Logo Logo
/// News

Blackmagic: Neuer DeckLink Quad HDMI Recorder und zwei Updates

[13:37 So,10.März 2019 [e]  von ]    

Blackmagic hat neben der URSA Mini Pro 4.6K G2, Blackmagic RAW für die Pocket Cinema Camera 4K und dem DaVinci Resolve 15.2 Update noch weitere Neuigkeiten vorgestellt: den neuen DeckLink Quad HDMIHDMI im Glossar erklärt Recorder sowie das Duplicator 1.2 und das Desktop Video 11.0 Update.

Der neue DeckLink Quad HDMIHDMI im Glossar erklärt Recorder ist eine 4-Kanal-PCIe-Capturekarte mit vier separaten HDMI-2.0b-Eingängen, die unabhängig voneinander beliebige Kombinationen aus vier SD- HD-, Ultra-HD-, 4K-DCI- und Computervideoformaten gleichzeitig aufzeichnen kann. Sie zielt auf den Einsatz z.B. mit Software-Produktionsmischern oder Broadcastservern - eignet sich aber auch für Streamingübertragungen. Die DeckLink Quad HDMIHDMI im Glossar erklärt Recorder Karte vereinigt so die Funktionalität von vier Capturekarten in einer - sie ist ab sofort für 545 Dollar erhältlich.



Das Desktop Video 11 Update ermöglicht der DeckLink 8K Pro Capturekarte jetzt die mehrkanalige Aufnahme und Wiedergabe mit vollem 12G-SDI-Support. Mit seiner Hilfe ist es jetzt möglich, die vier 12G-SDI-Anschlüsse der Karte für die unabhängige Aufzeichnung und Wiedergabe von vier separaten Videostreams zu nutzen. Benutzer können nun in jeder beliebigen Format- und Frameratenkombination aufzeichnen und wiedergeben, und zwar bis zu Ultra HD und 4K DCI mit 60 Frames pro Sekunde.

decklink-quad-hdmi-recorder
DeckLink Quad

HDMIHDMI im Glossar erklärt Recorder Capturekarte
Des weiteren werden jetzt mittels des Updates Signalformate mit 47,95 und 48 fps; Metadaten für HDR (ST2108-1); die Übertragung mit HLG und PQ (ST2082-10) sowie die synchronisierte Aufzeichnung und Wiedergabe unterstützt.

Außerdem löst das Desktop Video 11.0 Update ein Problem mit der Aktualisierung von Audiopegelmessern beim Einsatz der UltraStudio HD Mini zusammen mit einem Teranex Mini Smart Panel und behebt im Medien-Orga-Tool Media Express einen Fehler mit Drop-Frame-Timecode in Adobe Premiere Pro CC. Das Desktop Video 11.0 Update steht ab sofort zum kostenfreien Download bereit.

Das Blackmagic Duplicator 1.2 Update schenkt dem Blackmagic Duplicator 4K, dem Echtzeit-Rekorder, der 25 SD-Karten per H.264 bzw. H.265 in SD-, HD- oder Ultra-HD-Formaten bis zu 2160p60 bespielen kann, neue Features für Langzeitaufzeichnungen.

Zusätzlich zum regulären Duplizierungsmodus kann der Blackmagic Duplicator 4K nun jetzt in den Modi „Single Disk“ und „Infinite Overwrite“ aufzeichnen. Der neue Modus „Single Disk“ bespielt einzelne SD-Karten nacheinander in Folge. Ist eine Karte voll, läuft die Aufnahme automatisch auf der nächsten Karte weiter.

Sind alle Speicherträger voll, stoppt die Aufnahme. Der neue Modus „Infinite Overwrite“ bespielt die einzelnen Karten eines Kartensatzes nacheinander und springt dann an den Anfang zurück und beginnt dort auf der ältesten Karte neu aufzuzeichnen, die dabei überschrieben wird. Zusätzlich erhöht das Update die Effizienz der Komprimierung mittels der H.264 und H.265 Codecs. Das Blackmagic Duplicator 1.2 Update ist ab sofort kostenlos verfügbar.


  
[noch keine Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildARRI WVR-1s: Kleinerer drahtloser Video Receiver für die Remote-Vorschau bildSamyang MF 85mm F1.4 und MF 14mm F2.8 für Canon RF angekündigt


verwandte Newsmeldungen:
VCRs:

Atomos Neon 17“ und 24“ HDR Monitor-Recorder im November verfügbar 12.November 2020
Zoom F2 Field Recorder - Audio-Zwerg mit 32-Bit-Float-Technologie 11.November 2020
Neu: Zoom PodTrak Podcasting Recorder P4 und ZDM-1 Podcast Mic Pack 14.August 2020
Blackmagic UltraStudio Monitor 3G und Recorder 3G: 3G-SDI- und HDMI Capturing und Playback per Thunderbolt 3 20.Juli 2020
Zoom H8 Handy Recorder vorgestellt mit bis zu 10 XLR-Mikrofon-Eingängen 3.Juli 2020
AJA Ki Pro Ultra 12G: 12G 4K-UltraHD ProRes Multikanal Recorder und Player 1.Juni 2020
Blackmagic Video Assist 12G HDR 5" und 7" Monitor-Recorder mit 2500nit Display und USB-C // IBC 2019 13.September 2019
alle Newsmeldungen zum Thema VCRs

PC:

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone 25.Februar 2021
Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock 24.Februar 2021
BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3 23.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream 17.Februar 2021
Firmware-Update 2.0 für Sony ZV-1 bringt besseres Live Streaming per USB 15.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema PC

Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3 23.Februar 2021
Nikon entwickelt 1 Zoll 4K-Sensor mit 18 -22 Blendenstufen 21.Februar 2021
Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras 19.Februar 2021
Blackmagic ATEM Mini Extreme (ISO): Neue kompakte und billige 8-Kanal HDMI Live-Produktionsmischer 17.Februar 2021
Atomos NinjaV Update 10.61 bringt Zeitraffer und HDMI/SDI-Crosskonvertierung 14.Februar 2021
Neues Ninja V Pro Kit von Atomos erhältlich 11.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 28.Februar 2021 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*