Logo
/// News

Stereoskopische Huberbuam Kletter-Doku -- 3D kommt (fast) im TV an

[16:20 Fr,30.September 2011 [d]  von ]    

Daß sich 3D für die filmische Darstellung von Tanz gut eignet, hat Wim Wenders mit seinem Film Pina gezeigt. Nun kommt die ebenfalls raumgreifende Tätigkeit des Extremkletterns ins dreidimensionale Visier, und zwar bei der ersten 3D-Eigenproduktion des ZDF, einer stereoskopischen Kletter-Doku. Wie die Huberbuam die Route Karma in den Berchtesgadener Alpen meisterten, kann man im normalen Sendebetrieb leider nur in 2D bestaunen; die 3D-Version wird nur über die Mediathek angeboten (anaglyph sowie Side-by-Side).

Wie man sich vorstellen kann, waren die Dreharbeiten ziemlich spannend, und es gibt zur verwendeten Technik bereits einiges an Informationen, sowohl in Wort als auch Bild. Recht ergiebig ist beispielsweise das Interview mit dem Cutter Frank Flick, wobei es dort nicht so sehr spezifisch um den Schnitt geht, sondern um Herausforderungen von 3D allgemein. Hier erfährt man auch, daß ziemlich unterschiedliche Kamerasysteme zum Einsatz kamen -- hauptsächlich wurde auf die Neuentwicklung SinaCam gesetzt (für etwa 75% der Aufnahmen). Diese Kameras bestehen praktisch nur aus einem keinen Body mit C-Mount für Wechseloptiken, und geben das HD-Signal über SDISDI im Glossar erklärt aus; aufgezeichnet wurden die Videodaten auf synchronisierte KIPRO-Recorder von Aja (s3D-Setup). Mit einem Blendenumfang von elf Blenden scheint die SinaCAM ein beachtliches Kontrastverhalten an den Tag zu legen -- praktisch gerade für alpine, sprich extreme Lichtverhältnisse.



Neben größeren Panasonic P2 Kameras (HPX 2100) war auch Panasonics integrierter 3D-Camcorder 3DA1 mit der Dualoptik beim Dreh dabei, allerdings konnten damit ja nur Sequenzen gedreht werden, bei denen das Abgebildete sich in einem Bereich zwischen 1,5 bis 10m vor der Kamera befand, da die StereobasisStereobasis im Glossar erklärt fest eingestellt ist -- anders als bei den anderen beiden Modellen, die sowohl in Spiegel- als auch Parallelrigs gekoppelt wurden. Bei letzterem läßt sich bei Totalen noch ein räumlicher Effekt erzielen, da die Kameras relativ weit auseinander ausgerichtet werden können.
Besonders heikle Aufnahmesituationen wurden mit zwei synchron gekoppelten GoPro Hero HD-Kameras gemeistert.

Das ZDF sendet eine erste Doku (wie gesagt in 2D) am Montag, 3. Oktober 2011 (15 min, Infos zu weiteren und längeren Sendeterminen online beim ZDF), die 43 min lange 3D-Version steht ebenfalls ab Montag dem 3.10. online zur Verfügung.

Einen Trailer in 3D (anaglyph) gibt es aber schon jetzt auf YouTube, außerdem ist ein ungegradeter 2D-Trailer in 1080p1080p im Glossar erklärt HD verfügbar.

In der Mediathek des ZDF gibt es zudem ein kleines Making-Of.

Link mehr Informationen bei www.huberbuam.zdf.de

    
[17 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
DWUA    18:41 am 7.10.2011
@ deti Somit erklärt sich natürlich eine skeptische Haltung gegenüber einer Produktion der Konkurrenz. Jetzt alles klar! ;)
PowerMac    18:38 am 7.10.2011
Was denn nun? „The dynamic range of sinaCAM amounts to about 10 f-stops, according to Claus Köppinger, cameraman of ZDF.
deti    18:26 am 7.10.2011
Natürlich war ich selbst in der Wand... Insgesamt waren wir zu fünft (zwei Protagonisten und drei zum Drehen). Deti
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildVideotutorial: Autofahrt vor Greenscreen filmen bildWie man 125.000 Dollar bei Kickstarter einsammeln kann...


