slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von slashCAM »


Laowa hat seine Finanzierungskampagne auf Indiegogo zu seinen neuen Nanomorph Zooms angekündigt. Die für Super 35 Sensoren gerechneten anamorphotischen Zoom-Objektive sol...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?



Christian Schmitt
Beiträge: 499

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Christian Schmitt »

Schön dass im Promo Lensflairs "natürlich" eingebunden waren und nicht in jeder Einstellung ohne Motivation erzwungen wurden. Bokeh gefällt mir auch gut.



Funless
Beiträge: 5465

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Funless »



Die starke Pincussion Distortion finde ich persönlich zwar sehr heftig aber man kann halt nicht alles haben ....
Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



Frank Glencairn
Beiträge: 22238

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Frank Glencairn »

Ich finde es ganz beachtlich, daß wirkliche Innovationen in dem Bereich in den letzten Jahren ausschließlich aus China kommen. Weder die Japaner, noch die westlichen Hersteller können da was dagegen halten.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



Funless
Beiträge: 5465

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Funless »

Weiteres promo Video ...

Funless has spoken!

No Cenobites were harmed during filming.



Frank Glencairn
Beiträge: 22238

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Frank Glencairn »

Ganz ehrlich, für den Preis, und die Tatsache daß das anamorphe Zooms sind, ist das ganz beachtlich, da könnte ich fast nochmal schwach werden.
Sapere aude - de omnibus dubitandum



cantsin
Beiträge: 13956

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von cantsin »

Frank Glencairn hat geschrieben: Sa 24 Feb, 2024 21:47 Ganz ehrlich, für den Preis,
Ist der Preis denn schon bekannt? Habe ich da etwas übersehen?



Frank Glencairn
Beiträge: 22238

Re: Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?

Beitrag von Frank Glencairn »

Eine für 3000,-, beide zusammen 5799,-
Sapere aude - de omnibus dubitandum



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» SDI-Signal verrutscht
von MK - Di 13:15
» Manfrotto Platten: Welche brauche ich für Slider und Kamera?
von hehel - Di 12:59
» Kodak Super 8 Kamera schon ausverkauft?
von Darth Schneider - Di 12:52
» Sony PDT-FP1 - stabile und einfache Datenübertragung beim Dreh
von cantsin - Di 12:52
» Umfrage: Bist du schon am Live-streamen?
von markusG - Di 12:00
» Licht how to:
von Alex - Di 10:41
» Manfrotto 645 Fast und 502 Pro Videokopf: Brauche ich eine Nivellierhalbkugel?
von pillepalle - Di 10:33
» Paramount: Kahlschlag bei deutschen Produktionen
von markusG - Di 8:25
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von iasi - Di 7:22
» Dauert konvertieren überall gleich lang?
von Frank Glencairn - Di 5:07
» Xiaomi 14 Ultra - 1" Smartphone-Kamera mit neuem MasterCinema-Modus
von dokumentarfoto - Di 2:07
» Was hörst Du gerade?
von Darth Schneider - Mo 22:04
» Fotocash Erfahrungen
von jmueti1940 - Mo 21:21
» Warum sind Kinofilme so teuer ?
von iasi - Mo 20:55
» Plattform fuer kostenpflichtigen Download
von DSLR - Mo 19:33
» Panasonic S5 II X | Internes ProRes & Timecode
von endlesswinter - Mo 17:35
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Mo 15:53
» Suche Fotografen-/Videoteam für Hochzeit in Brandenburg
von rudi - Mo 15:25
» Datenretter warnt: Unzuverlässige USB-Sticks aufgrund minderwertiger Komponenten
von Skeptiker - Mo 14:08
» Sony Burano in der Praxis: Einzigartige 8K Raw Cine/Doku Kamera mit AF, Vario-ND und IBIS
von Darth Schneider - Mo 14:06
» - Erfahrungsbericht - DJI Pocket 3
von Skeptiker - Mo 13:31
» Goldener Bär geht an den Dokumentarfilm „Dahomey“ von Mati Diop
von slashCAM - Mo 13:09
» AX53 oder VX980 & lcd bei Aufnahme schliessen wg. langer Aufnahme?
von kd-73 - Mo 10:35
» Apple Vision Pro: Verkaufsstart (USA) ab Februar für 3.499,- Dollar + neuer Werbeclip
von markusG - Mo 9:58
» Mediaplayer Brightsign LS3
von bene_2006 - Mo 9:16
» Topaz Video/AI jetzt als Resolve Plugin
von Frank Glencairn - Mo 5:33
» Stop-Motion Musikvideo
von Magnetic - So 20:29
» JVC digitaler und Mini DV Camcorder GR-DVL357E Probleme SD Karte und AV-Kabel
von MK - So 20:05
» Neues Musikvideo Team Drama Doppelsternsystem
von Darth Schneider - So 19:19
» Neues von Atomos - OS11 Upgrade für Ninja (V), Feature Packs und Andeutungen
von roki100 - So 18:30
» Die Zukunft der Videobearbeitung 2026 - Alles Echtzeit in der Cloud (gegen Aufpreis)
von wolfgang - So 16:17
» Blackmagic Videoassist 5 Zoll SDi
von bassnick - So 16:12
» Neues Musikvideo // Trebor "Alles brennt"
von macaw - So 14:24
» f0.3 – The Impossible Lens – Building a Large Format DoF movie camera
von iasi - So 12:27
» AI Render Engine für Cinema 4D
von Phil999 - So 4:49