Logo
/// News

Canon EOS M50 - 4K-Video und Dual Pixel Autofokus unter 600 Euro

[06:34 Mo,26.Februar 2018 [e]  von ]    

Canon hat für Ende März eine neue spiegellose Kamera mit EF-M-Mount angekündigt, die bei einem Gehäuse-Preis von gerade einmal 579 Euro für Canon-Verhältnisse viel Video-Funktionalität mitbringt. Die EOS M50 verfügt über einen APS-C Sensor, der bei UHD-4K-Aufnahme mit einem 1:1 Readout aus der Sensor-Mitte ausgelesen wird. Dies entspricht nach den uns vorliegenden Unterlagen einer Breite des Sensorfensters von 14,27mm oder einem horizontalen Kleinbild-Cropfaktor von 2,52. Die Sensel-/Pixelgröße der Kamera dürfte somit bei ca. 3.72µm liegen.

Zum einschätzenden Vergleich: 4K-fähige Einsteiger-Kameras von Panasonic haben meist einen Cropfaktor von ca. 2,2 bei einer Pixelgröße von 3.77µm. Sony bietet mit der kleinsten 4K-fähigen Alpha 6300 dagegen einen Fullsensor-Readout mit echtem Super35 Cropfaktor von 1,53 bei einer Pixelgröße von 3.92µm. Allerdings kostet die Alpha 6300 aktuell auch ein paar hundert Euro mehr als der Listenpreis der neuen Canon M50 oder als 4K-Einsteiger-Modelle von Panasonic.



EOS-M50_Display_raus
EOS M50



Neben der beliebten Color-Science von Canon bietet die M50 als weiteres Alleinstellungsmerkmal Dual-Pixel Autofokus. Damit ist die M50 die weitaus günstigste 4K-Großsensor Kamera mit dieser Funktion im Canon Portfolio. Doch leider funktioniert der Dual PixelPixel im Glossar erklärt Autofokus nur im Fotomodus sowie mit FullHD-Video. Bei der 4K-Aufnahme steht nur ein “normaler” Autofokus zur Verfügung.

Der Sensor selbst ist nicht beweglich gelagert, jedoch können neben der Bildstabilisation in der Optik auch überschüssige PixelPixel im Glossar erklärt des Sensors zur weiteren elektronischen Korrektur verwendet werden.
In einer nicht öffentlich zugänglichen Canon-Präsentation wurde jedoch klargestellt, dass hierfür nicht die Randpixel um das 1:1 UHD-4K-Fenster genutzt werden, sondern der Crop innerhalb des 4K-Fensters weiter reduziert wird. Durch das anschließende Hochskalieren auf 4K muss es folglich zu einem Auflösungsverlust bei der aktivierten Sensor-Stabilisierung kommen.

handshoot
EOS M50



Wie schon von anderen EOS M Modellen bekannt erfolgt ein Großteil der Kamera-Bedienung über den Touchscreen. Dieser ist nicht nur nach unten und oben wegklappbar sondern auch seitlich tiltbar, was Selfie-Fotografen und Youtuber gleichermaßen begeistern dürfte. Letztere freuen sich auch über den 3,5mm Mikrofon-Eingang. Ein Kopfhörer-Ausgang wurde allerdings nicht verbaut.

Die Kamera unterstützt im Menü Canon Picture Styles und bietet beim Filmen neben PeakingPeaking im Glossar erklärt sogar ein Live-Histogramm im Filmmodus.

histogramm
Histogramm



Beim manuellen Fokussieren mit Canon Objektiven kann eine Ausschnittsvergrößerung im Display oder im Sucher automatisch ausgelöst werden. Der HDMI-Output ist zwar nicht offiziell “clean”, jedoch lassen sich für die externe Aufnahme alle Menü-Inhalte ausblenden. Bei gleichzeitiger interner Aufnahme erscheint jedoch in der externen Aufnahme ein roter Punkt im HDMI-Output.

Detaillierte Spezifikationen zum HDMI-Output waren im Vorfeld ebensowenig verfügbar, wie genaue Datenraten der internen Aufzeichnung. Die 4K-Aufnahme erfolgt in H.264 wobei bei einem uns gezeigten PAL-Vorserien-Modell einzig 25fps in 4K angeboten wurden. In FullHDFullHD im Glossar erklärt standen auch 50p zur Verfügung. Höhere Zeitlupen bis zu 120fps werden dagegen nur in 720p verfügbar sein.

menu_breit
4K-Menüfunktionen



Für die drahtlose Kommunikation wurde neben Bluetooth auch WLAN integriert, mit dem es sogar möglich sein soll neben Fotos auch Videoaufnahmen automatisiert an einen PC im gleichen Netzwerk “abzuladen”.

