DV-Kalenderschraeg

Veranstaltung:[Alle Anzeigen]
Veranstaltung: [Neu eingeben]

FESTIVAL 
Internationales KurzFilmFestival Hamburg
1-7. Juni 2010 / Hamburg
Einsendeschluss15 . Februar 2010
URLhttp://festival.shortfilm.com/index.php
BeschreibungWas 1985 in Zeiten von Post-Punk und Frühtechno als NoBudget-Festival startete, ist längst zu einem der wichtigsten Kurzfilmfestivals Deutschlands geworden.
Mehr als 3.200 eingereichte Filme wurden in 2004 gesichtet. Im Juni werben dann beim Internationalen KurzFilmFestival Hamburg rund 350 Filme aus aller Welt um die Gunst von Jurys und Publikum. Dabei geht es um Preisgelder in Höhe von 16.500 Euro. Ein besonderes Bonbon ist der mit 6.000 Euro dotierte Jameson Short Film Award, der für eine deutsche Kurzfilmproduktion vergeben wird. In diesem Zusammenhang wird auch die Jameson-Rolle mit zwölf auf europäischen Festivals ausgezeichneten Kurzfilmen zu sehen sein.
TeilnahmebedingungenDie Wettbewerbskategorien in Hamburg sind der Internationale Wettbewerb, der NoBudget-Wettbewerb, Made in Germany sowie der von der Hamburgischen Kulturstiftung geförderte Wettbewerb Made in Hamburg. Außerdem konkurrieren beim Flotten Dreier Filme mit maximal drei Minuten Länge, die jedes Jahr zu einem eigens gestellten Thema erarbeitet werden (Einsendeschluss dafür ist der 1. April, sonst 15.2). Thema 2010: Küche.
VeranstalterKurzFilmAgentur Hamburg e.V.
Ort Hamburg
Deutschland
Weitere Festivalsmehr










Alle Angaben ohne Gewähr


update am 12.Dezember 2017 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*
Specialsschraeg
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
13-18. März 2018/ Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen