Logo
/// News

Avid Media Composer 6 öffnet sich für I/O Cards

[17:05 Do,3.November 2011 [d]  von ]    

Soeben ging die Avid Media Composer 6 Pressekonferenz zu Ende und wie es aussieht hat Avid ein Paar gewichtige Neuerungen in MC 6 integriert. Zu den wichtigsten Neuerungen dürfte Avids umfassendere Öffnung in Richtung I/O Cards von Drittherstellern zählen. Wenn wir es korrekt verstanden haben, bedeutet dies, dass die Funktionalität von bsp. einer Blackmagic Decklink Karte, die zuvor in einem Final Cut Pro System genutzt wurde, ihre volle Unterstützung im Avid Media Composer 6 erhält.

Wenn dies ohne Einschränkung gilt, hat Avid hiermit für viele wechselwillige Final Cut Pro Cutter ein sehr verlockendes Angebot aufgestellt, weil hier die Investitionen in Hardware-Karten erhalten blieben (die komplette ProResProRes im Glossar erklärt Unterstützung dürfte hier auch Gefallen finden). Allerdings müssen wir erst noch abwarten, ob tatsächlich der gesamte i/O Funktionsumfang mit Media Composer 6 unterstützt wird.



Zumindest auf der Pressekonferenz hat Avid unsere entsprechende Nachfrage mit einem klaren "Yes" beantwortet - spannende Zeiten ... Hier noch weitere Eckdaten zum Media Composer 6 :

- MC 6 jetzt komplette 64 BitBit im Glossar erklärt Anwendung
- umfassende 3D Unterstützung
- 5.1 und 7.1 Surround Sounds in MC 6 anlegen oder aus ProTools importieren
- neue Mixerfunktionen
- komplette ProResProRes im Glossar erklärt Unterstützung auf dem Mac
- modernere Benutzeroberfläche
- direktes AVCHDAVCHD im Glossar erklärt und RED Epic Editing via AMA
- Avid Marketplace Integration
- direkter Zugriff auf Manuals aus MC 6 heraus

Avid Media Composer 6 soll ab Mitte November zu einem Preis von 2.499,- Dollar erhältlich sein.
Crossgrades werden ebenfalls weiterhin von Avid angeboten. Mehr hierzu auf den Seiten des Herstellers.


Bilder zur Newsmeldung:
AVidMC6UI_600Avid_Pricing_600
AvidIO_600

Link mehr Informationen bei www.avid.com

  
[11 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
emu    07:37 am 6.11.2011
Sehe ich auch so, daher hatte ich das update bisher auch ausgelassen (hab´s aber inwzischen auch gekauft). Die einzige Neuerung, die interessant wäre, war der 24p support in...weiterlesen
Anonymous    00:38 am 6.11.2011
So, hab das Upgrade von 5.0 auf 5.5 für 142,- geholt und installiert. Fast alle Third Party Elemente haben Upgrades bis auf Sorenson. Der soll ja noch folgen. Wie das mit Boris...weiterlesen
fsm    19:18 am 4.11.2011
ich werd auf jedenfall diese woche das upgrade auf die 5.5 holen, damit bekommt man dann die 6.0 am 15. nachgereicht. werde die 6 aber erst installieren wenn ein paar wochen ins...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSony DEV-5 - Digitales Fernglas mit 3D-Aufzeichnung bildCanon stellt kompakte EOS C300 und EOS C300 PL Cinema Cams vor


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

iOS Videoschnitt-App LumaFusion 2.2 mit Final Cut Pro X XML-Export von Projekten 17.Februar 2020
Adobe Premiere Rush 1.5 erschienen mit neuer Audiofunktion 11.Februar 2020
Audio Design Desk: Revolutionäres Echtzeit-Editing Tool für Sound-Effekte 2.Februar 2020
Magix stellt neue Live Streaming Lösung Vegas STREAM vor 31.Januar 2020
Über das preisgekrönte Editing von Parasite -- Live-Rohschnitt am Set, versteckte VFX-Schnitte... und FCP 7 26.Januar 2020
Adobe Premiere Pro bekommt neue Multi-Projekt Workflows per neuem "Productions"-Panel 24.Januar 2020
Spezielle Frame.io App für iPads verfügbar 13.Dezember 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt

Avid:

Blackmagic: Desktop Firmware Update 11.4.1 bringt HDR Unterstützung für Avid Media Composer 11.Oktober 2019
Schießt Avid reihenweise Mac Pros in Hollywood-Studios ab? 25.September 2019
Avid Media Composer bekommt ProRes RAW Unterstützung // IBC 2019 13.September 2019
Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019 13.September 2019
Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr 25.Juni 2019
Avid Media Composer 2019: Neue Media Engine, 16K Finishing, neue Workspaces uvm. // NAB 2019 7.April 2019
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem 4.Februar 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Avid

Avid Media Composer:

Blackmagic: Desktop Firmware Update 11.4.1 bringt HDR Unterstützung für Avid Media Composer 11.Oktober 2019
Avid Media Composer bekommt ProRes RAW Unterstützung // IBC 2019 13.September 2019
Blackmagic RAW 1.5 bringt kostenlose Plugins für Adobe Premiere Pro und Avid Media Composer // IBC 2019 13.September 2019
Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr 25.Juni 2019
Avid Media Composer 2019: Neue Media Engine, 16K Finishing, neue Workspaces uvm. // NAB 2019 7.April 2019
Avid Media Composer 2018.7 mit neuer Live Timeline und 16K-Unterstützung 13.Juli 2018
Avid Media Composer Preis-Revolution -- ab 19 Euro monatlich ohne Team und Cloud // NAB 2018 7.April 2018
alle Newsmeldungen zum Thema Avid Media Composer


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Avid Media Composer:
Datensicherung von Avid Media Composer Projekten (Backup: RAID vs externe HDDs)?
Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
mehr Beiträge zum Thema Avid Media Composer

Avid:
Kostenlose Avid Link App: soziales Netzwerk, Jobbörse, Newsportal und Avid Administration in Einem
Datensicherung von Avid Media Composer Projekten (Backup: RAID vs externe HDDs)?
Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
Die 25 besten Filme 2018: David Ehrlichs Favoriten im Supercut Countdown
Avid Preissenkung / Neue Version
Messevideo: AJA Kona 5 mit 12G-SDI und HDMI 2.0 für Avid MC, FCPX, Premiere Pro CC u.a. // IBC 2018
mehr Beiträge zum Thema Avid

Videoschnitt:
GROSSES PROBLEM: Eingescannte Fotos in der Timeline!
Gh5, HC-X1 Weißabgleich, unterschiedliche Kameraprozesse?
Video Editor sucht Projekte
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
Fujifilm X-T3 Firmware 3.0 im April: Verbesserungen bei AF-Tracking, Gesichts- und Augenerkennung u.a.
Heute: Adobe Live @Berlinale Talents -- Editing Special kostenlos im Netz zu sehen
mehr Beiträge zum Thema Videoschnitt


Archive

2020

Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
20. Februar - 1. März / Berlin
Berlinale
22-27. Februar /
Berlinale Talents
11-18. März / Regensburg
Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18-22. März / Hofheim
Naturfilmfestival im Taunus
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.Februar 2020 - 08:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*