Die Canon EOS M50 soll ab heute im Canon Online-Shop und bei offiziellen Canon Händlern vorbestellbar sein. Folgende Preise sind hierzu schon bekannt:

EOS M50 Body: 579 Euro

Kit mit EF M 15-45: 699 Euro

Kit mit EF M 18-150: 949 Euro

Kit mit EF-M 15-45 und EF-M 22: 849 Euro


  
[22 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Jan    19:37 am 18.4.2018
Einer der bösen Fehler der Kamera ist der Lautlosmodus, der lässt sich nur über ein extra Motivprogramm zuschalten, wo man natürlich nichts anpassen kann. Aber die Kamera...weiterlesen
cantsin    08:44 am 18.4.2018
Tja, und hier hat jemand doch recht gutes Material mit der Kamera gedreht (wenn man ihre Einschränkungen kennt...): https://www.youtube.com/watch?time_cont ......weiterlesen
kmw    08:04 am 18.4.2018
Der Test bei dpreview fiel, gerade war Video betrifft, katastophal aus...: https://www.dpreview.com/reviews/canon-eos-m50
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildViewsonic XG3220: 4K UltraHD 32" Monitor mit HDR und 95% NTSC bildSamsung Galaxy S9+ und S9 -- Smartphones mit Super-Zeitlupen


verwandte Newsmeldungen:
Video-DSLR:

Hat die Canon EOS M6 MarkII 10 Bit HDMI Out? 30.November 2019
Leica SL2: Profi Vollformat-Systemkamera mit Sensorstabilisierung und 5K Videoaufnahme 7.November 2019
Neue Firmware-Updates für Panasonic LUMIX S1(R) und GH5(S) / G9 6.November 2019
24 fps für Canon EOS RP und Canon EOS 90 D als freies Firmware-Download verfügbar 2.November 2019
Panasonic S1H für Netflix 4K Produktionen zertifiziert: Derzeit einzige DSLR 28.Oktober 2019
Canon EOS-1D X Mark III - erste DSLR mit interner RAW Videoaufnahme u. 4K 10 Bit 60p LOG = Red-Killer? 24.Oktober 2019
Tokina stellt neu designtes Tokina ATX-i 11-16mm F2.8 CF Zoom für APS-C (S35) Kameras (Nikon F und Canon EF) vor 18.Oktober 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Video-DSLR

Canon:

Hat die Canon EOS M6 MarkII 10 Bit HDMI Out? 30.November 2019
24 fps für Canon EOS RP und Canon EOS 90 D als freies Firmware-Download verfügbar 2.November 2019
Canon EOS-1D X Mark III - erste DSLR mit interner RAW Videoaufnahme u. 4K 10 Bit 60p LOG = Red-Killer? 24.Oktober 2019
Neue APS-C Canon EOS M200 mit 4K Video inkl. EF-M 15-45mm f3.5-6.3 IS STM für 599,- Euro 25.September 2019
Messevideo: Vollformat Canon EOS C500 MKII mit interner 5.9K RAW Aufzeichnung und verbessertem Dual Pixel AF // IBC 2019 19.September 2019
Canon DP-V3120: Neuer 4K-HDR Referenzmonitor mit 2.000 nits Helligkeit // IBC 2019 9.September 2019
Canon EOS C500 Mark II - 5,9K-Vollformat im Cinema EOS-Gehäuse // IBC 2019 5.September 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Canon

Grundlagen:

Apple: Neues MacBook Pro 16“ - höhere Auflösung, neue Tastatur, mehr GPU-Power ... 13.November 2019
Mehr Auflösung für 360°: Kandao QooCam 8K Kamera angekündigt 9.November 2019
Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung 20.Oktober 2019
Interessantes Konzept für HDR-Sensor aus Deutschland - Self-Reset Pixel Cells 16.Oktober 2019
Messevideo: Vollformat Canon EOS C500 MKII mit interner 5.9K RAW Aufzeichnung und verbessertem Dual Pixel AF // IBC 2019 19.September 2019
Extrabreite Videobilder aus benachbarten Frames extrapolieren // Siggraph 2019 6.Juli 2019
Fotoserien aus der Hand werden zu einem Bild mit Superresolution -- zB. im Google Pixel 3 // Siggraph 2019 29.Juni 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Grundlagen


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Canon EOS C300:
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
Sechs neue Canon EOS RF-Objektive für 2019 angekündigt
Canon EOS RP Gerüchte
...2,5K, 3K, 4K? Die Canon EOS M als Mini RAW RebelCAM mit Magic Lantern
Sony A7 III wie C300 aussehen lassen
Verkaufe gebrauchte Canon EOS 750d für 400€ VB
Nikon Z6 - die beste 4K Vollformat 10 Bit Spiegellose für Video? Hauttöne, LOG vs LUT, AF, inkl. Canon EOS R Vergleich
mehr Beiträge zum Thema Canon EOS C300

Camcorder:
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Sony HDR CX-900 mit Atomos Ninja 2
SUCHE jemanden der eine DSLR bedienen kann für Musikvideo
Unterschied Sony PC120 zu TRV30
Sony Alpha 6000 - blaues LED-Licht wird nicht richtig abgebildet
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
mehr Beiträge zum Thema Camcorder

Formate:
Cutter für Youtube Projekt gesucht
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI
Canon stellt spiegellose Vollformat EOS RP mit 4K Video für 1.499,- Euro vor
Seagate entwickelt Festplatten mit 24 TB Speicher und 480 MB/s
mehr Beiträge zum Thema Formate


Archive

2019

Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 5.Dezember 2019 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*