slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von slashCAM »


Mit einer Gesamtlänge von 93,4 Millimeter und einem Gewicht von 413 Gramm stellt das neue LUMIX S 28-200mm lt. Panasonic das bislang kleinste und leichteste Vollformat Su...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.



cantsin
Beiträge: 14286

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von cantsin »

IMHO zielt das Objektiv mit seiner Kombination von Zoombereich und Kompaktheit ganz klar auf bisherige MFT-Nutzer, denen Panasonic den Umstieg auf das S-System schmackhaft machen will.

Wenn man etwa eine G9 II mit einem 14-140mm mit einer S5 II mit diesem 28-200mm vergleicht (hinsichtlich Kompaktheit, Gewicht etc.), bleiben da nur noch wenige Argumente für MFT.



MrMeeseeks
Beiträge: 1925

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von MrMeeseeks »

Genau was mir im L-Mount System gefehlt hat. Die 7.1 am Ende sind mir da ziemlich egal, bietet am Ende noch immer mehr Freistellung als das beliebte Olympus 12-100 f4 und ist dennoch leichter.



Darth Schneider
Beiträge: 19505

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von Darth Schneider »

Und ist sogar vor dem auf den Markt kommen. noch ca 100 Piepen günstiger als das 12-100…;)))
Nicht das ich das Oly nicht immer noch toll finde.

https://www.galaxus.ch/de/s1/product/ol ... iv-5916116

Aber die guten Gründe die für MFT sprechen schwinden definitiv.
Gruss Boris



Jörg
Beiträge: 10349

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von Jörg »

Aber die guten Gründe die für MFT sprechen schwinden definitiv.
und das schon seit Jahren ;-)))
wenn totgesagte lange leben, überlebt MFT alles.



Darth Schneider
Beiträge: 19505

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von Darth Schneider »

Überleben tut MFT sicher noch eine Weile aber die Auswahl an neuen Produkten wird immer kleiner werden. Und das Zoom da oben ist unter anderem Schuld daran…;)))
Gruss Boris



Frog1
Beiträge: 3

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von Frog1 »

Darth Schneider hat geschrieben: Do 22 Feb, 2024 19:30 Überleben tut MFT sicher noch eine Weile aber die Auswahl an neuen Produkten wird immer kleiner werden. Und das Zoom da oben ist unter anderem Schuld daran…;)))
Gruss Boris
Wieder einmal "Bauchgefühl" wie immer bei deinen Totgesängen oder?

Bislang haben die sich immer als Blähungen herausgestellt. Bei einem dermaßen hohen Ausstoß wird man auf keinen grünen Zweig bei den Bemühungen um eine Reduzierung der Erderwärmung kommen :-)
Auf die Idee,daß es den Nutzern von MFT nicht auf die Kameragröße bzw. Gewicht ankommt, sondern auf die Vorteile
des kleineren Sensors, wirst du im Leben nicht mehr kommen.
Hauptsache, deinem Geltungsbedürfnis ist mit möglichst vielem Gequatsche Genüge getan.

Mußte eben mal gesagt werden.



MrMeeseeks
Beiträge: 1925

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von MrMeeseeks »

Roki100 Doppelaccount bitte direkt sperren. Total nervig echt.



roki100
Beiträge: 15305

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von roki100 »

Ich dachte das ist dein Doppelaccount^^ Liest sich auf jeden Fall bisschen wie etwas von dir, allerdings so trefflich und ehrlich.
"Deine Zeit ist begrenzt. Verschwende sie nicht damit, das Leben eines Anderen zu leben"
(Steve Jobs)



Darth Schneider
Beiträge: 19505

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von Darth Schneider »

@Frog1
Die Vorteile kenne ich als MFT Nutzer selber.
Wobei ja eben dieses sehr kompakte Fullframe Zoom da oben die genau gleichen Brennweiten, eher noch lichtstärker an meiner S5 abdeckt, als mein Olympus 12-100 an der Pocket 4K.
Zumal lässt sie die S5 ja sogar auf Apsc umschalten.
Also ich sehe die einstigen Vorteile von MFT heute immer weniger, sorry.

Und auf Auswürfe von dir betreffend Blähungen, Gequatsche, Totgesängen und andere dumme Sprüche deinerseits kann ich gerne verzichten. Und werde dann in Zukunft gar nicht mehr darauf antworten.
Auf dem Niveau diskutiere ich hier nicht.

