Logo
/// News

10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format

[15:32 Fr,21.Februar 2020 [e]  von ]    

Die Filmproduktion passt sich immer mehr den Sehgewohnheiten der der Generation Smartphone an - Filme für die mobile Zuschauer müssen eher kurz sein und idealerweise auch in einer Hochkant-Version verfügbar sein - ganz nach dem Vorbild erfolgreicher Vertikal-Video Vorreiter Snapchat, TikTok und demnächst Quibi. Der russische Filmpionier Timur Bekmambetov geht jetzt einen Schritt weiter und produziert seine 10 Millionen-Dollar Produktion "V2. Flucht aus der Hölle" gleich nativ vertikal.



Timur Bekmambetov hat schon zahlreiche Filme produziert, u.a. "Searching" (2018), "Ben Hur" (2016) und "Wanted" (2008), und das Screenlife-Format erfunden, in welchem die gesamte Handlung auf einem oder mehreren (PiP) Computer-, Tablet- oder Smartphonedisplays abläuft - erstmals erfolgreich in "Unfriended" eingesetzt, der international 64 Millionen Dollar eingespielt hat.

v2-vertical
Plakat für Timur Bekmambetovs "V2. Flucht aus der Hölle"


Bekmambetov hat Erfahrungen mit Filmproduktionen für Smartphones, denn er hat bereits die erste vollständig vertikale Serie "Dead Of Night" (Thema: die Zombie-Apocalypse) für ein mobiles Publikum produziert, welche exklusiv für Snapchat gedreht wurde. Die Dreharbeiten von "V2", einem im Zweiten Weltkrieg angesiedelte Drama um einen russischen Kriegsgefangenen in einem deutscher Konzentrationslager, der mittels eines Flugzeuges zusammen mit anderen ausbricht - sollen nächste Woche in Russland mit dem russischen Star Pavel Priluchny in der Hauptrolle beginnen. Die Geschichte basiert auf realen Ereignissen, deren 75. Jahrestag gerade erst begangen wurde.

"V2" wird von Bazelevs und Voenfilm in Partnerschaft mit Russlands größtem Mobilfunkbetreiber MTS produziert, welcher ihn in Russland auf seiner digitalen Plattform MTS Media veröffentlichen wird. Es wird ebenfalls an einer englischen, etwas unterschiedlichen Version mit zusätzlichen Szenen gearbeitet. Seine Premiere soll "V2. Flucht aus der Hölle" nächstes Jahr haben.

Link mehr Informationen bei voenfilm.ru

  
[113 Leserkommentare] [Kommentar schreiben]   Letzte Kommentare:
Funless    13:07 am 27.2.2020
Ich weiß sehr gut was du meinst und die Frage was genau da passiert ist lässt sich aus meiner Sicht (und hier kann ich natürlich nur aufgrund von meinen persönlichen...weiterlesen
Cinealta 81    12:00 am 27.2.2020
Dazu eine interessante (erwiesene) Beobachtung: Smartphone-Nutzer kennen sehr wohl den Unterschied zwischen Vertical und Querformat und wissen diesen entsprechend auch anzuwenden...weiterlesen
Frank Glencairn    08:27 am 27.2.2020
Ich frage mich schon die ganze Zeit wie das passieren konnte. Ich meine früher hat man ne WG oder keinen eigenen Wagen während des Studiums als akzeptabel, weil temporär und...weiterlesen
[ Alle Kommentare ganz lesen]

  Vorige News lesen Nächste News lesen 
bildStärkere Filme, mehr Besucher -- das Kinojahr 2019 in Zahlen bildBlackmagic Europatour 2020 bietet kostenlose Lernkurse für DaVinci Resolve


verwandte Newsmeldungen:
Blackmagic Kamera Update verwandelt Pocket Cinema Camera 4K, 6K in Studio Kameras 3.April 2020
Verringert 4K-Crop für Canon R -- neuer 0.71x Metabones Speedbooster Canon EF auf RF 30.März 2020
Mehr Infos zur Canon EOS R5 -- Dual Pixel CMOS AF auch im 8K-Modus 13.März 2020
Eizo CS2740: professioneller 4K 27" 10-Bit Monitor mit 99% AdobeRGB und Farbkalibrierung in 90 Sekunden 12.März 2020
Leica S3 Mittelformatkamera: DCI-4K 4:2:2 Videoaufnahme mit voller Sensorfläche 8.März 2020
Eizo Coloredge CG3146: DCI 4K HDR Referenzmonitor mit Kolorimeter und 12G-SDI 5.März 2020
Firmware 2.0 für Sigma fp Kamera bringt CinemaDNG mit 120fps 4.März 2020
alle Newsmeldungen zum Thema Formate


[nach oben]

















passende Forenbeiträge zum Thema
Formate:
Sony HDR-CX305e: HDMI defekt
Panavision: 11 neue Primo Artiste Primes für 8K DXL Kamera
Cutter für Youtube Projekt gesucht
GPU-Auslastung 4K - Resolve vs. Premiere
Atomos stellt 5? HDR 1920x1080 HDMI Kameramonitor Shinobi mit 1000 Nits vor
DV-AVI nicht mehr Unterstütze Formate FCPX
FUJI X-T30 kann F-log und 10 Bit 4:2:2 über HDMI
mehr Beiträge zum Thema Formate


Archive

2020

April - März - Februar - Januar

2019
Dezember - November - Oktober - September - August - Juli - Juni - Mai - April - März - Februar - Januar

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000






































update am 4.April 2020 - 15:02
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*