal rein.

VG,

Ron




srone
Beiträge: 8026

Re: Hauttöne anpassen in Edius 9

Beitrag von srone » Mi 08 Mai, 2019 21:04

verrat doch einfach mal, welche kamera, und war es automatischer weissabgleich?

lg

srone
"x-log is the new raw"




Ronstore
Beiträge: 29

Re: Hauttöne anpassen in Edius 9

Beitrag von Ronstore » Mi 08 Mai, 2019 21:55

Ach so - sry.

Sony AX53. Aufnahmen in HD und vor ausgeleuchtetem Greenscreen.

Manchmal, wenn man die Kamera laufen lässt und der Protagonist das Bild kurz verlässt und zurückkehrt, stellt sich ein leicht blau-gräulicher ("kälterer") Hautton ein.

Normal achte ich drauf, diesmal stand jemand anderes hinter der Kamera.

Wobei ich zugebe, dass ich sonst auch keinen manuellen Weißabgleich durchführe. #hobbyfilmemacher ;D

LG,

Ron




Jott
Beiträge: 17086

Re: Hauttöne anpassen in Edius 9

Beitrag von Jott » Mi 08 Mai, 2019 21:59

Auto-White vor Green Screen ist ein No go.
Hättest du ja auch gleich sagen können.

Spätestens wenn der Protagonist raus läuft, denkt die Kamera, dass Grün solle Weiß sein und regelt blöd rum, um das hinzukriegen.

Du musst doch wissen, ob du mit Kunstlicht oder Daylight geleuchtet hast? Dafür gibt's in jeder Kamera, auch in deiner, die entsprechenden Presets.

Nächstes Mal dann richtig - am besten wiederholen.




srone
Beiträge: 8026

Re: Hauttöne anpassen in Edius 9

Beitrag von srone » Mi 08 Mai, 2019 22:00

das einfachste, wie du das in zukunft vermeiden kannst, ist, stell den weissabgleich auf die farbtemperatur deiner verwendeten lampen ein, machst du tageslicht oder kunstlicht? die entsprechenden presets bietet dir deine kamera an, nutze sie und du hast kein problem mehr...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Ronstore
Beiträge: 29

Re: Hauttöne anpassen in Edius 9

Beitrag von Ronstore » Mi 08 Mai, 2019 22:06

Gute Punkte habt ihr da.

War die Situation doch noch zu was nutze, da ich echt was gelernt hab durch Euch. Auf das Forum ist Verlass ;D

Ich mach mich diesbzgl. schlau.

Danke nochmal,

Ron :)




srone
Beiträge: 8026

Re: Hauttöne anpassen in Edius 9

Beitrag von srone » Mi 08 Mai, 2019 22:10

gerne...:-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Welche CPU für Schnitt, After Effects und Gaming
von Benutzername - Di 1:21
» HDMI oder Displayport für Hardwarekalibrierten Eizo
von carstenkurz - Mo 23:53
» Sonnet SxS - Thunderbolt-Übertragung extrem langsam!
von Ldal - Mo 23:49
» BMPCC 4K und 6k - Auflösung Objektive
von cantsin - Mo 23:40
» Intelligentes HDR für Fernseher durch das neue Dolby Vision IQ Format
von kling - Mo 23:38
» Alte Festplatten prüfen und wiederverwenden?
von mash_gh4 - Mo 23:33
» Werden wir immer lauter?
von Bluboy - Mo 23:16
» [VERKAUFE] Sigma 120-300 2.8 APO DG HSM OS - Canon f/2.8 Telezoom EF
von rush - Mo 22:59
» Depeche Mode: Eine Band und ihre Fans | Konzertfilm | ARTE
von Funless - Mo 22:35
» Wofür lebst du?
von 3Dvideos - Mo 22:33
» Tierfilmer: Sony HXR-NX70E für 350€ - kaufen?
von Funless - Mo 22:02
» Sony Alpha A7Sii Set mit viel Zubehör
von Darth Schneider - Mo 21:53
» DaVinci: Warum funktioniert die Alpha Maske nicht?
von JanHe - Mo 21:18
» Graukarte als Belichtungshilfe/Verständnisfrage
von Jan - Mo 19:56
» Lumix S1: Empfehlung für V-Mount mit externem Akku
von wolfgang - Mo 19:32
» Lohnt es sich noch immer Stock Footage zu verkaufen?
von Darth Schneider - Mo 19:32
» Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps
von Tscheckoff - Mo 19:24
» Kichikus Welt 2.0
von kichiku - Mo 18:55
» DJ Shadow ft. De La Soul - Rocket Fuel
von slashCAM - Mo 18:39
» EW 500 Boom G4 welche Frequenz wenn Weltweiteinsatz
von Jott - Mo 18:01
» 30fps 60fps Export
von annaru - Mo 17:49
» Der erste Pfannekuchen...
von jogol - Mo 17:38
» Monitore oder Interface lauter stellen?
von klusterdegenerierung - Mo 17:37
» Interessantes Tutorial für After Effects - virtueller Schnee
von CameraRick - Mo 17:14
» Was hörst Du gerade?
von aus Buchstaben - Mo 16:55
» USA GoPro ans Auto montieren
von Darth Schneider - Mo 16:10
» Vimeo Create: Schnell Clips für Social Media produzieren
von slashCAM - Mo 15:54
» DAS (vs. NAS) - Gehäuse-Empfehlung
von DV_Chris - Mo 15:43
» Wie würdet Ihr diese Interviewaufnahmen nachträglich bearbeiten?
von DWUA y - Mo 14:49
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von andieymi - Mo 14:30
» Videos fürs Netz - Sportaufnahmen/Brennweite
von Cinealta 81 - Mo 14:28
» Suche gutes Transition Pack
von klusterdegenerierung - Mo 14:23
» GH4 Premiere-Import geht nicht
von quedular - Mo 13:23
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von rainermann - Mo 11:43
» Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10 - 4K Camcorder kompakt und komplett?
von slashCAM - Mo 11:06
 
neuester Artikel
 
Panasonic HC-X1500 und HC-X2000 - 4K kompakt?

Klein, aber dennoch komplett ausgestattet um auch professionellen Erfordernissen gerecht zu werden. Geht das? Panasonic versucht es mit den neuen 4K-Modellen HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10. weiterlesen>>

DeOldify: Schwarz-Weiß Photos und Videos per KI kolorieren

Ein interessantes Einsatzgebiet für moderne KI/Deep Learning Anwendungen ist die nachträgliche Kolorierung von Schwarz-Weiß Photos. Mussten früher noch mühsam Einzelbilder von Hand koloriert werden, kann heutzutage ein neuronales Netzwerk das relativ zuverlässig erledigen. Das noch junge Open Source Projekt DeOldify macht genau das, in erstaunlich guter Qualität. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
DJ Shadow ft. De La Soul - Rocket Fuel

Was wäre wenn, hier im Quadrat -- und wie schon beim Video zu Nobody speak bricht bei DJ Shadow das Chaos aus...