Logo
/// News

Online Kollaborationdienst Frame.io mit FCPX Integration

[09:49 Do,2.Juli 2015 [e]  von ]    

Der im April gestartete Online Kollaborationdienst für Videobearbeitung Frame.io hat eine Desktop App für OS X veröffentlicht mit deren Hilfe Frame.io eng mit Apples Final Cut Pro X verzahnt wird. Cutter können einzelne Clips, per manueller Auswahl oder Marker definierte Bereiche oder die ganze TimelineTimeline im Glossar erklärt in voller Qualität (ProRes 4444) oder als Proxy (MP4) samt Notizen und Keywords nach Frame.io exportieren.



Jedes Frame.io Projektmitglied wird dann automatisch benachrichtigt und kann online einen PreviewPreview im Glossar erklärt anschauen oder den Clip in voller Qualität runterladen. Die Frame.io Companion App für Final Cut Pro X ist kostenlos im Mac App Store erhältlich.

FrameIo-FCPX
Frame.io mit FCPX


Link mehr Informationen bei frame.io

    
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildKostenloses Atomos Shogun Upgrade nutzt jetzt FS7(00) RAW-Output und mehr bildVideo-DSLRs: Marktanteil im Pro-Videobereich sinkt markant


verwandte Newsmeldungen:
Apple Final Cut Pro X:

Neue Version von Apple Final Cut Pro X 10.4.1 // NAB 2018 5.April 2018
FCPX 10.4 mit Farbrädern und Kurven, 8K, HEVC-Unterstützung, neuen HDR Funktionen uvm. 28.Oktober 2017
RED Raven ab sofort exklusiv bei Apple mit FCP X für 16.999 Euro 2.August 2017
FCPX ProDOF Plugin: Realistische Schärfenverlagerungen nachträglich in Software? 22.Januar 2017
Final Cut Pro X 10.3 mit neuer Oberfläche und Rec. 2020 Support 28.Oktober 2016
Final Cut Pro X 10.2.3 SAN-Performance, mehr Codecs u.a. 9.Februar 2016
Final Cut Pro X Projekte in After Effects öffnen mit Automatic Duck // IBC 2015 11.September 2015
alle Newsmeldungen zum Thema Apple Final Cut Pro X

Videoschnitt:

Messevideo: Neue Funktionen Adobe Premiere Pro u. bestes, verstecktes Pro-Feature // NAB 2018 23.April 2018
Avid Media Composer Preis-Revolution -- ab 19 Euro monatlich ohne Team und Cloud // NAB 2018 7.April 2018
Neue Version von Apple Final Cut Pro X 10.4.1 // NAB 2018 5.April 2018
Intel: Core i9 CPU mit 6 Kernen für High-End Notebooks: Leistungssprung für Videoschnitt? 4.April 2018
Display Frame Guides für vertikale Videoformate 1.April 2018
Frame.io kündigt umfassendes Update für effektivere Kollaboration an // NAB 2018 28.März 2018
VEGAS Movie Studio 15 -- überarbeitete Bedienung und neue Funktionen 28.Februar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnitt:
Premiere CS6 - MP4 nach MXF für Fernsehsender
The strongest man of Berlin -- anamorphotisch gedrehtes Sportlerportrait (RED, Blackmagic, Iscorama)
Pinnacle Studio 21.5 -- kleines Update mit zwei neuen Effekten
Messevideo: Neue Funktionen Adobe Premiere Pro u. bestes, verstecktes Pro-Feature // NAB 2018
RAW 4:1 in Premiere CC
Audio: Wie bekomme ich bein Stereo zurück - Premiere CC?
Qualitäts Unterschiede Final Cut & After Effects
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt

Apple Final Cut Pro X:
FCPX 10.4.1 löscht von selbst meine Daten aus der Timeline
Erster Apple ProRes RAW Shoot: Panasonic EVA1, Shogun Inferno und Final Cut Pro X 10.4.1
Final Cut Pro X 10.4.1 & Co. sind nun im App Store
Problem mit Final Cut Pro X
Final Cut Pro X 10.4.1 Update kommt am Montag
Neue Version von Apple Final Cut Pro X 10.4.1 // NAB 2018
Final Cut Pro X: Projekt mit anderen teilen möglich?
mehr Beiträge zum Thema Apple Final Cut Pro X


Archive

2018

April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 25.April 2018 - 12:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*