Logo
/// News

Neue Dropbox-Integrationen für die Video-Postproduktion

[10:05 Fr,26.Juli 2019 [e]  von ]    

Dropbox will mit seinen neuesten Funktionen besonders auf die Bedürfnisse von Medienproduktionen eingehen und hat speziell für diese die Integration mehrerer Video-, Transkriptions- und AI-Tools in den Dropbox umgesetzt. So können in Adobe Rush, Otter.ai, Videomenthe, Videovr, Simon Says und GrayMeta&s Curio direkt auf Dateien in der Dropbox-Cloud zugegriffen werden. Unterstützt wird so auch die Zusammenarbeit in Teams (einen Dropbox Team-Account vorausgesetzt), d.h. alle Mitglieder können auf gesharte Inhalte aus der jeweiligen Applikation heraus zugreifen und damit kollaborativ arbeiten. Die jeweiligen Tools können auch automatisch Metadaten zu den jeweiligen Videos hinzufügen, um sie leichter durchsuchbar zu machen.



Hier die einzelnen Tools:

Videoschnitt per Adobe Rush CC

Dropbox ist ab sofort nativ in Adobes neues Videoschnitttool Premiere Rush CC integriert. Nachdem Aufnahmen in Dropbox hochgeladen sind, kann das gesamte Team per Dropbox auf alle Audio- und Videoinhalte zugreifen - zum Beispiel, um Clips zu sichten und diese per Medienbrowser in Rush zu importieren oder zur Dropbox zu exportieren - ebenso können Clips dann direkt auf YouTube, Instagram oder Facebook veröffentlicht werden.

PremiereRush_Dropbox
Adobe Rush CC



Transkription per Otter.ai

Das transkribieren von in Videos gesprochenen Worten ist mühselig und nimmt viel Zeit in Anspruch. Durch die Integration des Transkriptionsdienstes Otter.ai soll dies automatisch geschehen. Wird Otter Voice Meeting Notes mit Dropbox verbunden, dann wird jedes Mal, wenn eine Video- oder Audiodatei in den Otter App-Ordner gelegt wird, diese automatisch übertragen und transkribiert - samt Erkennung der Sprecher und Generierung zusammenfassender Keywords per KI. Die Transkriptionen sind sofort durchsuchbar und mit dem Team teilbar.

Otter-Dropbox-UI-v3
Otter.ai



Transkription per Simon says

Ebenfalls um Transkription geht es mit der Integration von Simon Says. Dieser Service ermöglicht die Transkription von Mediendateien in 100 Sprachen. Das Transkript kann mit einem Lesezeichen versehen und kommentieren werden und dann das XML direkt in die TimelineTimeline im Glossar erklärt exportiert werden. Nach der Bearbeitung können Beschriftungen hinzugefügt und die Untertitel übersetzt werden.

Simon-Says-Dropbox
Simon says



Internationalisierung per Eolementhe / Videomenthe

Die Eolementhe-Integration von Videomenthe ermöglicht Produzenten und Sendern, Inhalte schnell für den internationalen Vertrieb anzupassen. Inhalte aus der Dropbox können in Eolementhe ausgewählt werden - diese werden dann automatisch transkribiert, übersetzt und mit Burn-In Untertiteln versehen und dann wieder zu Dropbox exportiert.

Dropbox-Eole-WF_NoEmail
Videomenthe



Intelligente Inhalte-Suche per Curio von GrayMeta

GrayMeta&s Curio gibt Produzenten und Redakteuren eine Reihe von KI-Tools, um die Suche in Mediendaten zu erleichtern. Curio indiziert Inhalte, die im Dropbox-Ordner gespeichert sind und bietet eine intelligente Schnittstelle zum Finden von Videos, Audio und Fotos. So kann der genaue Punkt in einem Clip angesteuert werden, an dem eine Person erscheint - der Schnitt, Export und das Sharing erfolgt dann mittels der Curio-Oberfläche.

Curio
Curio von GrayMeta



Archivierung per Vidrovr&s
Der anpassbare Videosuch- und Archivierungsservice von Vidrovr ermöglicht es Live-Streaming-Videos zu erfassen und in die eigene Dropbox-Videosammlung zu integrieren. Der neue Inhalt wird automatisch in der Dropbox markiert und indiziert.

Vidrovr-2
Vidrovr


Link mehr Informationen bei blog.dropbox.com

  
[1 Leserkommentar] [Kommentar schreiben]   Letzter Kommentar:
nedag    21:52 am 26.7.2019
Dropbox ist doch sehr langsam. Wer benutzt das für große Datenmengen?
[Kommentar ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSony RX100 VII mit Mikrofoneingang und Autofokusverbesserungen vorgestellt bildBenQ PD3220U: 31.5" 4K-Monitor mit 10Bit und Thunderbolt 3


verwandte Newsmeldungen:
Montage:

REDCINE-X PRO jetzt mit massiver Beschleunigung per CUDA ermöglicht 8K Editing in Echtzeit 26.April 2019
Blackmagic Design teasert DaVinci Resolve 16 als „Editing-Revolution" // NAB 2019 6.April 2019
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen 11.Februar 2019
Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit 16.Dezember 2018
Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit 5.Dezember 2018
Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box 16.Mai 2018
Movavi Video Editor 14 (Plus) mit Auto-Editing Funktion 2.November 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Montage


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Montage:
Lichtsetzung in der Postproduktion
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit
Neuer Schnittrechner für 4k 50p Editing?
Die Philosophie des Editings - Typische Schritte des Filmschnitts
Künstliche Intelligenz zur automatisierten Fotomontage - Deep Painterly Harmonization
mehr Beiträge zum Thema Montage


Archive

2019

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
10-20. August / Oestrich-Winkel
Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.August 2019 - 15:15
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*