Mein Test Forum



Samsung Note7



Eigene Eindrücke und Erfahrungen mit Produkten

Antworten
maiurb
Beiträge: 486

Samsung Note7

Beitrag von maiurb » Fr 09 Sep, 2016 21:12

Hier ein paar Aufnahmen vom Samsung Note7.
Ich weiß nicht, ob das meine RX10 besser hinbekommen würde.
Man kann ja so ziemlich alles manuell einstellen. Hier kam aber der Automodus zum Einsatz und alles Freihand.
Die Videostabilisierung greift nur bis QHD und nicht bei UHD.

Zur Kamera: Blende 1.7, Brennweite 26mm

QHD auf FHD, also nicht UHD!

www.boulderrausch.de/samsung-note7.mp4




motiongroup
Beiträge: 3517

Re: Samsung Note7

Beitrag von motiongroup » Fr 09 Sep, 2016 22:19

Schän wirklich schän... Klasses Teil das ist.. Leider ist Android drauf... Die HW ist klasse..erste Sahne... Tendenziell aber würd er zum oneplus3 greifen




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Samsung Note7

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 10 Sep, 2016 09:10


Tja Apple, das wird eng!
Wenns nicht vorher explodiert! hahaha :-)




maiurb
Beiträge: 486

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » Sa 10 Sep, 2016 09:32

klusterdegenerierung hat geschrieben:

Tja Apple, das wird eng!
Wenns nicht vorher explodiert! hahaha :-)
Weltweit 35 Geräte und keine in Europa.
Das Akku Problem hat ja nix mit der Kamera oder dem Gerät an sich zu tun.
Das Gerät ist der Hammer und die iPhones können da nicht mithalten. Die Features sind beeindruckend.




motiongroup
Beiträge: 3517

Re: Samsung Note7

Beitrag von motiongroup » Sa 10 Sep, 2016 09:34

Wenns nicht vorher explodiert! hahaha :-)
Witzig? Eher nicht...besonders dann nicht wennst nicht mehr aus der brennenden Wohnung im 1000en Stock kommst..
Und das ist vollkommen Wurst von welchem Hersteller das Teil kommt..




Darth Schneider
Beiträge: 6920

Re: Samsung Note7

Beitrag von Darth Schneider » Sa 10 Sep, 2016 09:35

Wartet mal auf die Tests des neuen i Phones, immerhin hat es zwei front Kameras mit verschiedenen Brennweiten und liefert Raw Fotos.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Samsung Note7

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 10 Sep, 2016 10:25

Nönö, IOS10 liefert Raw und nicht die Cam, bzw. nur wegen IOS!

@maiurb
Wieso, was kann die denn tolles, was man nicht mit jeder App auch könnte, unabhängig von IOS oder Android?
Ich habe mein iPhone 6s verkauft und habe mir ein p9 Lite gekauft.
Nicht wegen der Cam, aber die kann auch sehr viel, auch von Hause aus.
Warum Apple von Hause aus seinen Cams so wenig Möglichkeiten spendiert, frage ich mich bei der guten QUali immer wieder.
Aber mit dem p9lite kann ich auch Raw und die Videos sind mit Filmic Pro nicht schlechter, zwar kein 4K aber muß ich beim Handy auch nicht haben.




Darth Schneider
Beiträge: 6920

Re: Samsung Note7

Beitrag von Darth Schneider » Sa 10 Sep, 2016 10:42

Natürlich kommt das Raw Bid von der Software und nicht von der Kamera. Das ist bei einer Spiegelreflex auch so.




maiurb
Beiträge: 486

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » Sa 10 Sep, 2016 10:57

klusterdegenerierung hat geschrieben:
@maiurb
Wieso, was kann die denn tolles, was man nicht mit jeder App auch könnte, unabhängig von IOS oder Android?
Was das Note7 mit dem sPen alles kann, kannst du alles auf der Samsung Seite nachlesen.
Und diese Features beeindrucken mich. Abgesehen von der geilen Kamera mit Raw und den vielen manuellen Einstellmöglichkeiten. Allways on Display und der Seitenbildschirm im Edgebereich. Notizen schreiben auf dem gesperrten Bildschirm..

