/// Filmfestival-Kalender: Independent Days - Low Budget Filmfest 7-12. April 2005 (Festival/Karlsruhe)
Themen schraeg
Wissen
Codecs· Einführungen· Lexika
Hardware
Camcorder· Cinema-Kamera· Computer· DVD· Video-DSLR· Zubehör
Software
3D· Compositing· Download· DVD· Effekte· Farbkorrektur· Player· Tools· Videoschnitt
Filmpraxis
Beleuchtung· Drehbuch· Filmen· Filmlook· Keying· Montage· Regie· Sound· Tips
DV-Film
Festivals· Filme
Sonstiges
Hersteller· Reviews· Technik
DV-Kalenderschraeg

Veranstaltung:[Alle Anzeigen]
Veranstaltung: [Neu eingeben]

FESTIVAL 
Independent Days - Low Budget Filmfest
7-12. April 2005 / Karlsruhe
Einsendeschluss31 . Dezember 2004
URLhttp://www.bohemia-filmkunst.de/id/
BeschreibungWir suchen nach No/Low Budget-Filmen, die nicht mehr als 2.500 Euro pro Minute Laufzeit gekostet haben. Ansonsten gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich Genre, Format oder Laufzeit. Dokumentar- und Kinderfilme sind ausdrücklich gesucht. Bitte lesen sie die Teilnahmebedingungen, füllen sie das Anmeldeformular aus und senden sie es zusammen mit einer Sichtungskopie an die Adresse, die im Anmeldeformular angegeben ist.
Teilnahmebedingungen1. Die Produktionskosten dürfen 2.500 Euro pro Minute Laufzeit nicht überschreiten.

2. Für die Bewerbung ist pro eingereichter Film ein Bewerbungsformular auszufüllen und zusammen mit einer Sichtungskopie des Films (VHS, DVD, SVCD) an die Filmwerkstatt Karlsruhe e. V. zu senden. Andere übliche Datenformate werden als Ausnahmen akzeptiert.

3. Wenn mehre Filme von einer Person/Gruppe eingereicht werden, können diese zusammen auf einer Kassette oder Datenträger eingereicht werden. In diesem Fall ist eine Inhaltsangabe beizufügen. Bei Kassetten ist die Startzeit der einzelnen Film zu vermerken.

4. Die Sichtungskopien werden nicht zurückgesandt, wenn kein ausreichendes Rückporto beiliegt. Sonstige Materialien werden nicht zurückgesandt.

5. Die Vorführkopien müssen eine Woche vor Beginn der Veranstaltung an uns gesandt werden. Die Adresse für den Kopienrückversand ist rechtzeitig bekannt zu geben. Die Kosten für den Rückversand werden vom Festival übernommen. Weiterversand ist nach Absprache möglich.

6. Die Filme müssen dem Festival kostenlos zu Verfügung gestellt werden.

7. Falls in einem Film GEMA-pflichtig Musik verwendet wird, so ist eine Liste mit den relevanten Daten zu den einzelnen Stücken (Titel, Komponist, Textdichter, Interpret, Laufzeit in Minuten und Sekunden) auf Anforderung einzureichen.

8. Über die entgültige Zusammensetzung des Programms entscheidet eine von der Filmwerkstatt Karlsruhe e. V. beauftragte Jury.
OrtScenario-Halle
76133 Karlsruhe
Deutschland
Weitere Festivalsmehr










Alle Angaben ohne Gewähr


update am 24.März 2017 - 18:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*
ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
The Man Who Was Godzilla