Logo
/// News

SanDisk und Micron zeigen weltweit erste 1 TB microSD-Karten

[14:03 Di,26.Februar 2019 [e]  von ]    

Auf der Mobilmesse MWC in Barcelona haben Micron und SanDisk (Western Digital) beide jeweils 1 TB große microSD-Speicherkarten nach dem SDXC-Standard vorgestellt. Die Extreme microSD UHS-I ist die erste microSD-Karte von SanDisk mit einem Speichervolumen von 1 TB und exFat-Formatierung. Sie genügt der Videogeschwindigkeitsklasse V30, welche kontinuierliche 30 MB/sMB/s im Glossar erklärt bei der Aufnahme und Wiedergabe von Video garantiert und soll schnell genug sein für die aussetzerfreie Aufnahme von 4K Video.



SanDisk verspricht eine maximale Leserate von 160 MB/sMB/s im Glossar erklärt und eine Schreibrate von max. 90 MB/s. Microns c200 1TB genügt ebenfalls der Videogeschwindigkeitsklasse V30 und nutzt die UHS-I Schnittstelle - sie ist mit 100 MB/sMB/s im Glossar erklärt Lesegeschwindigkeit deutlich langsamer, bei der Schreibgeschwindigkeit aber mit 95 MB/sMB/s im Glossar erklärt etwas schneller als die SanDisk 1TB.

1TB-microSD
SanDisk und Micron 1TB microSDXC Speicherkarten


Da SanDisk aber weit über der vom UHS-I Standard vorgesehenen maximalen Geschwindigkeit von 104 MB/sMB/s im Glossar erklärt liegt, soll der Geschwindigkeitszuwachs durch eine proprietäre Technik erreicht werden, die SanDisk nicht näher erläutert und die ein damit kompatibles Gerät voraussetzt. Die 1TB SanDisk Extreme UHS-I microSDXC kostet 489 Euro und soll ab April erhältlich sein - eine 512 GB Version 189 Euro. Microns c200 1TB microSDXC UHS-I soll im 2ten Quartal 2019 erscheinen, der Preis ist noch nicht bekannt.


    
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
Tscheckoff    15:21 am 26.2.2019
Huch. Jetzt kommen die QLC (quad level cell) SD karten auf den Markt ... Eine Warnung an alle: Die Schreib-Zyklen bei solchem Speicher sind SEHR stark reduziert im Vergleich zu TLC...weiterlesen
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildOscars 2019 - die Kameras der Gewinner-Filme: Fast alle (!) auf ARRI gedreht (bis auf 1 Ausnahme: Canon EOS) bildSony: Neues G Master Vollformat Objektiv FE 135mm F1.8 GM für E-Mount für 1.999,- Euro


verwandte Newsmeldungen:


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2019

März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
20. Februar - 14. April / Bonn
VIDEONALE.17
13-24. März / Regensburg
25. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
15-23. März / Freiburg (CH)
Internationales Filmfestival Freiburg
19-24. März / Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen


update am 21.März 2019 - 16:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*