Ach und wasserdicht ist es auch noch.




Funless
Beiträge: 4301

Re: Samsung Note7

Beitrag von Funless » Sa 10 Sep, 2016 11:20

Samsung macht gute Geräte keine Frage, nur das was mich bei Samsung eklatant stört ist die nicht vorhandene OS-Updatesicherheit.

Da gibt man (wieviel genau? Ich weiß es nicht) 700 bis 800 Tacken für so ein Note oder Galaxy S hin und man wird darauf nie eine neuere Android Version dafür bekommen als diejenige die beim Kauf, respektive Marktrelease drauf ist.

Wie gesagt, vieles was Samsung da an HW-Features in seinen Smartphones implementiert finde ich persönlich weitaus innovativer als Apple, aber die fehlende OS Updatemöglichkeit ..... für mich ist das leider ein absolutes NoGo.

Für andere vielleicht nicht, was ja auch vollkommen okay ist.
MfG
Funless

Leonidas hat geschrieben:THIS!! IS!! SPARTA!!




maiurb
Beiträge: 486

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » Sa 10 Sep, 2016 11:39

Redest du nur über Smartphones von Samsung, oder generell alle Geräte?
Die NX1 hatte ja überaus viele Updates erhalten.




motiongroup
Beiträge: 3517

Re: Samsung Note7

Beitrag von motiongroup » Sa 10 Sep, 2016 11:49

Und nun ist sie tot und begraben... Was nützen 100 Updates wenn nach einem Jahr das system eingedampft wird.. Ich habe noch ein altes s2 das problemlos laufen würde .. Problem, keine updates.. Selbiges bei meinem asus phonepad 7" null updates und so zieht sich das bis auf wenige Ausnahmen dahin.. Bei den meisten musst du sogar froh sein wenn überhaupt Sicherheitsupdates nachgereicht werden..obsoleszenz neuer Art.. Das Bauteil wird nicht defekt, du kaufst neu weil du keine neue sys bekommst..

Im Prinzip ist das nackte Android ein super sicheres System wenn ja wenn sie sich durch die Lizenzen und die Beigaben durch Dritter nicht selbst ne Kugel verpassen würden... Alleine die Berechtigungssysteme die jetzt erst ein wenig aufgeweicht wurden sucht ihresgleichen ... Warum muss ich als dümmstes aller Beispiele einem Spiel einen vollzugriff auf alle meine Daten geben um es überhaupt installieren zu können ...
Zuletzt geändert von motiongroup am Sa 10 Sep, 2016 11:55, insgesamt 1-mal geändert.




maiurb
Beiträge: 486

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » Sa 10 Sep, 2016 11:55

Funless hat geschrieben: Wie gesagt, vieles was Samsung da an HW-Features in seinen Smartphones implementiert finde ich persönlich weitaus innovativer als Apple, aber die fehlende OS Updatemöglichkeit ..... für mich ist das leider ein absolutes NoGo.
NOTE 7 BEKOMMT SCHON DEN ERSTEN PATCH

https://www.androidpit.de/samsung-galax ... oid-update




motiongroup
Beiträge: 3517

Re: Samsung Note7

Beitrag von motiongroup » Sa 10 Sep, 2016 11:57

Hast du auch die Beiträge in den Foren darunter gelesen....




Funless
Beiträge: 4301

Re: Samsung Note7

Beitrag von Funless » Sa 10 Sep, 2016 11:58

maiurb hat geschrieben:Redest du nur über Smartphones von Samsung, oder generell alle Geräte?
Die NX1 hatte ja überaus viele Updates erhalten.
Ich rede von Samsung Android-Smartphones und -Tablets. In diesem Thread geht es doch um's Note 7, oder irre ich mich da?

Samsung TVs und/oder Kameras meine ich nicht.

Hab selber eine Samsung Glotze und kann über das Gerät nicht meckern, macht was es soll und Bildqualität gefällt mir auch.

Ein Samsung Smartphone oder Tablet werde ich mir jedoch aus o.g. Gründen nie zulegen, da bin ich bei Apple besser dran. Da ist auch kein Bashing dahinter, das meine ich rein pragmatisch.

