Logo Logo
/// News

ARRI ALEXA SXT W: Weitreichende Remote und Wireless Bedienung // NAB 2017

[12:54 Fr,21.April 2017 [e]  von ]    

ARRI stellt zu NAB die neue ALEXA SXT W vor. „W“ steht für wireless und bedeutet nicht weniger, als die komplette Integration von Videotransmitter sowie umfassender Kamera-Remote Bedienung in das Gehäuse der ALEXA SXT. Mit dem damit verbundenen Wegfall von externen Lösungen dürfte das Kamerarigging deutlich aufgeräumter werden. ARRI verweist entsprechend auch auf eine schlankere sowie leichtere Kamera im Vergleich zu externen Lösungen. Entwickelt wurde das neue Wireless System in Zusammenarbeit mit dem Wireless Video Spezialisten Amimon.

ARRIALEXASXT_W




Auffälligstes Merkmal der neuen ALEXA SXT W sind die fünf im hinteren Kamerateil angebrachten Antennen. Eine Antennengruppe ist hierbei für die Übertragung von latenzfreiem (unter 1ms) Uncompressed HD Video bis max. 600 m verantwortlich. Im Signal enthalten sind Audio, TimecodeTimecode im Glossar erklärt sowie Rec Start/Stop Flags. Bis zu 4 Empfänger können pro Transmitter bedient werden.

Ein zweites Antennen-Set ist für das Remote Kamera-Setup via WIFI zuständig. Hierzu zählen Color Management Funktionen, die Adressierung via Alexa Web Remote sowie weitere Apps, die sich noch in der Entwicklung befinden.

Die fünfte Antenne wird für ARRIs ECS reserviert (Electronic Control System), zu dem u.a. WCU-4 Controler, Fokus-, Blende-, Zoom- und Kamera-Kontrolle gehören.

arri_wvs_setup


Die neue ALEXA SXT W wird alle bisherigen ALEXA SXTs ersetzen (ALEXA SXT Plus and ALEXA SXT Studio).

Die neuen SXT W Funktionen finden sich eingebettet in das umfassende ARRI Wireless Video System (WVS), das entsprechende externe Lösungen auch für bsp. ALEXA Mini zur Verfügung stellt. Mehr hierzu demnächst ...

arri_alexa_sxt_w


Link mehr Informationen bei www.arri.com

Nefal TV Atomos Manfrotto SennheiserChrosziel Xine Gear

Zur Übersicht aller unserer News zur NAB 2017

  
[3 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Paralkar    15:11 am 21.4.2017
Hmm, ja kommt drauf an, in D is Teradeck halt super beliebt und wenn jeder sein eigenes Süppchen kocht weiß man nicht wirklich was bei rum kommt, besonders Sendeleistung etc...weiterlesen
Frank Glencairn    14:12 am 21.4.2017
Frag mich sowieso, warum das nicht längst bei allen Kameras Standard ist. Muss ja keine 100 Meter reichen, meistens langen 10- 15 Meter völlig.
Paralkar    12:46 am 21.4.2017
Ohh ein Angriff auf Teradeck, interessant
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildAngénieux stellt Optimo Style 48-130 T3 vor // NAB 2017 bildNoch zwei Sigma Primes: 14mm und 135mm mit T2-Blende // NAB 2017


verwandte Newsmeldungen:
Zubehör:

Sharp präsentiert Aquos R6 Smartphone mit 1-Zoll-Kamera und 240Hz Display 17.Mai 2021
LG UltraFine Display OLED Pro 65EP5G: Professioneller 65" 4K OLED Grading Monitor 8.Mai 2021
LumaFusion 3.0 bringt Videoscopes, Multicam-Sync und Thunderbolt 4 Support 3.Mai 2021
CineMatch und FilmConvert: 40% Rabatt und neues iPhone 12 Pro Camera Pack 2.Mai 2021
Neues Weitwinkel-Objektiv Samyang AF 24mm F1,8 FE 1.Mai 2021
Atomos bringt neue Ninja-Optionen mit 4K120p, 8Kp30 und HEVC /H.265 28.April 2021
Meike Cine-Reihe für Vollformat mit 85mm T2.1 Objektiv ergänzt 28.April 2021
alle Newsmeldungen zum Thema Zubehör


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zur News:

Archive

2021

Mai - April - März - Februar - Januar

2020
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000




































Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen


update am 17.Mai 2021 - 18:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*