Logo
/// News

Crowdsourcing für DVD-o-matic on Mac - einfache DCP-Erstellung

[16:49 Fr,3.Mai 2013 [e]  von ]    

Auch wenn der Name der Software nicht gerade darauf hindeutet, was sich dahinter versteckt, scheint dieses Open Source Programm schon ein paar zufriedene Anwender hinter sich zu haben. Es handelt sich bei DVD-o-matic um einen Konverter in das digitale Cinema-Format DCP.

dvd-o-matic_600





Im Unterschied zu allen anderen freien Paketen unterstützt DVD-o-matic die Erzeugung von DCPs aus üblichen Videoformaten, und nicht nur aus Einzelbildsequenzen. Darüber hinaus enthält es gut dokumentierte und verständliche Funktionen für die Berücksichtigung und Konvertierung unterschiedlicher Seitenverhältnisse, Bildraten und Audioabtastraten, AudioGain, Deinterlacing, Split A/B, sowie eine Previewfunktion.

Da es keine riesigen Einzelbildsequenzen als Zwischenprodukte verwendet, sondern direkt die MXF/J2k Dateien schreibt soll es auch ressourcensparender als OpenDCP, DCPC oder der DCPBuilder arbeiten. Dazu soll das Programm aufgrund sehr weniger Menü-Einstellungen auch ziemlich leicht zu bedienen sein, verzichtet Aufgrund dieser Philosophie aber auch auf Features wie 3D, 4K, oder 7.1-Sound.

Schon heute läuft das Programm unter Linux und Windows. Nun will der Entwickler es auch auf den Mac portieren, wofür er jedoch erst einmal ein entsprechendes System bräuchte. Wer also gerne ein solches Programm in Zukunft auf seinem Mac einsetzen will, kann jetzt die Entwicklung direkt fördern und dem Entwickler in den nächsten 25 Tagen etwas Geld für einen (bescheiden gewählten) MacMini zukommen lassen.

Danke an Carsten für den Hinweis.

Link mehr Informationen bei www.indiegogo.com

    
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
handiro    13:42 am 22.5.2013
ich gebe gerne was aber ohne painqual! Meine Kreditkarte ist bei denen gesperrt :-) wat nu? Ich war schon am bezahlen... Wer fundraising machen will, sollte seriöse Alternativen...weiterlesen
carstenkurz    13:18 am 22.5.2013
Kommt schon Leute, nur noch 6 Tage, und es fehlen nur noch 50GPB. Bezahlen in € via PayPal kein Problem - das sind knapp 12€ als minimal sinnvoller Einsatz für einen MacPort...weiterlesen
carstenkurz    23:07 am 17.5.2013
So, noch 11 Tage, es fehlt nicht mehr viel. Wer am Mac gerne sehr einfach DCPs für den Einsatz an digitalen Kinoprojektoren erstellen möchte, sollte sich überlegen, ob er 10-20...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSony will Smartphone und Kamera weiter verschmelzen - Honami bildShotcut wächst beachtlich


verwandte Newsmeldungen:
Apple:

FCPX 10.4 mit Farbrädern und Kurven, 8K, HEVC-Unterstützung, neuen HDR Funktionen uvm. 28.Oktober 2017
Mercalli EZ Mac -- Videostabilisierung günstiger und vollautomatisch 16.Oktober 2017
Storyboarder - kostenloses Storyboard-Programm für Windows, Mac und Linux 8.Oktober 2017
Apple TV 4K mit HDR und Dolbyvision 13.September 2017
Apple stellt iPhone 8, 8 Plus und X mit 4K 60p H.265 - sowie Face ID für iPhone X vor 13.September 2017
Das Ende von Final Cut Pro 7 ist gekommen 24.August 2017
Kann Apple eine weitere Distributionsstufe für Kinofilme monetarisieren? 21.August 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Apple

DVD/Blu-ray Disc:

Messevideo: Panasonic EVA1 - 5.7K external RAW, Menüs, Ergonomie, uvm. // IBC2017 16.September 2017
Erster 4K UltraHD Blu-ray Player mit Dolby Vision HDR: Oppo UDP-203 22.Dezember 2016
Ultra-HD Blu-Ray Standard bringt 4K Blu-ray Discs samt HDR und Rec.2020 15.Mai 2015
Neues UltraHD Blu-Ray Format umfasst 4K und HDR 11.Januar 2015
Blu-ray Ade? Netz-Video frisst die Discs 8.Mai 2014
1000 TB auf einer DVD? 21.Juni 2013
Adobe stellt Entwicklung von DVD-Authoring-Software Encore ein 19.Juni 2013
alle Newsmeldungen zum Thema DVD/Blu-ray Disc


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
DVD/Blu-ray Disc:
Vorsicht vor Update auf Sierra 10.13.1 wegen DVD SP
6D Magic Lantern Display Menü Springt kurz / flackert
Sony DVD Architect Pro
Moiree nur bei Bluray und DVD
Messevideo: Panasonic EVA1 - 5.7K external RAW, Menüs, Ergonomie, uvm. // IBC2017
Fehlerhafte Kapitelmarke in Encore CS5.1
Mit welcher Software (TV,Blu-Ray) nachbearbeiten?
mehr Beiträge zum Thema DVD/Blu-ray Disc

Apple:
Macbook 2017 - 10bit?
Was machen eigentlich .... die HyperChargeBatteries?
Welches MacBook Pro für mobilen Videoschnitt?
Komplizierte Festplattenlösung mit Mac Pro
FS5 & SELP 18105G 4k Raw Output / Problem Objektiv Verzeichnung
Mercalli EZ Mac -- Videostabilisierung günstiger und vollautomatisch
Beste Mac OS für MC 7
mehr Beiträge zum Thema Apple


Archive

2017

November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
SAINT PETERSBURG IN FILM
Specialsschraeg
23-26. November / Hannover
up-and-coming
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen


update am 23.November 2017 - 18:57
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*