Logo
/// News

Avatar 2 soll der erste 3D-Kinofilm ohne Brille werden

[13:40 Di,18.Juli 2017 [e]  von ]    

Im Wohnzimmer hat s3D sich nicht etablieren können, wohl aber im Kino. 2009 hatte James Camerons "Avatar" den Startschuß gegeben für 3D Kinofilme, jetzt will er mit dem zweiten Teil von Avatar, welcher Ende 2020 in die Kinos kommen soll, der autostereoskopischen Cinema 3D Technologie ebenfalls den Weg bereiten.

AvatarRGBRGB im Glossar erklärt Laser Projektionssystem, welches die Cinema 3D Technik nutzt, um brillenloses 3D in Kinos zu ermöglichen. Cameron arbeitet parallel an mehreren Avatar Sequels: nach "Avatar 2" Weihnachten 2020 soll 1 Jahr später "Avatar 3" in den Kinos kommen und Teil 4 und 5 dann 2024 und 2025.


Cinema3D
Cinema 3D Technik


Das letztes Jahr am MIT entwickelte Cinema 3D basiert darauf, daß die Zuschauer im Kino - anders als vor einem Fernseher - die ganze Zeit auf genau definierbaren Plätzen sitzen und sich so gut wie nicht bewegen. Die sehr lichtstarke Technik nutzt ein komplexes System von Linsen und Spiegeln, um jedem Zuschauer an jedem Platz im Kino per Parallax Barrier die gleichen dreidimensionalen Bilder (d.h. jedem Auge ein perspektivisch leicht unterschiedliches) zu präsentieren - ganz ohne 3D Brille. Hier das detaillierte PDF über "Cinema 3D: Large Scale Automultiscopic Display".



Link mehr Informationen bei www.inquisitr.com

    
[19 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
wolfgang    09:43 am 22.7.2017
Ich spreche von einer *breit etablierten* Technik, und das ist es bisher sicher nicht. Aber vielleich kommt da ja mit diesem Ansatz was. Dann hört sich das Genammere über...weiterlesen
Jott    08:23 am 22.7.2017
Die gibt es schon lange, die Technik, aber halt trotz aller Bemühungen immer noch nicht ohne Kotzfaktor jenseits einer Werbespotlänge. Deswegen bin ich wirklich gespannt, wie...weiterlesen
wolfgang    06:52 am 22.7.2017
Nur gibt es halt dafür bisher eben keine Technik die sich breit durchgesetzt hätte. Von der Seite her kann man nur abwarten was da kommt.
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildDie 100 besten Props der Filmgeschichte bildBBC: 360° Video ist keine Einstiegsdroge für VR


verwandte Newsmeldungen:
3D:

Schnell und einfach zum eigenen 3D-Charakter 19.April 2018
Verbesserte Vuze+ 3D/360° Kamera inkl. Live-Streaming 12.Januar 2018
Thor -- 3D/360° Kamera aus Dänemark 18.Dezember 2017
Google Resonance Audio: 3D Sound SDK für VR und AR 11.November 2017
Samsung 360 Round -- 17-äugige Kamera für sphärische 3D-Videos und Live-Streaming 20.Oktober 2017
DJI Project Vertex: Flugaufnahmeplanung per 3-D Scan des Drehorts 18.Oktober 2017
3D-Film: Zuhause Flop - im Kino Top 12.Juli 2017
alle Newsmeldungen zum Thema 3D


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
3D:
motion spinning objetcs in 3D
Stereoskopisch VR180: Praxiserfahrung?
3D Track Verständnisproblem
Schnell und einfach zum eigenen 3D-Charakter
Sehenswert: Unity 3D
4K auch in 3D
3D-Würfel duplizieren und Footage tauschen, wie?
mehr Beiträge zum Thema 3D


Archive

2018

Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2017
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
28. Juni - 7. Juli / München
Filmfest München
19-22. Juli / Ludwigsburg
NaturVision Filmfestival
16-18. August / Weiterstadt
Open Air Filmfest Weiterstadt
12-16. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 18.Juni 2018 - 15:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*