Das einzige Android Smartphone welches ich vielleicht in Erwägung ziehen würde, wäre ein OnePlus.
maiurb hat geschrieben:
Funless hat geschrieben: Wie gesagt, vieles was Samsung da an HW-Features in seinen Smartphones implementiert finde ich persönlich weitaus innovativer als Apple, aber die fehlende OS Updatemöglichkeit ..... für mich ist das leider ein absolutes NoGo.
NOTE 7 BEKOMMT SCHON DEN ERSTEN PATCH

https://www.androidpit.de/samsung-galax ... oid-update
Ich kann dir guten Gewissens versichern, dass das nicht passieren wird.

Samsung announced immer gerne, dass ein Android Update kommen wird (und zwar immer dann wenn eine neue Android Version in den Startlöchern steht), doch was letztendlich passiert ist ..... leider nichts!

Ich arbeite seit knapp sechs Jahren für einen Softwarehersteller der B2B MDM/MAM Software entwickelt, wir sind sogar Samsung Partner (was nicht gerade günstig war) und unsere QA Abteilung ist voll von allen möglichen Samsung Galaxys und Notes und immer wenn wir bei Samsung direkt nachfragen was jetzt nun bzgl. Android Update ist, bekommen wir als Antwort seit Jahren die gleiche Leier zu hören: Wird bald released.

Ein ganz schön langes "bald".
MfG
Funless

Leonidas hat geschrieben:THIS!! IS!! SPARTA!!

Zuletzt geändert von Funless am Sa 10 Sep, 2016 12:10, insgesamt 1-mal geändert.




wüdara

Re: Samsung Note7

Beitrag von wüdara » Sa 10 Sep, 2016 12:02

maiurb hat geschrieben:
klusterdegenerierung hat geschrieben:
@maiurb
Wieso, was kann die denn tolles, was man nicht mit jeder App auch könnte, unabhängig von IOS oder Android?
Was das Note7 mit dem sPen alles kann, kannst du alles auf der Samsung Seite nachlesen.
Und diese Features beeindrucken mich. Abgesehen von der geilen Kamera mit Raw und den vielen manuellen Einstellmöglichkeiten. Allways on Display und der Seitenbildschirm im Edgebereich. Notizen schreiben auf dem gesperrten Bildschirm..

Ach und wasserdicht ist es auch noch.

http://orf.at/#/stories/2357488/

Aber brennen tuats guat-frei nach Hubert von Goisern...




maiurb
Beiträge: 486

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » Sa 10 Sep, 2016 12:10

wüdara hat geschrieben:

http://orf.at/#/stories/2357488/

Aber brennen tuats guat-frei nach Hubert von Goisern...
Deshalb hat Samsung auch sehr schnell reagiert und läßt weltweit ALLE Geräte austauschen. Und Nu.. .?

Das möchte ich mal bei anderen Firmen lesen!




Funless
Beiträge: 4301

Re: Samsung Note7

Beitrag von Funless » Sa 10 Sep, 2016 12:12

@maiurb

FYI, Hab mein Posting oben editiert und noch was dazugeschrieben.
MfG
Funless

Leonidas hat geschrieben:THIS!! IS!! SPARTA!!




maiurb
Beiträge: 486

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » Sa 10 Sep, 2016 12:26

@funless..lassen wir uns überraschen




Funless
Beiträge: 4301

Re: Samsung Note7

Beitrag von Funless » Sa 10 Sep, 2016 12:51

maiurb hat geschrieben:@funless..lassen wir uns überraschen
Wie gesagt, ich persönlich finde das Gerät an sich auch sehr toll und die Testaufnahmen die du oben gepostet hast, sind in der Tat sehr beeindruckend.