Gruss Boris



Frog1
Beiträge: 3

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von Frog1 »

MrMeeseeks hat geschrieben: Do 22 Feb, 2024 22:32 Roki100 Doppelaccount bitte direkt sperren. Total nervig echt.
Nee, kein Doppelaccount, sondern die aus Sicht- eines hier lange Mitlesenden- berechtigte Kritik an einem User der es nicht lassen kann, in kindischer Art immer wieder solche Seitenhiebe in Richtung MFT zu vollführen. Ich hätte mir in einem Forum wie diesem mehr fundierte Beiträge gewünscht aus denen man etwas mitnehmen/lernen kann und nicht so viele banale ,nichtsbringende "Einschätzungen" über Berechtigung oder gar Lebensdauer von Systemen wie eben auch MFT.
Anstatt sich glücklich zu schätzen,daß wir heute aus einer Vielzahl von Möglichkeiten je nach Belieben wählen oder auch kombinieren können,gehts hier nach meinem Empfinden oft nur mehr um ziemlich entbehrliches Darstellen und Einzementieren der eigenen Präferenzen.
Damit ist zu dem Thema genug gesagt,ändern wird sich ohnehin nichts- ist ja ein freies Forum.



Darth Schneider
Beiträge: 19505

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von Darth Schneider »

@Frog1
Was denn genau für Seitenhiebe ?
Und was ist kindisch und was nicht, wer entscheidet das ?
Nur weil ich halt ehrlich meine Meinung über Produkte schreibe die ich ja selber gekauft habe und auch noch nutze ?
Du musst meine Meinung ja nicht teilen, aber es ist ja nicht so das ich dem MFT System damit weh tue…;)))

Ich sag ja gar nicht das die MFT Kameras und Gläser schlecht sind, sondern nur das es heute genügend andere Systeme gibt die dasselbe zum selben Preis was MFT kann auch können und dazu noch mehr bieten..

Und klar ist das ein freies Forum, eben dann lass mir doch meine Meinung,
oder wenn du Lust hast bring gute Gegenargumente…
Anstatt quasi hinter meinem Rücken über andere an mir herum zu nörgeln.
Weil das finde ich kindisch.
Gruss Boris



Darth Schneider
Beiträge: 19505

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von Darth Schneider »

Sehr cooles Zoom.

Gruss Boris



MrMeeseeks
Beiträge: 1925

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von MrMeeseeks »

Frog1 hat geschrieben: Fr 23 Feb, 2024 09:10
MrMeeseeks hat geschrieben: Do 22 Feb, 2024 22:32 Roki100 Doppelaccount bitte direkt sperren. Total nervig echt.
Nee, kein Doppelaccount, sondern die aus Sicht- eines hier lange Mitlesenden- berechtigte Kritik an einem User der es nicht lassen kann, in kindischer Art immer wieder solche Seitenhiebe in Richtung MFT zu vollführen. Ich hätte mir in einem Forum wie diesem mehr fundierte Beiträge gewünscht aus denen man etwas mitnehmen/lernen kann und nicht so viele banale ,nichtsbringende "Einschätzungen" über Berechtigung oder gar Lebensdauer von Systemen wie eben auch MFT.
Anstatt sich glücklich zu schätzen,daß wir heute aus einer Vielzahl von Möglichkeiten je nach Belieben wählen oder auch kombinieren können,gehts hier nach meinem Empfinden oft nur mehr um ziemlich entbehrliches Darstellen und Einzementieren der eigenen Präferenzen.
Damit ist zu dem Thema genug gesagt,ändern wird sich ohnehin nichts- ist ja ein freies Forum.
Der angestaute Zorn muss ja groß gewesen sein wenn man sich nach Jahren extra für einen Beitrag angemeldet hat.
Für mich schreibt er hauptsächlich Käse der viel zu persönlich formuliert ist, da fängt jeder zweite Satz mit „also meiner Meinung nach“ an und stets driftet man vom Thema ab als wäre man in einer Kneipe.

Seine persönliche Abneigung gegen das MFT System ist so spezifisch dass mir das nie aufgefallen ist, dich muss das aber stark getroffen haben wenn du das zu deiner persönlich MFT Vendetta machst.

Auch ich habe kein Interesse mehr am MFT System weil die Gehäuse inzwischen zu groß sind und KB Objektive immer kleiner werden, was das ganze System überflüssig macht. Bitte schick mir keine Briefbombe. ;_;



Darth Schneider
Beiträge: 19505

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von Darth Schneider »

Eröffnet doch zusammen ein Anti Darth Schneider Club..
Und apropos vom Thema abweichen, siehe oben und unten..
Gruss Boris
Zuletzt geändert von Darth Schneider am Sa 24 Feb, 2024 08:28, insgesamt 1-mal geändert.



