Logo
/// News

Leica S3 Mittelformatkamera: DCI-4K 4:2:2 Videoaufnahme mit voller Sensorfläche

[12:32 So,8.März 2020 [e]  von ]    

Mit einem Jahr Verspätung bringt Leica jetzt seine 2018 auf der Photokina geteaserte Mittelformatkamera S3, deren Highlight für Filmer die Aufnahme von FullHDFullHD im Glossar erklärt und DCI Cinema 4K Video (4.096 x 2.160) mit der gesamten riesigen Mittelformat-Sensorfläche von 30mm x 45mm ist.



Der neue Mittelformat Leica ProFormat CMOS Sensor der S3 besitzt im Gegensatz zum 2011er Vorgängermodell S2 eine stark erhöhte Auflösung von 64 Megapixeln (S2: 37.5 Megapixel) und ist wie dieser 56% größer als ein Vollformat/FullFrame-Sensor - hier anschaulich zu sehen in unserem Sensorgrößenvergleich anhand des Vorgängermodells Leica S2.

LEICA-S3-Pur
Leica S3


Der Sensor der S3 weist einen Dynamikumfang von 15 Blendenstufen und eine maximale ISO von 50.000 auf. Entgegen dem Trend nutzt sie einen echten optischen Sucher mit Pentaprisma 0.87x Vergrößerung. Das LCD-Display zeigt Livebilder mit 60fps an und verfügt über eine elektronische Nivellierhilfe, Focus PeakingPeaking im Glossar erklärt sowie die Anzeige von Helligkeits- und Belichtungsdaten, eine Clipping-Warnung, Raster und ein HistogrammHistogramm im Glossar erklärt welche auf dem Livebild eingeblendet werden können.

DCI-4K Video wird mittels des neuen Maestro II Bildprozessors in Form von 8-Bit 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt MotionJPEG als MOV mit 24fps gespeichert (FullHD mit 24/25/30 fps) - über HDMIHDMI im Glossar erklärt wird ein 8-Bit 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt Livestream in FullHDFullHD im Glossar erklärt ausgegeben für die externe Aufzeichnung oder Kontrolle per Monitor. Die Kamera ist auch in der Lage, kontinuierlich bis zu 3 Bilder in voller 64 Megapixel Auflösung pro Sekunde aufzunehmen.

LEICA-S3-Geriggt
Leica S3 aufgeriggt


Audio wird in 48 kHz 16-Bit Stereo aufgenommen und automatisch oder manuell gepegelt. Aufgezeichnet wird das Video mittels der zwei dualen Speicherslots entweder auf CF- oder SDXC-Karten (4K Videoaufnahme benötigt allerdings SD-Karten (UHS-I). Auf den Computer werden Bild- und Videodaten per USB 3.0 übertragen.


Die Leica S3 kostet genauso viel wie das Vorgängermodells S2 zu seiner Einführung nämlich 18.600 Euro - ausgeliefert wird ab März. Die exakten technischen Daten finden sich im zugehörigen PDF.

Link mehr Informationen bei de.leica-camera.com

  
[7 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
pillepalle    17:17 am 9.3.2020
Das ist in erster Linie ein Fotoapparat und da macht die höhere Auflösung auch Sinn. Für Film weniger. Aber da jeder Fotoapparat heutzutage auch in der Lage sein muss zu filmen,...weiterlesen
Createsomething    17:07 am 9.3.2020
Was ist das denn jetzt hier für eine Klugscheisserei ;-), völlig am Thema vorbei. Für mich heisst dat LCD Display. Sagt ja auch jeder. Und wird auch überall so getextet. Was...weiterlesen
Sammy D    15:56 am 9.3.2020
Redundante Akronyme dienen der Veranschaulichung und Verständlickeit und sind aufgrund der häufigen Verwendung weitgehend akzeptiert. Nicht jedem ist der Ursprung des Akronyms...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildBlackmagic Video Assist 3.1 und RAW 1.7 Updates bildAnamorphotische Optik für MFT -- VAZEN 28mm T2.2 1.8x


verwandte Newsmeldungen:
Neuer ARRI EF-Mount (LBUS) für Large-Format-und Super-35-Kameras 21.Oktober 2020
SmallHD Indie 7: 7" Kameramonitor mit 1.000 nits Helligkeit und SDI 18.Oktober 2020
AJA FS-HDR v4.0 Update bringt TV-Modus für Colorfront Engine und v1.4 BBC HLG LUTs 11.Oktober 2020
Dell UltraSharp UP3221Q: 4K 32" Profi-Monitor mit 2.000 Mini-LED Zonen, Thunderbolt und Kolorimeter 8.Oktober 2020
CAME-TV: Q-55W Boltzen 55W Mark II LED Fresnel Tageslicht 1.Oktober 2020
Atomos Connect: HDMI nach USB Konverter fürs Streaming 29.September 2020
ARRI ergänzt Signature Large Format Objektiv-Serie um vier Zooms mit konstanter T2.8 25.September 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Formate

Video-DSLR:

Sonys kostenloses Imaging Edge Webcam Tool macht Kameras zu Webcams - jetzt auch für macOS 20.Oktober 2020
Sony Memnon Dars.Media: Neuer Marktplatz für Stock Videos 20.Oktober 2020
Fujifilm: Firmware Update für X-T3 verbessert u.a. Autofokusperformance und Face Tracking 19.Oktober 2020
Alternative Remote App für Sony Kameras - Camoodoo 17.Oktober 2020
Fujifilm X-S10 mit IBIS und 10bit extern vorgestellt für unter 1000 Euro 15.Oktober 2020
Nikon Z6II und Z7II mit Dual Card Slots und erstmalig externem Blackmagic Raw Support 14.Oktober 2020
Sony FX9 Firmware 2.01 fixt Noise-Bug in 2.0 Firmware. 6.Oktober 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Video-DSLR:
Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
Canon HG20 arbeitet nicht im Aufnahmemodus
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
mehr Beiträge zum Thema Video-DSLR

Formate:
Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
Cutter für Youtube Projekt gesucht
mehr Beiträge zum Thema Formate


Archive

2020

Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen


update am 25.Oktober 2020 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*