Und ich bin mir sicher, dass du mit dem Note 7 glücklich werden wirst, völlig egal ob mit Android Update oder ohne.
MfG
Funless

Leonidas hat geschrieben:THIS!! IS!! SPARTA!!




freezer
Beiträge: 2338

Re: Samsung Note7

Beitrag von freezer » Sa 10 Sep, 2016 12:55

maiurb hat geschrieben: Das möchte ich mal bei anderen Firmen lesen!
Dann hast Du wohl bisher nur sehr selektiv gelesen. Haben schon viele Firmen gemacht.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Samsung Note7

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 10 Sep, 2016 15:37

Darth Schneider hat geschrieben:Natürlich kommt das Raw Bid von der Software und nicht von der Kamera. Das ist bei einer Spiegelreflex auch so.
Ich wollte damit nur sagen, das dies kein verdienst des neuen iphones ist, das hätte man auch schon mit iphone4 gekonnt, wenn Apple sich nicht so blöd angestellte hätte bzw. so lange gewartet hätte!




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Samsung Note7

Beitrag von klusterdegenerierung » Sa 10 Sep, 2016 15:40

Ich habe bis dato noch kein einziges Samsung phone gesehen, welches mir optisch gefallen würde, finde sie durch die Bank richtig hässlich.




DeeZiD
Beiträge: 635

Re: Samsung Note7

Beitrag von DeeZiD » Sa 10 Sep, 2016 15:45

Habe bisher bei meinem S7 Edge jedes monatliche Update erhalten, inzwischen Sicherheitsupdate September. Seit dem S4 gibt es eigentlich keine Probleme mehr. Zumindest Sicherheitsupdates erhalten die Telefone.




motiongroup
Beiträge: 3517

Re: Samsung Note7

Beitrag von motiongroup » So 11 Sep, 2016 16:26

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 17803.html

Alter Schwede das ist bitter.. Nicht lustig und eigentlich stimmt mich das ganze nachdenklich...




maiurb
Beiträge: 486

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » So 11 Sep, 2016 19:46

Ja, die Umtauschaktion ist ja in vollem Gange.
Aber noch mal, wenn du von einem Gerät aus Europa hörst, dass in Flammen aufgeht, sag Bescheid!

Alle bisherigen 35 Geräte mit diesem Problem sind in den USA und Asien verkauft worden.




motiongroup
Beiträge: 3517

Re: Samsung Note7

Beitrag von motiongroup » So 11 Sep, 2016 22:20

Findest Du das witzig.. Was ändert sich daran ob es schon einen in Europa zerrissen hat? Warum glaubst rufen sie die Gargen in Germanien zurück weil sie Bereich der Seriennummern liegt die davon betroffen sind..

Mir ist das egal ob das von Samsung ist oder ein Airbagauslöser von Toyotas Zulieferfirmen .. ebenso könnte das Sony oder Ms betreffen was ja auch schon vorgekommen ist.. 35 Akkus seit Auslieferung... Das ist ein Schnitt der extrem hoch ist..




maiurb
Beiträge: 486

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » So 11 Sep, 2016 22:36

Es macht den Unterschied, dass in den europäischen Geräten andere Akkus verbaut worden sind und Samsung trotzdem ALLE Geräte austauschen läßt.

Vorbildlich!




motiongroup
Beiträge: 3517

Re: Samsung Note7

Beitrag von motiongroup » So 11 Sep, 2016 23:37

Wenn dem so wäre hätte es kein Portal gegeben um die Seriennummern dér Geräte die in Europa verkauft wurden abzufragen ob sie betroffen sind oder nicht.. Dies wurde nun auf alle Geräte der Serie erweitert

http://www.samsung.com/at/note7exchange/

Und schon dürfte es eingetreten sein..

http://www.giga.de/unternehmen/samsung/ ... -verletzt/




Angry_C
Beiträge: 3297

Re: Samsung Note7

Beitrag von Angry_C » Mo 12 Sep, 2016 20:01

Die Testaufnahmen sind sehr schön anzuschauen, aber bei den detailarmen aber bokehreichen Motiven unterscheiden sich die Aufnahmen der jeweiligen Flaggschiffe (S7, HTC10, Iphone 6s, LG G5) kaum bis gar nicht.

Mach Aufnahmen von Wiesen, Felder oder Wälder, dann kann man die Güte besser beurteilen.

