Logo
/// News

Adobe stellt Entwicklung von DVD-Authoring-Software Encore ein

[15:59 Mi,19.Juni 2013 [e]  von ]    

bildWenn Software zu Grabe getragen wird, geschieht dies in den meisten Fällen eher diskret. So war das beim Entwicklungsstop von Apples DVD Studio Pro und so scheint es auch im Fall von Adobes Encore DVD-Authoringsoftware zu sein. Im FAQ zu Adobes Encore 6 heisst es hierzu:

"Is the Encore CS6 version the final release of this product?

Yes. The trend in the video and broadcast industry is moving away from physical media distribution. The
future is in cloud and streaming content. Therefore we are focusing more on products that deliver to
streaming services. For example, Adobe Media Encoder and Adobe Premiere Pro CC include a new
feature allowing users to create iPad-ready video with QuickTime chapter markers. The Encore CS6
version will be the final release of this product."



Überraschend dürfte diese Entscheidung nicht sein, folgt sie doch, wie Adobe selbst zurecht sagt, einem allgemeinen Trend hin zu neuen Online-Distributionsformen von Videos. Adobe Encore CS6 dürfte damit die letzte aktualisierte DVD-Authoring-Software von Adobe sein. Innerhalb der Cloud wird sie unseres Wissens nach noch als CS6 Download angeboten, auch wenn Adobe Encore selbst nicht zu den offiziellen Creative Cloud (CC) Programmen zählt.

Passend zum allgemeinen Abgesang der DVD liest sich dann auch diese Glosse Hollywood´s completely broken über die Misere der Hollywood-Studios durch das Wegbrechen der DVD-Verkäufe - extrem harte Zeiten für alle Silberscheiben-Liebhaber.

In diesen dramatischen Video-On-Demand Zeiten greifen auch wir nach jedem Strohhalm und sei er noch so sehr herbei-konstruiert: Wenn sich also auch das deutsche Fernsehen irgendwann als Video-on-Demand ins Netz verlagert hat, dann könnten vielleicht solche Erkenntnisse der Vergangenheit angehören. Die DVD ist tot - lang lebe der Stream ...

Link mehr Informationen bei www.adobe.com

    
[86 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
phetine    00:23 am 16.1.2014
War heute im Media Markt. DVD 12,99 Euro Bluray 12,99 Euro selber Film Ich frage den Verkäufer: Ist das ein Fehler? Antwort: Nein, das machen jetzt alle so, wird immer mehr...weiterlesen
DV_Chris    19:39 am 21.6.2013
Gibt ja noch weitere Programme von günstig bis $$$: http://www.mediachance.com/dvdlab/dvdlabpro.html http://www.sonycreativesoftware.com/dvdastudio http://www...weiterlesen
masterseb    18:03 am 21.6.2013
ob die DVD tot ist, kann jeder selbst entscheiden: https://www.slashcam.de/news/single/100 ... 10724.html
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildSearchlight - Zusatz-Dimension für Videoperformance bildArdour 3.2 hat Video-Track


verwandte Newsmeldungen:
DVD/Blu-ray Disc:

Messevideo: Panasonic EVA1 - 5.7K external RAW, Menüs, Ergonomie, uvm. // IBC2017 16.September 2017
Erster 4K UltraHD Blu-ray Player mit Dolby Vision HDR: Oppo UDP-203 22.Dezember 2016
Ultra-HD Blu-Ray Standard bringt 4K Blu-ray Discs samt HDR und Rec.2020 15.Mai 2015
Neues UltraHD Blu-Ray Format umfasst 4K und HDR 11.Januar 2015
Blu-ray Ade? Netz-Video frisst die Discs 8.Mai 2014
1000 TB auf einer DVD? 21.Juni 2013
Blu-ray M-Disc ab September 6.Juni 2013
alle Newsmeldungen zum Thema DVD/Blu-ray Disc

Adobe Encore DVD:

Adobe Premiere, Encore & Soundbooth für den Mac 4.Januar 2007
Kostenlose Lernkurse für Adobe Encore DVD 1.5 16.Oktober 2004
Update für Adobe Encore erhältlich 19.Dezember 2003
Kostenloser Online Lernkurs für Adobe Encore DVD 9.Dezember 2003
Adobe Encore DVD ab sofort verfügbar 19.August 2003
Adobe Encore Review 21.Mai 2003
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe Encore DVD

Adobe Premiere Pro:

Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017 18.September 2017
Logitech Craft: Kabellose Tastatur mit Drehregler u.a. für Adobe Premiere Pro CC 6.September 2017
Adobe: SpeedGrade wird eingestellt 29.August 2017
End of Life -- Adobe wird Weiterentwicklung von Flash einstellen 27.Juli 2017
Stock Footage in Premiere Pro CC per Pond5 Plugin 5.Juli 2017
360° Effekte: Adobe erwirbt SkyBox VR-Suite von Mettle 22.Juni 2017
Adobe Premiere Pro 11.1.2 Update mit 10 Bit GH5 Unterstützung uvm. 14.Juni 2017
alle Newsmeldungen zum Thema Adobe Premiere Pro


[nach oben]
















Suche in den News

passende Forenbeiträge zum Thema
Adobe Premiere Pro:
Cinema DNG Footage Inspire Workflow nach Premiere Pro
Adobe Premiere Farben invertiert
Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017
Premiere / 2 PC's
Adobe Creative Cloud - Neue Funktionen für Video- und Audio-Applikationen // IBC 2017
Subclip in Resolve/ vs Premiere
Premiere Proxy Vorgabe
mehr Beiträge zum Thema Adobe Premiere Pro

Adobe Encore DVD:
Fehlerhafte Kapitelmarke in Encore CS5.1
Encore Bluray mit 25FPS ?
Encore 5.1 erzeugt inkompatible DVD Dateien
Adobe ENCORE CS6 Frage Mehrsprachiges Projekt
Button bei Menüerstellung --> Encore
BD-Filmmenü, Lichtergruppe (Encore/ Photoshop)
Adobe Encore schwarze Balken rechts und links
mehr Beiträge zum Thema Adobe Encore DVD

DVD/Blu-ray Disc:
Messevideo: Panasonic EVA1 - 5.7K external RAW, Menüs, Ergonomie, uvm. // IBC2017
Fehlerhafte Kapitelmarke in Encore CS5.1
Mit welcher Software (TV,Blu-Ray) nachbearbeiten?
Amazon stellt DVD/Blu-ray Verleih Lovefilm ein
Brennen beim Magix-DVD-Programm
Encore Bluray mit 25FPS ?
Encore 5.1 erzeugt inkompatible DVD Dateien
mehr Beiträge zum Thema DVD/Blu-ray Disc


Archive

2017

September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2016
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. Juni - 1. Oktober / Pforzheim
Kurzfilmwettbewerb: Heldinnen Award
20-24. September / Villach
K3 Film Festival
22. September / München
Hollywood in München: Blockbuster made with Adobe
4-8. Oktober / Münster
Filmfestival Münster 2017
alle Termine und Einreichfristen


update am 21.September 2017 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*