slashCAM Digitales Video-Lexikon: Was bedeutet "P2-Karte" ?


  1  3  4  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Ü  Y  Z


Haupt-GlossarIndexSpezialglossare:Camcorder-Glossar 3D-Glossar

P2-Karte

Synonyme: P2
Die von Panasonic eingeführten P2-Speicherkarten für Camcorder sind in ihrer Funktion und Größe ähnlich wie Flash- oder SD-Karten. Da sie keine beweglichen Teile besitzen (kein Laufwerk) sondern in einen Festspeicher schreiben, der bis zu 100,000 mal wiederbeschreibbar ist, sind sie extrem unempfindlich gegen mechanische Schocks und Temperatureinwirkungen. Momentan ist ihre maximale Größe noch 32 GB, geplant aber sind weit höhere Speicherkapazitäten bis zu 128 GB. P2 Karten können direkt in den PCMCIA-Slot von Notebooks gesteckt werden und sind dann als eigenes Laufwerk ansprechbar. "Gecaptured" werden kann so (oder per FireWire/USB 2.0 über den Camcorder) in mehrfacher Echtzeit-Geschwindigkeit. Aufgezeichnet werden kann in den verschiedensten Formate wie DV, DVCPRO, DVCPRO50 oder auch DVCPRO HD.