Logo
/// News

Mocha Pro 2019 -- GPU-beschleunigtes Tracking mit neuen Spline Tools

[16:53 Mo,8.Oktober 2018 [e]  von ]    

Ein größeres Update hat der planare Tracker Mocha Pro erhalten. Zum einen laufen die Berechnungen beim Object Removal nun auf der GPU, was zu deutlich kürzeren Renderzeiten als zuvor führt. Zum anderen gibt es für das RotoscopingRotoscoping im Glossar erklärt und Maskieren neue Tools, die ebenfalls ein schnelleres Arbeiten ermöglichen sollen -- ua. ein magnetisches Spline Tool mit Edge Snapping und ein Freihand Spline Tool.

Die Programmoberfläche unterstützt nun auch Retina- bzw. hohe DPI Monitorauflösungen. Für unerfahrene Anwender wurde ein neuer Arbeitsbereich eingeführt, Mocha Essentials, wo sich das Vorgehen beim Tracking einfach erlernen lassen soll.


MochaPro2019_essentials
Mocha Essentials


Mit der Version Mocha Pro 2019 führt BorisFX außerdem den traditionellen Mocha-Tracker mit dem bislang zusätzlich erhältlichen Mocha VR Ableger zusammen. Somit verfügt die Software also über vielfältige Tracking-Funktionen für (stereoscopische) 360° Aufnahmen.

Mocha Pro 2019 ist sowohl als eigenständiges Programm als auch in Form von Plugins erhältlich für Adobe, Avid oder via OFX auch für andere Software-Lösungen. Neben einer dauerhaften Lizenz kann auch jährlich abonniert werden. Eine Multi-host Plugin-Lizenz kostet 995 Dollar, im jährlichen Abo 395 Dollar. Eine einzelne Plugin-Lizenz kostet 695 Dollar (oder 295 Dollar im Jahr). Für die Standalone-Version inklusive der Multi-host Plugins werden 1495 Dollar fällig (oder 595 Dollar im Jahr).




Link mehr Informationen bei borisfx.com

    
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
CameraRick    17:14 am 9.10.2018
Ich glaube die haben das AE Plugin vor Jahren lizensiert, wurde daher nie weiter entwickelt. Aber man kann es ja als Plugin-only auch günstiger kaufen? Wenn man die Pro hat kann...weiterlesen
-paleface-    20:33 am 8.10.2018
Ich finde es ja in Zeiten von der Adobe Cloud Wahnsinn das ein solches Tool was ja quasi keine echten neuen Funktionen hat so als neue teure Software verkauft werden kann. Mocha...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAngriff der Transformer-Gimbals: Leichter Moza Air X Gimbal mit 6 kg Tragkraft und cleverem Griffsystem // Ph bildEndlich Desktop-Achtkerner von Intel - Core i9-9900K und Core i7-9700K


verwandte Newsmeldungen:
Grafikkarten:

AMDs Radeon VII Grafikkarte - Neuer Geheimtipp für Videobearbeitung? 10.Januar 2019
GPU-Mainstream bleibt bis auf weiteres fast unverändert 22.Oktober 2018
Neue Nvidia Gamer-Grafikkarten auch für Videobearbeitung: RTX 2070 und RTX 2080 (Ti) 21.August 2018
Blackmagic DaVinci Resolve unter Metal, OpenCL und CUDA 3.Juli 2018
Killer-Workstation Prozessoren und Grafikkarten von AMD - Threadripper II mit 32 Cores 6.Juni 2018
Grafikkarten schon bald deutlich billiger? 26.April 2018
Intel Core i7-8809G: technische Details zur Intel CPU mit integrierter AMD Vega GPU 7.Januar 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Grafikkarten

Computer:

Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips? 10.Februar 2019
Nvidia stellt RTX 2060 vor - günstige Option für den Videoschnitt? 7.Januar 2019
RED bittet Apple um Nvidia Treiber-Signierung 2.Januar 2019
Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit 16.Dezember 2018
Adobe Pro Video Apps exportieren Apple ProRes 4444 und 422 jetzt auch unter Windows 11.Dezember 2018
Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit 5.Dezember 2018
Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS 22.November 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Computer

PC:

Ärger um die Oscarverleihung: Scorsese, Tarantino, Wenders, Robert De Niro u.a. protestieren 18.Februar 2019
AOC CQ32G1: Curved 31.5" QHD Monitor mit 124% sRGB 17.Februar 2019
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s 14.Februar 2019
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding 13.Februar 2019
Update 6.1 für Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bringt u.a. Pixel Remapping und bessere Audioaufnahme 5.Februar 2019
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem 4.Februar 2019
Asus ProArt PQ22UC: mobiler OLED 4K Monitor mit 99% DCI-P3 - für 5.000 Euro 3.Februar 2019
alle Newsmeldungen zum Thema PC


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Videoschnitt:
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
Keyframe Kurven
Kinopremiere unseres kleinen Spielfilmes
Premiere Pro CC 2019, Quell- Programmmonitor
Was ist mit den GPU Preisen bei Amazon los?
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt

PC:
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
Atomos 5 Zoll HDR Monitor (only) Shinobi im ersten Hands-On
Mega Time Squad - offizieller Trailer
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
Das wöchentliche Resolve update ist da...
Besser und schneller: Neues SpyderX Kolorimeter von Datacolor zur Monitorkalibrierung
mehr Beiträge zum Thema PC

Computer:
Oscar-winning director used MacBook Pro to produce 'Moonlight'
Baut Adobe bald eigene, spezialisierte Computer Chips?
Was ist mit den GPU Preisen bei Amazon los?
Mync - Datenbank auf neuen Rechner übersiedeln
Ein Rechner Davinci Resolve 15 Studio mit AMD Radeon VII
PCC4K - Firmware Update 6.1 ist da - mit vielen Bugfixes
Welche AMD Ryzen CPU für Videobearbeitung
mehr Beiträge zum Thema Computer


Archive

2019

Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
HANDSY


update am 22.Februar 2019 - 14:54
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*