Frog1
Beiträge: 3

Re: Panasonic stellt weltweit kleinstes und leichtestes Superzoom vor: LUMIX S 28-200mm F4-7.1 MACRO O.I.S.

Beitrag von Frog1 »

@MrMeeseeks:
hehe, keine Angst, ich respektiere deinen Zugang zum Thema MFT.

Ich nutze FF und MFT (S1 u.G9) für meine Zwecke,das ergänzt sich wunderbar.
Allerdings bin ich eher mit Arbeiten beschäftigt- Natur-Tierfilm ist extrem zeitaufwendig- anstatt in Foren meinen Käse loszuwerden.
Aber mitgelesen habe ich hier natürlich doch viel über die Jahre. Dabei fallen einem eben solch viele und meistens banale und -für mich- entbehrliche Wortmeldungen auf, wo ihm nebenbei seine Glaskugel auch jahrelang den Tod von Kameras und Systemen "prophezeite".
Wäre hoch an der Zeit, wenn er dieses Instrument endlich entsorgte.
Und angemeldet habe ich mich,weil ich nun, je nach Gusto, den Ignorebutton zur Verfügung habe :-)



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Woody Allen: Coup de Chance (ab Herbst 2023, Venedig)
von pillepalle - Di 1:50
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von cantsin - Di 1:12
» Blackmagic PYXIS 6K: Die Vollformat „Box“-Kamera mit Viewfinder, 2x SDI, Sideplates (!) uvm.
von Skeptiker - Di 0:47
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Di 0:46
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 23:41
» AMDs Notebook APU Strix Halo - besser als Apples M3 Pro Chip?
von Jörg - Mo 23:40
» Retention Video Editing ist tot
von berlin123 - Mo 21:13
» Cannes 2024
von iasi - Mo 21:09
» Panasonic HC X2000 und Rode
von rush - Mo 21:02
» Meine erste Kritik in Filmthreat :-)
von Frank Glencairn - Mo 15:15
» SmallRig: Creators Toolkit
von Darth Schneider - Mo 15:13
» Bullet Time Setup aus 75 DSLRs :)
von LarsS - Mo 12:49
» Dehancer Pro - Filmsimulation auf höchstem Niveau
von MK - Mo 12:12
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von cantsin - Mo 9:39
» Air2S Problem Speicherkarte
von Jott - Mo 9:34
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 1:00
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - So 21:02
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Darth Schneider - So 19:24
» CyberLink PowerDirector: Noch mehr integrierte KI-Effekte für Video
von medienonkel - So 18:40
» Anfänger im Schnitt Stunden- bzw. Tageshonorar Beteiligung am Gewinn
von Bergspetzl - So 18:17
» AOCs neue Preisbrecher-Monitore für Bildverarbeitung
von cantsin - So 17:51
» Tilta Khronos Zubehör-System fürs iPhone 15 Pro
von iasi - So 16:17
» Ärger mit Micro Sandisk extr Pro
von macaw - So 0:15
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - So 0:04
» Tieraufnahmen mit dem MKE600 + H1 Essential rauschen
von soulbrother - Sa 22:53
» AJA kündigt zahlreiche Produkt-Updates mit neuen Funktionen an
von medienonkel - Sa 19:26
» Werbung - es geht auch gut ;) Sammelthread
von Alex - Sa 12:37
» Sony bringt weiteres Weitwinkel-Zoomobjektiv - FE 16-25mm F2.8 G
von TomStg - Sa 9:27
» Samyang V-AF - Autofokus-Objektive für (Sony Alpha-)Filmer
von radneuerfinder - Fr 23:35
» Dank KI: Propagandafilm leichtgemacht
von macaw - Fr 21:12
» Netflix „Ripley“
von Frank Glencairn - Fr 19:17
» Insta360 X4 360°-Action-Kamera filmt in 8K
von Achim KCW - Fr 18:35
» Blackmagic URSA Cine 12K - 16 Blendenstufen für 15.000 Dollar!
von Frank Glencairn - Fr 17:33
» Fujinon XF 18-120mmF4 LM OZ WR - Erfahrungsbericht
von Skeptiker - Fr 15:44
» BADEN GEHEN | Making Of + Teaser
von Clemens Schiesko - Fr 15:38