Logo Logo
/// News

Jetzt schlägts 16 - Neue Mega Lichtfeld Kamera Light L16

[18:04 Do,8.Oktober 2015 [e]  von ]    

Eine ziemlich sensationell klingende Kamera von einer bislang recht unbekannten Firma namens Light ist gerade dem Licht der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Die Light L16 verspricht nicht weniger als die Qualität einer professionellen DSLR mit mehreren Objektiven in der Größe eines Smartphones für die Hosentasche.

light-L16_back
Die Light L16 soll nicht größer als ein Smartphone werden, aber eine DSLR ersetzen





Die Key Features der Light L16 lesen sich dabei durchaus spannend: Integrierter 35-150mm optischer ZoomZoom im Glossar erklärt bei einer einstellbaren Tiefenschärfe, die vergleichbar mit einer BlendeBlende im Glossar erklärt f/1.2 sein soll. Die Auflösung kann dabei bis zu 52 Megapixel betragen und das Low-Light-Verhalten wie auch das Bildrauschen insgesamt soll bemerkenswert gut sein.

Light-L16_front
Die Light L16 besteht aus 16 Kameramodulen mit unterschiedlichen Brennweiten



Erreicht wird das ganze durch eine Kombination aus 16 Mini-Optiken mit eigenen Sensoren, deren Aufnahmen nachträglich verrechnet werden. Bis zu 10 Sensor-Einheiten werden dabei für ein fertiges Bild zur Berechnung herangezogen. Ähnlich wie bei Lichtfeld-Kameras lässt sich so auch nachträglich die Tiefenschärfe des Bildes einstellen. Wie das ganze ungefähr funktioniert erklärt dieses Produktvideo:



Beispielbilder finden sich hier, jedoch noch nicht in einer Auflösung die wirklich eine finale Qualitätsbeurteilung ermöglicht. Und warum lest ihr das jetzt auf slashCAM? Weil sich im FAQ eine kleine Bemerkung versteckt hat, die man sonst nirgendwo auf der Seite findet:

“The Light L16 Camera will shoot video up to 4K with optical zoom from 35-150mm equivalent focal length.”

Da sind wir aber mal wirklich gespannt. Allerdings dürfte sich unsere Anspannung auch noch eine Weile halten, denn ausgeliefert wird frühestens Spätsommer 2016. Zu einem Preis von 1.699 US-Dollar. Wer jedoch jetzt schon vorbestellt, soll ein Modell aus der ersten Lieferung zum Vorzugspreis von 1.299 US-Dollar bekommen. Mit einer Anzahlung von 199 US-Dollar jetzt und hier. Dafür würden wir aber doch auch mal vorher sehen, wie das ganze im 4K-Bewegtbild rüberkommt. Aber vielleicht ist ja dieses launige Werbevideo sogar schon mit der Kamera selbst gefilmt worden:



Die Frage dazu steht jedenfalls schon bei den Vimeo-Kommentaren im Raum...

Link mehr Informationen bei www.light.co

  
[17 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Starshine Pictures    20:34 am 24.7.2017
Es gibt Neuigkeiten von der L16! Die Auslieferung der ersten Charge steht kurz bevor. Mehr dazu findet sich in diesem Golem.de Artikel und den dort verlinkten Seiten. https://www...weiterlesen
Rick SSon    01:02 am 13.10.2015
Nah. In 10 Jahren bringt Sony mit der a7rst Mark X doch gerade mal die 4:2:1 9 bit Aufzeichnung in 24k raus.
andieymi    13:49 am 11.10.2015
Das und das Prinzip (hab ich so noch nie gesehen?) dass das einfallende Bild VOR dem eigentlichen Objektiv um 90° (mittels Spiegel) "gedreht" wird und die Kameraeinheit mit...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildMetabones EF-E Firmware Update Flut bildDJI bringt Hand-Gimbal-Kamera OSMO ZENMUSE X3


verwandte Newsmeldungen:
Licht:

Neu: Litepanels Gemini 1x1 Hard RGBWW LED Panel - lichtstärkstes 1x1 LED-Panel seiner Klasse 22.April 2021
Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3 30.März 2021
Neues Litepanels Apollo Bridge Wireless DMX-System zur Steuerung von Lichtern per Funk 26.März 2021
Litepanels Lykos+: kompaktes lichtstarkes Bi-Color Mini LED Panel 1.März 2021
DeepFake Hack bei „The Mandalorian“ realistischer als CGI von Industrial Light & Magic? 30.Dezember 2020
Black Friday UPDATE 4: Autel, DJI, Irix, Gudsen, Tilta, Aputure, Insta360, Lowepro, Lastolite, Vaxis, Bright Tangerine 27.November 2020
RotoLight Titan X1: Lichtstarkes 1x1 Soft Light mit elektronischer Diffusion 16.November 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Licht

Camcorder:

DoP Agnès Godard über ihre Arbeit mit der Kamera 1.August 2021
Neue Blackmagic Studio Camera 4K Plus / 4K Pro vorgestellt 29.Juli 2021
Neue ARRI Hi-5 Handeinheit für smarte Kamera- und Objektivsteuerung bietet wechselbare Funkmodule 28.Juli 2021
Laowa 14mm f/4 Zero-D Festbrennweite jetzt auch für DSLR (EF / F) 19.Juli 2021
Cosina stellt Voigtländer Nokton 35mm F1.2 für X-Mount vor 15.Juli 2021
Canon präsentiert RF 14-35mm F4 L IS USM Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv 29.Juni 2021
Nikon Z fc vorgestellt - spiegellose Systemkamera für Retro-Fans 29.Juni 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Camcorder

Beleuchtung:

Neu: Astera PixelBrick Mini-LED Spotlight 21.Juni 2021
Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3 30.März 2021
DeepFake Hack bei „The Mandalorian“ realistischer als CGI von Industrial Light & Magic? 30.Dezember 2020
RotoLight Titan X1: Lichtstarkes 1x1 Soft Light mit elektronischer Diffusion 16.November 2020
ARRI Orbiter: Ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptik wird ausgeliefert 12.Oktober 2020
Bokeh-Traum für Fuji-Filmer: Fujinon XF50mmF1.0 R WR 3.September 2020
Clip: Wie Wes Andersons Kameramann mit Licht arbeitet 31.August 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Beleuchtung


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
12-16. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
15-19. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
6. Februar 2022/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 10. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
alle Termine und Einreichfristen


update am 2.August 2021 - 12:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*