DV-Kalenderschraeg

Veranstaltung:[Alle Anzeigen]
Veranstaltung: [Neu eingeben]

KONGRESS 
Halle School of Common Property
27-31. August 2004 / Halle / Saale
URLhttp://www.werkleitz.de/events/biennale2004/html_de/index_d.html
BeschreibungDie Halle School of Common Property ermöglicht vom 27. bis 31. August 2004 die aktive Teilnahme und Mitwirkung an offenen Workshops und Seminaren im Vorfeld der Festivaltage.

Mit der Werkleitz Gesellschaft ist in diesem Jahr auch ihre Biennale in die Stadt Halle (Saale) gezogen, wo das internationale Medienkunstfestival zum sechsten Mal veranstaltet wird. So ist nicht mehr die ländliche Gegend von Tornitz/Werkleitz, sondern das nicht weniger einzigartige Areal des 'Volkspark' aktueller Austragungsort der Werkleitz Biennale.
Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche künstlerische Beiträge in einer umfassenden Ausstellung, in Film- und Videoprogrammen, in Performances, Panels und anderen Live-Veranstaltungen präsentiert.

Unter dem Titel 'Common Property/Allgemeingut' thematisiert die Biennale die kulturellen, gesellschaftlichen sowie ökonomischen Bedingungen und Konsequenzen durch die Verschärfung von aktuellen Eigentumsverhältnissen und -rechten. Von dem kuratierenden Team, das sich aus sieben ProduzentInnen und VermittlerInnen zusammensetzt, wurden künstlerische Positionen eingeladen, die in Hinblick auf die Auseinandersetzung um geistiges Eigentum die Frage nach dem Zugriff und Anspruch auf Wissen und Information sowie die Forderung nach Common Property / Allgemeingütern zentral stellen.

Die Anmeldefrist für die Workshops der Halle School of Common Property wurde bis zum 17. August 2004 verlängert.
VeranstalterWerkleitz Gesellschaft e.V.
Ort06114 Halle / Saale
Deutschland
Weitere Kongressemehr










Alle Angaben ohne Gewähr


update am 23.August 2017 - 09:21
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*