Logo Logo
/// News

Apple Mac Pro Davinci und After Effects CC Benchmarks mit 5 GPUs

[11:19 Do,8.August 2013 [e]  von ]    

Barefeats hat einen neuen, sehr interessanten GPU-Benchmark veröffentlicht, der sich um die Performance von mehreren Grafikkarten dreht und zum Teil auch für entsprechend ausgestattete PCs relevant sein dürfte. Wurden im letzten Test noch "nur" drei GPUs gleichzeitig im Einsatz gebenchmarkt, sind es in diesem sagenhafte fünf. Ermöglicht wird das hardwaremässig über den Cubix GPU Xpander, der den PCIe Bus um 4 PCIe 2.0 x16 Steckplätze erweitert (und dabei einen der zwei auf dem Mainboard kostet). Getestet wurde die Maximalkonfiguration von 5 GPUs (1 x GTX680, 2 x GTX 580 Classified, 2 x GTX 770) im Vergleich zu verschiedenen anderen Konfigurationen mit 1,2 und 4 GPUs in im Octane Renderer, Luxmark OpenCL, DaVinci Resolve 9.1.4 und After Effects CC.


§PIC1§:5 GPU Benchmark MAc Pro
Das Ergebnis: außer im After Effects Ray-Tracing Test skaliert die Rechenleistung sehr schön mit der Anzahl/Gesamtleistung der GPUs. Ein so ausgestatteter Mac Pro sollte dem neuen Mac mit 2 FirePro-Karten theoretisch sogar überlegen sein, denn dieser ließe sich aufgrund fehlender freier PCIe-Slots nicht per Xpander aufrüsten - zumindest solange keine ähnliche Lösung per Thunderbolt angeboten wird. Aufgrund des Preises von rund 3000 Dollar nur für den Xpander allerdings ist ein GPU-Monster per PCIe-Xpander leider nur absoluten HighEnd-Anwendern vorbehalten. Aber es zeigt gut einen möglichen zukünftigen Weg um benötigte Rechenleistung per GPU einem System aufzusatteln ohne die Basis (CPU+Mainboard+RAM) upgraden zu müssen.

Link mehr Informationen bei www.barefeats.com

  
[2 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Anonymous    16:30 am 8.8.2013
Hallo studio, ich denke nicht das dieser Artikel als Werbefahrt gedacht war sonder eher als schaut mal was mit der alten Mühle noch zu schaffen wird wie im richtigen Leben im...weiterlesen
studiolondon    15:15 am 8.8.2013
Und hier zeigt sich erneut: wer professionell arbeitet und für vfx apple einsetzt, ist wirklich, sorry, dumm. *keine* 3000$ sind notwendig, kein gebastel mit expandern und...weiterlesen
[Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildKlappbare DSLR-Rigs von Zacuto: Enforcer und Marauder bildContour hat geschlossen


verwandte Newsmeldungen:
Blackmagic DaVinci Resolve:

Blackmagic DaVinci Resolve 17.1.1 bringt mehrere Verbesserungen 2.April 2021
Resolve Studio 17.1 ist final: Support für Apple M1 und H.265 Hardware En- und Dekodierung 10.März 2021
Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve 27.Februar 2021
Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung 26.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final 25.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 9 bringt Projektkollaboration jetzt auch für kostenlose Version 12.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 8 bringt viele Verbesserungen 4.Februar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Blackmagic DaVinci Resolve

Compositing:

Blackmagic DaVinci Resolve 17.1.1 bringt mehrere Verbesserungen 2.April 2021
Adobe After Effects 18.0 Update bringt Echtzeit-3D-Entwurfsvorschau und Multi-Frame Rendering 12.März 2021
Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve 27.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final 25.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 9 bringt Projektkollaboration jetzt auch für kostenlose Version 12.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 8 bringt viele Verbesserungen 4.Februar 2021
Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 7 20.Januar 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Compositing

Adobe After Effects:

Adobe After Effects 18.0 Update bringt Echtzeit-3D-Entwurfsvorschau und Multi-Frame Rendering 12.März 2021
CDA-TEK AFX Adapter: Autofocus per LIDAR für jede Kamera 28.Oktober 2020
Adobe Creative Cloud - neue Funktionen für Premiere Pro und After Effects 2020 15.September 2020
Adobe Premiere Pro und After Effects bekommen ProRes RAW und mehr Neues... 19.Mai 2020
Adobe startet öffentliche Betas u.a. für Premiere Pro, After Effects und Audition 6.April 2020
Interessantes Tutorial für After Effects - virtueller Schnee 26.Januar 2020
Virtuelle Kamera - GoPro FX Reframe-Plugin für Premiere Pro / After Effects 2.Dezember 2019
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe After Effects


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 16.April 2021 - 15:45
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*