Da ist man dann schnell wieder bei der typischen überschärten Wabbel-Wobbel-Handy-Grütze:



Und ich glaube auch nicht, dass irgendwann einmal ein Handy einer Kamera mit vernünftigem Objektiv die Stirn bieten kann.

Aber für Schnappschüsse, die sonst verloren wären, ganz gut brauchbar.




freezer
Beiträge: 2338

Re: Samsung Note7

Beitrag von freezer » Mo 12 Sep, 2016 21:37

Angry_C hat geschrieben: Da ist man dann schnell wieder bei der typischen überschärten Wabbel-Wobbel-Handy-Grütze:
Ich muss sagen, Apple hat die Stabilisierung der Videos beim 6/6s extrem gut hinbekommen, das wobbelt nie so, wie in diesem Beispielvideo vom Note 7.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




motiongroup
Beiträge: 3517

Re: Samsung Note7

Beitrag von motiongroup » Di 13 Sep, 2016 06:58

Morgen Robert, du meinst aber das + nicht das normaler 6er.. Nur im Plus ist der ois verbaut was speziell bei Stativ Aufnahmen eher schlechter war als das kleiner 6er vom Ergebnis her..

Bin gespannt auf die ersten Tests ob sich der ois deaktivieren lassen wird..
Kommst Lowlight gut mit dem neuen Sensor, schlage ich zu..eventuell sogar beim plus... Heute Kommerse mal die finale iOS 10 mal schauen was sie bringt.. Den Beta Parcour habe ich mir gespart..




maiurb
Beiträge: 486

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » Di 13 Sep, 2016 09:01

Angry_C hat geschrieben:
Und ich glaube auch nicht, dass irgendwann einmal ein Handy einer Kamera mit vernünftigem Objektiv die Stirn bieten kann.

Aber für Schnappschüsse, die sonst verloren wären, ganz gut brauchbar.
Da gebe ich dir uneingeschränkt recht.
Auch beim Smartphone gilt, ab auf ein Stativ und alles manuell einstellen.
Dieses gewabbel habe ich nur bei Freihandaufnahmen gesehen und wenn das Gerät bewegt wird. Das Note7 hat ja auch einen OIS und eine zusätzliche Videostabilisierung, die aber nicht bei UHD greift, sondern nur bis QHD. Bei UHD greift der OIS.

Auch wenn die Kamera schon ziemlich gut ist, fehlen die Brennweiten.
Im Fotomodus kann man eine Art DOF aktivieren, heißt Selektiver Fokus (Spielerei)

Was mich jetzt wiederum stört ist das NTSC Format.
Das ist leider nicht mit meiner RX10 im Pal Modus kompatibel.




freezer
Beiträge: 2338

Re: Samsung Note7

Beitrag von freezer » Di 13 Sep, 2016 11:24

motiongroup hat geschrieben:Morgen Robert, du meinst aber das + nicht das normaler 6er.. Nur im Plus ist der ois verbaut was speziell bei Stativ Aufnahmen eher schlechter war als das kleiner 6er vom Ergebnis her..
Nein, ich meine schon das 6s ohne Plus. Apple glättet nämlich die Bewegungen beim Speichern des Videos elektronisch und in Software.
Es gibt 3 IS Zustände:
* kein IS
* Standard IS
* Cinematic IS

Und letzterer macht den Unterschied (der ist auch in der iOS Kamera-App aktiv). Dabei wird der Bildausschnitt noch weiter beschnitten als beim Standard IS und zusätzlich in Software geglättet.

Damit kann man wirklich sehr geschmeidige Schwenks machen oder auch aus der Hand eine Stehende ohne Gewackel filmen. Das ist gegenüber meinem alten 4s ein riesen Fortschritt.
motiongroup hat geschrieben:Bin gespannt auf die ersten Tests ob sich der ois deaktivieren lassen wird..
Kommst Lowlight gut mit dem neuen Sensor, schlage ich zu..eventuell sogar beim plus... Heute Kommerse mal die finale iOS 10 mal schauen was sie bringt.. Den Beta Parcour habe ich mir gespart..
In der iOS Kamera App kann man traditionell nicht viel einstellen, aber Drittanbieter-Apps lassen fast alles zu.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




