/// Filmfestival-Kalender: Dokville 2006 1-2. Juni 2006 (Kongress/Stuttgart)
DV-Kalenderschraeg

Veranstaltung:[Alle Anzeigen]
Veranstaltung: [Neu eingeben]

KONGRESS 
Dokville 2006
1-2. Juni 2006 / Stuttgart
URLhttp://www.dokville.de/2006/index.html
Beschreibung»Auf schmalem Grat – Copyright und Rechte«

ist das aktuelle Thema, das vielen Filmemachern und Produzenten auf den Nägeln brennt.
Worauf muss man achten? Was muss man für Rechte zahlen? Was kann man mit Rechten verdienen?

Inzwischen werden in den USA gigantische Beträge z. B. für Handy-Töne in Dokumentarfilmen gefordert, die Rechteklärung wird immer komplexer. Dagegen fordern Filmemacher ihr Recht auf Zitate (»fair use«). Auch bei uns werden Dokumentarfilme zunehmend inszeniert, um urheberrechtlich planbar zu werden. Während das Drehen neuen Materials Dank neuer Technik immer günstiger wird, steigt – auch wegen des Erfolgs von Dokumentarfilmen im Kino – der Aufwand für die Rechte. Wird sich ein Filmemacher solches Material bald überhaupt noch leisten können? Wie ist die Position der Archive und Musikkonzerne? Gibt es so etwas wie einen dokumentarischen O-Ton?

Der Branchentreff DOKVILLE 2006 will einen aktuellen Überblick geben, anhand von interessanten Fallbeispielen die praktischen Konsequenzen aufzeigen sowie Wege aus der Copyrightfalle aufzeigen. Gerade bei der zukünftigen Verbreitung von Filmen über das Internet gibt es eine rege Diskussion (z. B. Content Cent, Creative Commons) über neue Nutzungsformen.

Teilnahmegebühr € 30.–, ermäßigt (z. B. Student mit Ausweis) € 20.–, Tageskarte € 20.–
Anmeldeschluss 29.5.2006
OrtHaus des Dokumentarfilms
Mörikestraße 19
70173 Stuttgart
Deutschland
Weitere Kongressemehr










Alle Angaben ohne Gewähr


update am 28.Juni 2017 - 13:57
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*
ClipKanalschraeg

Aktuelles Video:
Radiohead - Man Of War
Specialsschraeg
22. Juni - 1. Juli / München
Filmfest München
30. Juni - 2. Juli / Berlin
West-Östliches FilmFestival "Nachbarn bei Freunden" 2017
12-30. Juli / Frankfurt am Main
Kurzfilmfestival Shorts at moonlight
13-16. Juli / Ludwigsburg
NaturVision Filmfestival
alle Termine und Einreichfristen