News-Kommentare Forum



Neues Plugin zur Videostabilisierung von ProDAD



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Neues Plugin zur Videostabilisierung von ProDAD

Beitrag von slashCAM »

Neues Plugin zur Videostabilisierung von ProDAD von thomas - 19 Sep 2007 16:02:00
Das neue Videoschnitt-Plugin Mercalli von ProDAD stabilisiert verwackelte Videos und glättet zusätzlich unregelmäßige Schwenks und Zooms. Mitgelieferte Voreinstellungen für gängige Anwendungen sorgen für eine einfache Bedienung und schnelle Optimierungen. Auf zeitgemäßen Systemen erfolgt die Stabilisierung von DV/SD Material in Echtzeit - unterstützt werden auch Multiprozessor-Systeme. Zwei Versionen (ab Windows 2000) werden ab Oktober 2007 als Plugins für Adobe Elements, Adobe Premiere Pro, Avid Liquid und Canopus Edius erhältlich sein, und zwar Mercalli Light mit Berechnungen bis DV/SD für 59 Euro und Mercalli Expert mit Berechnung in HD und erweiterten Möglichkeiten für 119 Euro. Weitere Informationen, Demoversionen und Anwendungsbeispiele sind unter dem obigen Link online verfügbar.



Dies ist ein automatisch generierter Eintrag


Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten



Bruno Peter
Beiträge: 4345

Re: Neues Plugin zur Videostabilisierung von ProDAD

Beitrag von Bruno Peter »

Meine Testergebnisse findet man hier...
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
** Aktuelle Hauptkameras: Sony ZV-1 & Zhiyun Crane M2 Gimbal plus DJI Pocket 2 Gimbal-Kamera**
http://www.videoundbild.de/



Peter Schröter

Re: Neues Plugin zur Videostabilisierung von ProDAD

Beitrag von Peter Schröter »

Umfangreiche Vergleichsbeispiele (Originalmaterial und nach Stabilisierung) finden sich hier...



Stefan
Beiträge: 1567

Re: Neues Plugin zur Videostabilisierung von ProDAD

Beitrag von Stefan »

Vollkommen überholt ;-)
Wackeln ist in!

Viel Glück
Der dicke Stefan



Bruno Peter
Beiträge: 4345

Re: Neues Plugin zur Videostabilisierung von ProDAD

Beitrag von Bruno Peter »

Nächste Woche gibt es ein Service Update zum Mercalli von proDAD.
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
** Aktuelle Hauptkameras: Sony ZV-1 & Zhiyun Crane M2 Gimbal plus DJI Pocket 2 Gimbal-Kamera**
http://www.videoundbild.de/



woge
Beiträge: 48

Re: Neues Plugin zur Videostabilisierung von ProDAD

Beitrag von woge »

Aber warum muß man nach dem Kauf 8 Tage auf ein Freischaltcode
warten?
Wolfgang



Gast

Re: Neues Plugin zur Videostabilisierung von ProDAD

Beitrag von Gast »

woge hat geschrieben:Aber warum muß man nach dem Kauf 8 Tage auf ein Freischaltcode
warten?
Wolfgang
Macht doch nichts!
Ist doch nach Installation voll Funktionsfähig.



Gast

Re: Neues Plugin zur Videostabilisierung von ProDAD

Beitrag von Gast »

Gibt es diese Plugin inzwischen auch für Studio 11 Ultimate?



Kanalratte
Beiträge: 86

Re: Neues Plugin zur Videostabilisierung von ProDAD

Beitrag von Kanalratte »

Prodad sagt dazu:
Die Entwicklung ist abgeschlossen.
Wann Mercalli für Studio angeboten wird, entscheidet ausschließlich Pinnacle.
Wenn Mercalli für Studio 11 und höher verfügbar sein wird, dann als Freischaltung, wie das auch von unseren anderen Produkten (Heroglyph, VitaScene...) bekannt ist.
Preis und Lieferzeit sind von unserer Seite nicht vorhersagbar, allerdings vermuten wir die Verfügbarkeit auf den Zeitpunkt der Verfügbarkeit der nächsten Release von Pinnacle.
"Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte."

Winston Churchill



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» OpenAI Sora - das ist der KI-Video Gamechanger!
von Frank Glencairn - Mo 9:05
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Mo 8:47
» DUNE !
von Darth Schneider - Mo 6:30
» Laowa: Nanomorph Zoom auf Indiegogo - erste erschwingliche, anamorphotische Zooms?
von Funless - So 23:18
» Zu verkaufen Viltrox 56mm 1.4 Viltrox 85mm 1.8 MKII Fuji X mount
von Jörg - So 22:47
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 22:39
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von cantsin - So 20:35
» LTX Studio - sieht so das KI-Filmstudio der Zukunft aus?
von Jalue - So 19:04
» Cine-Festbrennweiten 2024
von Pianist - So 15:25
» 7artisans - 24-96mm S35 CineZoom
von cantsin - So 15:25
» FPV-Racing-Drohne beschleunigt von 100 auf 300 km/h in 2s
von rush - So 12:12
» Aftermovie Basketball Pokal Halbfinals
von Christian 671 - Sa 21:10
» Canon Fish Eye Lens FD 15mm 1:2.8 (1985)
von StanleyK2 - Sa 21:01
» EasyRig Umbau für Kong Frog Karabiner
von Alex - Sa 20:21
» Geleakte Fotos? Stellt DJI eine Cinema Kamera zur NAB 2024 vor?
von klusterdegenerierung - Sa 19:09
» Sony Burano in Berlin vorgestellt
von klusterdegenerierung - Sa 19:08
» JVC digitaler und Mini DV Camcorder GR-DVL357E Probleme SD Karte und AV-Kabel
von Bauncam - Sa 17:35
» 2,50€ practical light
von klusterdegenerierung - Sa 10:01
» Kameras und Optiken bei den Filmen der Academy Awards
von Frank Glencairn - Sa 8:14
» Intel Arc 770 Grafikkarte in der Videobearbeitung unter Davinci Resolve
von Frank Glencairn - Sa 0:15
» Geringe Schärfentiefe auch mit Camcorder möglich?
von Skeptiker - Fr 23:53
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Fr 22:23
» Neue 3D-DVD soll 200 TB Speicherplatz bieten
von Tscheckoff - Fr 19:50
» Fünf neue SP3 Vollformat-Cineprimes von Cooke - 25mm, 32mm, 50mm, 75mm und 100mm
von Pianist - Fr 18:13
» Adobe arbeitet an KI-Tool zum Generieren und Editieren von Musik
von slashCAM - Fr 17:21
» Licht how to:
von Frank Glencairn - Fr 16:52
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von StanleyK2 - Fr 15:19
» FX3 Monitor Plus App und Xiaomi Handy...klappt nicht?!
von Alex - Fr 15:11
» Samsung bringt erste 256GB SD Express microSD-Karte mit SSD-Performance
von GaToR-BN - Fr 13:18
» Manfrotto Platten: Welche brauche ich für Slider und Kamera?
von beiti - Fr 9:22
» Bühnenschauspieler erhalten Inflationsausgleich 200,- mehr Gage
von ruessel - Fr 8:31
» Machtmissbrauch bei Theater und Film
von Darth Schneider - Do 20:25
» Premiere Pro 23 läuft, 24 nicht (mehr)
von DKPost - Do 19:09
» 2024 - Videolicht für Vor-Ort-Aufträge
von Darth Schneider - Do 18:44
» EMO - KI lässt Portraits sprechen und singen
von slashCAM - Do 15:06