freezer
Beiträge: 2338

Re: Samsung Note7

Beitrag von freezer » Di 13 Sep, 2016 11:38

Angry_C hat geschrieben:Und ich glaube auch nicht, dass irgendwann einmal ein Handy einer Kamera mit vernünftigem Objektiv die Stirn bieten kann.
Da wäre ich mir nicht so sicher. Vermutlich nicht mit der derzeitigen Herangehensweise, aber mit neuen Ideen durchaus.
Beispielsweise mit einem gekrümmten Sensor (wie das menschliche Auge), sodass die Optiken stark vereinfacht werden können und trotzdem die Sensorgröße steigt.
Und dazu neue Ansätze bei den Sensoren durch welche die Lichtempfindlichkeit deutlich gesteigert und das Eigenrauschen reduziert werden kann.

Wenn man sich ansieht, was sich seit den Anfängen der Handykameras in nur 10 Jahren getan hat - wie wird dann die Qualität in 20 Jahren wohl sein? Klar werden die großen Kameras immer voraus sein.

Unseren ersten Kinofilm haben wir 2004 in SD mit einer Canon XM2 mit einem Anamorphoten gedreht. Den nächsten 2008 in HDV auf einer Canon XH-A1, dann 2012 mit der Sony FS100, 2015 mit der Canon C100. Was für ein qualitativer Bildunterschied bei ähnlichem Anschaffungspreis in nur einer Dekade!
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final
von roki100 - Fr 17:22
» Workspace in Davinci Resolve
von Tripod - Fr 17:15
» White Fang. Von Jack London
von 3Dvideos - Fr 17:13
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von r.p.television - Fr 17:04
» Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer
von r.p.television - Fr 16:47
» Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung
von rush - Fr 16:35
» It's A Bird (1930)
von jogol - Fr 16:22
» The Pervert’s Guide to Cinema (Sonderausgabe)
von ruessel - Fr 15:45
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Fr 15:15
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von Axel - Fr 14:52
» »Let’s Dance« in UHD
von ruessel - Fr 13:51
» Topaz Lab Video Enhance AI v2.0 ist da
von freezer - Fr 13:48
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von acrossthewire - Fr 13:27
» Tonaufnahme Kinder
von Sammy D - Fr 13:14
» SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary - Leichtes und günstiges Vollformat-Zoom für E- und L-Mount
von MrMeeseeks - Fr 12:46
» Asynchron nach Export
von Infok2b - Fr 12:31
» Livestream: Studiogäste und Schalte - Knopf im Ohr?
von elephantastic - Fr 10:17
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Fr 10:16
» Imagefilm für ein kleines Pharmaunternehmen
von 3Dvideos - Fr 10:11
» Resolve 17.0
von Darth Schneider - Fr 9:41
» >Der LED Licht Thread<
von Frank Glencairn - Fr 8:55
» Umstieg von Ursa Mini 4K EF auf Z-CAM E2 F6
von Darth Schneider - Fr 7:54
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Mediamind - Fr 7:10
» Größter Smartphone Sensor - bis jetzt: Samsung ISOCELL GN2
von iasi - Fr 0:08
» Blender 2.92 is out!
von roki100 - Do 23:22
» Suche Rhino Slider V1 mit Motion Control und Arc
von iflybleifrei - Do 22:29
» Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Do 22:18
» DIJ teasert neue Drohne
von rush - Do 21:32
» BMCC 2,5K — EF Mount
von RaphaelLanguillat - Do 21:13
» FInalCut als Mietsoftware
von roki100 - Do 16:41
» Nikon Z6II und Z7II mit Dual Card Slots und erstmalig externem Blackmagic Raw Support
von Kanaloa - Do 14:17
» Adobe Engineering Hours heute ab 16h -- und das CC-Abo ist ausgelost
von slashCAM - Do 12:42
» wie kann ich ein verwackeltes Zeitraffervideo aufbereiten?
von mash_gh4 - Do 11:39
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von roki100 - Do 11:33
» Wie unbedeutend...
von Frank Glencairn - Do 10:07
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...