Logo Logo
/// News

Adobe übernimmt die Kollaborations-Plattform Frame.io

[11:18 Sa,21.August 2021 [e]  von ]    

Für die stattliche Summe von 1,275 Milliarden Dollar wird Adobe den Kollaborations-Spezialisten Frame.io übernehmen, um die Team-Workflows der Creative Cloud auszubauen. Die Frame.io Technologie ermöglicht eine cloud-basierte Überprüfung und Freigabe von Videos innerhalb von größeren Teams und läßt sich bereits jetzt nahtlos aus Premiere Pro heraus anwenden. Künftig soll die Integration noch tiefer gehen bzw. die Frame.io Funktionalität vermutlich in Premiere übergehen.

frameIO_adobe


Frame.io ist aktuell allerdings nicht nur für Adobe, sondern auch für Final Cut Pro, DaVinci Resolve und AVID Media Composer verfügbar und soll dies wie es scheint auch weiterhin bleiben, obwohl das erklärte Ziel nun ist, Premiere Pro zu der mächtigsten Software für kollaboratives Editing auszubauen.



Im Frühjahr hatte Frame.io seine Camera to Cloud (C2C) Initiative gestartet, welche komplett Cloud-basierte Workflows ermöglichen soll für ein schnelleres und auch einfacheres Arbeiten, etwa mithilfe von Proxies, die automatisch vom Set hochgeladen und sofort von Editoren oder Produzenten gesichtet werden können. Viele Arbeitsschritte sollen dabei mit Machine Learning automatisiert werden, hieß es in der Ankündigung, und da dürfte nun die Adobe Sensei Technologie wohl zum tragen kommen.

Link mehr Informationen bei blog.frame.io

  
[20 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
antonknoblach    09:18 am 19.1.2022
Auch da kann dir der Support bestimmt helfen. Vielleicht können die deinen Account so anpassen, dass er wieder unter die Limits der kostenlosen Variante passt...weiterlesen
klusterdegenerierung    09:08 am 19.1.2022
Hallo Anton, weißt Du auch wie man so einen blödsinn weg bekommt? Ich meine das ich vielleicht zu viele Personen involviert habe ist ja das eine, aber das ich deswegen den...weiterlesen
antonknoblach    08:49 am 19.1.2022
Hi Frank, Danke, dass du das hier gepostet hast. Ich hab beim Frame-Team nachgefragt – kann es sein, dass du den kostenlosen Account schon länger hast? Die Limitierung von 15...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildARC Alchemist - Neue Details zu Intels kommenden Grafikkarten bildNeuer universeller Zoom-Motor von Chrosziel: Zoomer


verwandte Newsmeldungen:
Videoschnitt:

Adobe Premiere Pro Update 22.4 bringt 10x schnelleren 4:2:0-HEVC Export 12.Mai 2022
NAB 2022 Interview: Camera to Cloud, Frame IO und Premiere Pro 2.Mai 2022
NAB 2022 Tutorialclip/Interview: Wie funktioniert Frame.IO in Premiere Pro? 28.April 2022
Kamera-App FiLMiC Pro bekommt Unterstützung für Frame.io Camera-to-Cloud 22.April 2022
Apple Final Cut Pro Update bringt Duplikat-Erkennung und Voice Isolation per KI 13.April 2022
Adobe Premiere Pro und After Effects April-Updates - Frame.io Integration, Auto Color und mehr 12.April 2022
Audio Design Desk: Bessere Integration in Final Cut Pro per Audio Bridge Erweiterung 8.April 2022
alle Newsmeldungen zum Thema Videoschnitt


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2022

Mai - April - März - Februar - Januar

2021
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 19.Mai 2022 - 15:18
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*