verwandte Newsmeldungen:
Film:

Moza Mini-S: Smartphone Gimbal mit intelligenten Film-Modi 20.Januar 2019
Samsung zeigt modularen, frei erweiterbaren 75" Micro LED TV // CES 2019 8.Januar 2019
Very Slow Movie Player: Filme abspielen mit 24 Bildern pro Stunde 1.Januar 2019
Netflix: Kino contra Streaming - die Krux mit der Kinoauswertung 25.Dezember 2018
Die besten Movie Mashups 2018 23.Dezember 2018
Neue Studie: Hohe Eintrittspreise sind schädlicher für das Kino als Netflix 21.Dezember 2018
Bald ist wieder deutschlandweiter Kurzfilmtag -- über 250 Events geplant 11.Dezember 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Film

Panasonic AG-CX350 Camcorder: 4K 10 Bit 60p in H.265 inkl. NDI/HX u. RTMP Streaming 22.Januar 2019
Olympus E-M1X Leaks: Live ND-Filter, 4K LOG und weltbester 5 Achsen-Stabi? 21.Januar 2019
Neue Nikon COOLPIX A1000 Kompaktkamera mit 35x Zoom und 4K -- weitere Nikon Z Modelle folgen? 18.Januar 2019
Neuer 27" UltraHD Acer Predator XB3 sowie Nitro XV Monitore mit 90% DCI-P3 Abdeckung 17.Januar 2019
RED kündigt kompakte 8K RED Ranger Kamera exklusiv für Verleih an 16.Januar 2019
Invecas zeigt erstmals 8K Video mit 60Hz und 4K mit 120Hz per HDMI 2.1 // CS 2019 11.Januar 2019
Neue Canon Consumer Camcorder -- wasserfest oder mit 4K (HF G50, HF W11/W10) // CES 2019 11.Januar 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Formate

3D:

RED teasert Lithium Kamera für die 3D/H4V-Aufnahme 3.Januar 2019
Huawei HONOR View 20 Smartphone kommt mit 48MP Fotoauflösung sowie ToF 3D-Kamera 28.Dezember 2018
Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert 15.Dezember 2018
Halbes VR: Insta360 Pro und Pro 2 bekommen 3D-180° Unterstützung 20.Oktober 2018
Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps 21.August 2018
Fußball-Spiele als 3D-Rekonstruktion im Wohnzimmer -- die Zukunft? 14.Juli 2018
Schnell und einfach zum eigenen 3D-Charakter 19.April 2018
alle Newsmeldungen zum Thema 3D


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
3D:
On-Camera Monitor mit 3D-Lut: SWIT CM-55C - Ein erster Eindruck
3D wichtig für Kino-Erfolg
RED teasert Lithium Kamera für die 3D/H4V-Aufnahme
Huawei HONOR View20 Smartphone kommt mit 48MP Fotoauflösung sowie ToF 3D-Kamera
Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
3D total: Popouts des Jahres
Suche Jemanden, der mir in AE mit Element 3d ein Video rendert
mehr Beiträge zum Thema 3D

Formate:
Panasonic AG-CX350 Camcorder: 4K 10 Bit 60p in H.265 inkl. NDI/HX u. RTMP Streaming
Audition Export MP3 File Zeitangabe auf Etikett
Olympus E-M1X Leaks: Live ND-Filter, 4K LOG und weltbester 5 Achsen-Stabi?
Lossless Codec zum exportieren
Eizo FlexScan EV3285: 31.5" 4K Monitor mit USB-C
Veranstaltungsatmo: Musik aus Atmospuren entfernen
Neue Nikon COOLPIX A1000 Kompaktkamera mit 35x Zoom und 4K -- weitere Nikon Z Modelle folgen?
mehr Beiträge zum Thema Formate

Film:
Der beste Imagefilm, den ich seit Jahren gesehen habe !
Das Sulingen-Projekt
99Fire-Films Teilnehmer gesucht
Soundclip Vögel badend gesucht
M - Eine Stadt sucht einen Mörder (2018) - Trailer
change clipspeed aber wie?
Moza Mini-S: Smartphone Gimbal mit intelligenten Film-Modi
mehr Beiträge zum Thema Film


Archive

2019

Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 23.Januar 2019 - 15:42
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*