Logo Logo
/// News

RED kündigt 4K 3D REDray Laser Projektor plus Player für unter 10.000$ an

[13:17 Mo,16.April 2012 [e]  von ]    

bildRED hat zur NAB 2012 den schon lange geteasten REDray 4K Laser Projektor samt REDray-Player für dieses Jahr angekündigt. Der REDray-Player ist ein Abspielgerät, das 4K Material mit bis zu 120fps wiedergeben kann (auf dem REDray Projektor aber auch anderen 4K oder 1080p1080p im Glossar erklärt Displays), zu diesem Zweck über 4xHDMI 1.4 Video Ausgänge verfügt, 7.1 HDMIHDMI im Glossar erklärt 1.4 Audio, zwei Gigabit Ethernet sowie USB und E-SATA Ports, SD/CF-Kartensteckplätze, eine interne Festplatte auf der 4K Material zwischengespeichert werden kann, REDPASS DRMDRM im Glossar erklärt und Steuerung per Tablet.



Der REDray Projektor kann 4K in 2D und 3D (per passiven Brillen) darstellen, 3D mit bis zu 120fps, für die Lebensdauer werden 25.000+ Stunden angegeben, die Lichtleistung soll für Leinwände mit bis zu 5m Diagonale ausreichen (soll aber auf größere Projektionen skalierbar sein). Er enthält einen REDray-Player und kann 4K nach 1080p1080p im Glossar erklärt runterskalieren und synchron 4 identische 1080p1080p im Glossar erklärt Videostreams ausgeben. Und da mit Laser gearbeitet wird, muss das Bild nicht kalibriert werden. Ganz der RED-Philosophie folgend ist der Projektor ganz modular aufgebaut: einzelne Komponenten wie die Projektionseinheit, der Laser, der Player oder die Optik (per RED MOUNT) können separat ersetzt bzw. aufgerüstet werden.

Er wird auch Content direkt aus dem Netz herunterladen und abspielen können sowie Video per HDMIHDMI im Glossar erklärt und HD-SDI Eingänge. Kostenpunkt: zusammen mit dem REDray-Player unter 10.000$ - Erscheinungsdatum: noch dieses Jahr. Ein Betamodell des Projektors ist auf der NAB zu sehen.

Abzielen tut REDs Projektor-Player Bundle auf kleine Kinosäle, Produktionshäuser sowie den gehobenen Home-Entertainmment Markt. RED hat damit den kompletten 4K Workflow: von der Aufnahme in 4K über die Postproduktion bis hin zum Abspielen auf Leinwand. Sollte es auch die Möglichkeit geben DCPs (Digital Cinema Packages, also DRMDRM im Glossar erklärt geschützte digitale Kinofilme) abzuspielen, wäre der RED Projektor vielleicht auch ein gangbarer und preisgünstiger Weg fürs digitale Upgrade kleiner Filmkunstkinos.

Wenn RED es schafft, den Projektor zu dem angekündigten Preis wirklich dieses Jahr ohne größere Beta-Macken auf den Markt zu bringen, wäre das wirklich ein ziemlich interessantes Gerät für verschiedenste Einsatzzwecke und würde den Markt ordentlich in Aufruhr versetzen und die Ankunft von 4K beschleunigen.

Link mehr Informationen bei www.reduser.net

  
[4 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
virusmedia    17:22 am 16.4.2012
Da darf man ja wirklich gespannt sein. Im Hinblick auf das Dragonupgrade nochmehr, aber ob die Scarlet das packt und sich dan die Framerate bei 5K erhöht!? Der Projektor ist für...weiterlesen
Thunderblade    14:20 am 16.4.2012
Na sollten RED ihre Ankündigungen (Temin + Preis) halten können(was ich ernsthaft bezweifle wenn ich mir die Vergangenheit dieser Firma angucke), wäre das tatsächlich eine...weiterlesen
Anonymous    13:59 am 16.4.2012
schnarch.... kommt mit der selben Verspätung wie die Scarlet und wird auch den selben Änderungen unterliegen... Sprich er kommt 2020 und funktioniert ohne Laser und Projiziert...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAvid Symphony Crossgrade für 999 US-Dollar bildNAB: Panasonic AF101-Upgrade, neue HPX255, HPX600


verwandte Newsmeldungen:
Player:

Aufschlussreiches Golem-Interview zu 20 Jahren VLC-Player 6.März 2021
AJA Ki Pro Ultra 12G: 12G 4K-UltraHD ProRes Multikanal Recorder und Player 1.Juni 2020
Messevideo: AJA Ki Pro GO - Multi-Channel H.264 USB Recorder-Player // NAB 2019 23.April 2019
Kostenloser VLC Mediaplayer erreicht 3 Milliarden Downloads und wird bald AirPlay unterstützen // CES 2019 12.Januar 2019
Very Slow Movie Player: Filme abspielen mit 24 Bildern pro Stunde 1.Januar 2019
Assimilate Scratch Play Pro: universeller Player für Kameraformate, HDR und VR 27.Juli 2018
VLC Player 3.0 ist da: 8K, HDR, 360°, HQX und Cineform 11.Februar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Player

Zubehör:

Gigabyte M32Q Monitor: 32 Zöller mit USB-C und 94% DCI-P3 7.April 2021
Smarte AXL EVF-Halterung von Bright Tangerine für Canon, Sony, ZCam, ARRI, Zacuto ... 6.April 2021
Neue Ninja V Firmware AtomOS 10.63 bringt ProRes RAW für Sony A1, FX3 und Panasonic BGH1 31.März 2021
ARRI SUP 7.0 Update Beta - ALEXA Mini LF jetzt auch mit vielen S35-Optionen 27.März 2021
Neues Litepanels Apollo Bridge Wireless DMX-System zur Steuerung von Lichtern per Funk 26.März 2021
Sigma fp L Kamera kommt im April mit 61MP Sensor und neuem Autofokus 25.März 2021
Sigma Stage Online ab 13h -- Vorstellung einer fp-L Kamera? 25.März 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör

Gigabyte M32Q Monitor: 32 Zöller mit USB-C und 94% DCI-P3 7.April 2021
Neueste Pentax K-3 Mark III DSLR kann jetzt auch in 4K filmen 3.April 2021
LG 27GP850: WQHD Monitor mit 98% DCI-P3 und 180Hz 28.März 2021
CAME-TV 2-8kg Load Pro Camera Video Stabilizer Kit 23.März 2021
Kinefinity MAVO Edge 8K - Erster Demo Film 22.März 2021
Quadralite RGB LED Ringlicht 20.März 2021
Heute live auf YouTube: Adobe Engineering Hours #2 19.März 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 11.April 2021 - 15:15
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*