StanleyK2
Beiträge: 943

Mit der Mavic 2 Zoom in der Schweiz

Beitrag von StanleyK2 » So 11 Aug, 2019 07:57

Ende letzten Jahres gekauft, konnte meine Mavic 2 Zoom erst in diesem Sommer in der Schweiz so „richtig“ erprobt / angewendet werden. Die Regelungen in der Schweiz sind allgemein deutlich liberaler als in D, wobei es aber darauf ankommt: jeder Kanton kann da sein eigenes Süppchen kochen und in der Westschweiz (Genf usw.) sind die Regelungen noch krasser als in D (300m Abstand von bestimmten Objekten). Auch wollen sich manche Kreise immer an die EU dran hängen … Aber in Graubünden / Vorderrheintal ist die Welt (noch) in Ordnung.

Hier ein Beispiel, das ich nicht als Projekt, sondern erweiterten Test deklarieren möchte. Auch hier wurde einiges an Lehrgeld gezahlt und viel Geduld war gefordert.

Nützlich war die längere Brennweite der M2Z, da man damit etwas mehr Distanz einhalten konnte. Viele Aufnahmen mit ActiveTrack.

Ein größeres praktisches Problem war die relativ große Unpünktlichkeit der Züge (die Schweiz ist auch nicht mehr das, was sie früher vielleicht einmal war). Man kann nicht erst einschalten und starten wenn der Zug kommt und losfährt, man muss schon rechtzeitig in Bereitschaft schweben. Und das hat mitunter gedauert, und in Summe manche Akku-Ladung aufgezehrt.

(In zwei Wochen habe ich nur eine einzige andere (FPV) Drohne gesehen, die aber nach wenigen Minuten in einem Baum-Crash endete.)




klusterdegenerierung
Beiträge: 13228

Re: Mit der Mavic 2 Zoom in der Schweiz

Beitrag von klusterdegenerierung » So 11 Aug, 2019 10:19

Moinsen Stanley,
ich liebe Banhfilme, das ist immer so herlich entspannend! :-)
Aber da komme ich auch schon zum ersten Kritikpunkt, wenn ich darf?

Die Musik ist kaum zu ertragen, EGitarre gequitsche aus dem Sythesizer, oh je, ich mußte direkt stummschalten. ;-)
Ich hatte mir tatsächlich was beschauliches gewünscht, was zum Thema passt. :-)

Da Du ja von einem Test sprichst, spreche ich den wohl etwas langen Gesamtschnitt nicht an, denn sonst hättest Du es ja wahrscheinlich eh auf 3min geschnitten. ;-)

Schöne Bilder mit der Mavic, besser als mein damalaliger 3x so teurer Camcorder mit dem ich dieses private Bahnvideo gemacht habe. :-)
Danke fürs zeigen, sehr schöne Bilder.

"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Welche Maus / Grafik & Videoschnitt / ergonomisch
von rainermann - Di 16:19
» motorola one action Smartphone -- filmt mit großem Weitwinkel, aber nicht vertikal
von srone - Di 16:17
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt
von MrMeeseeks - Di 16:15
» Spionage/ Knopfkamera
von TheGadgetFilms - Di 15:44
» Prof. Kamera für Veranstaltungen/Events/Seminare gesucht
von DAF - Di 15:20
» Was schaust Du gerade?
von rush - Di 15:06
» Hochzeitsfilm - Feedback erwünscht!
von Darth Schneider - Di 15:01
» Hobbyfilmer verzweifelt
von ChillClip - Di 14:55
» Cartoni RED LOCK Stativ mit wechselbarer 75, 100 mm Aufnahme und 60 kg(!) Traglast // IBC 2019
von iasi - Di 14:37
» *BIETE* Voigtländer Nokton MFT 25mm f0,95
von ksingle - Di 14:31
» Nigerianische Teenager produzieren SF-Kurzfilm mit einfachsten Mitteln
von ChillClip - Di 14:28
» Kamera zum Filmen gesucht
von Gabriel_Natas - Di 14:16
» VHS auf MPG2, DVD-Recorder o. Capturecard?
von Scour - Di 14:11
» Ist die Zukunft der Filmproduktion virtuell?
von -paleface- - Di 13:36
» Welche Einstellungen verwenden? Cine1 etc.. (Sony A7II)
von BOYWF - Di 12:46
» Neues "Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte"-Unterforum
von tom - Di 12:28
» Gimbals Stand 01.2019
von Huitzilopochtli - Di 10:41
» Material ausliefern: (Wie) berechnet ihr den Aufwand?
von Jalue - Di 10:23
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von 3Dvideos - Di 9:44
» Wo ist Arri?
von iasi - Di 9:44
» Standardwerk für Filmemachen
von 3Dvideos - Di 9:34
» Ronin SC an Rig befestigen
von klusterdegenerierung - Di 8:19
» Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
von Alf302 - Di 2:57
» Passende GH5 Objektive bei Innenaufnahmen
von mash_gh4 - Di 0:28
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 0:28
» Und RED teasert weiter: Komodo Cine-Kamera kommt mit SDI und Canon RF-Mount
von iasi - Mo 20:56
» Blackmagic Pocket Cinema 6K - Mehr Pixel, weniger Cinema?
von iasi - Mo 20:41
» Panasonic HC-VXF11 (und HC-VX11) - Es lebe der Camcorder im Jahr 2018
von Jan - Mo 19:21
» B: Voigtländer Nokton 25mm/f0.95 MFT
von cantsin - Mo 17:57
» Sony FDR-AX33 Unterdrückung Windgeräusche/ Mikrofon
von Mediamind - Mo 14:31
» Wenn Cloud-Dienste plötzlich kosten: 360° Wurfkamera Panono verlangt Geld pro Photo
von rainermann - Mo 13:11
» Die Emsigen
von speven stielberg - Mo 12:58
» Speicherplatzschwund bei Festplatten
von speven stielberg - Mo 12:42
» Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?
von rush - Mo 12:03
» Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update
von rob - Mo 10:10
 
neuester Artikel
 
Blackmagic Pocket Cinema 6K

Ziemlich überraschend hat Blackmagic eine neue Pocket Cinema Camera nachgeschoben, die auf dem Papier mit S35-Sensor und 6K-Auflösung auffällt. Wir haben schon erste Eindrücke mit dem neuen Modell sammeln können. weiterlesen>>

DJI Ronin SC Pro Einhand-Gimbal

Wir haben den DJI Ronin SC Pro Gimbal im Praxis-Test mit unterschiedlichen spiegellosen Kameras ausprobiert: Wie funktioniert der neue Ronin SC Pro zusammen mit der Panasonic S1 und der GH5S im 4K 10 Bit Log Betrieb? Was gilt es beim Follow Focus des DJI Ronin SC und was beim Active Tracking zu beachten? Hier unsere Eindrücke weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
WEVAL - SOMEDAY

Hier geht es richtig rund. Und vor und zurück, und vor allem schnell -- gerafftes Musikvideo mit teilweise sehr hohem Flimmerfaktor.