/// Filmfestival-Kalender: Cineslam-Kurzfilmwettberb 30. April 2008 (Festival/Tübingen)
Themen schraeg
Wissen
Codecs· Einführungen· Lexika
Hardware
Camcorder· Cinema-Kamera· Computer· DVD· Video-DSLR· Zubehör
Software
3D· Compositing· Download· DVD· Effekte· Farbkorrektur· Player· Tools· Videoschnitt
Filmpraxis
Beleuchtung· Drehbuch· Filmen· Filmlook· Keying· Montage· Regie· Sound· Tips
DV-Film
Festivals· Filme
Sonstiges
Hersteller· Reviews· Technik
DV-Kalenderschraeg

Veranstaltung:[Alle Anzeigen]
Veranstaltung: [Neu eingeben]

FESTIVAL 
Cineslam-Kurzfilmwettberb
30. April 2008 / Tübingen
Einsendeschluss26 . April 2008
URLhttp://www.cineslam.de
BeschreibungDer etwas andere Kurzfilmwettbewerb:

Das Prinzip des "Cineslam" ist ganz einfach: Ihr schickt eure Kurzfilme in einen Wettbewerb und das Publikum entscheidet, welcher Film gewinnt. Das besondere daran: jeder darf mitmachen! Erlaubt ist was gefällt und nicht länger als 10 Minuten dauert.

n Anlehnung an die Philosophie des poetry-slams ist es ausdrückliches Anliegen des Cineslams lokalen no- oder low-budget Produktionen einen Weg zum Publikum zu eröffnen, das kreative Potential, das im Reiz der (technischen und finanziellen) Beschränkung liegt, auszuschöpfen und darüber hinaus dem gemeinschaftlichen Aspekt des Kinobesuchs, dem Kino als Ort der Begegnung zu einem Revival zu verhelfen.

Der Cineslam-Abend ist mehr als nur ein Wettbewerb. In der regionalen Filmerszene ist er ein kleines aber feines Gesellschaftsereignis, bei dem schon das ein oder andere Film-Projekt entstanden ist und sich leicht Kontakte knüpfen lassen.



TeilnahmebedingungenJedeR darf mitmachen!

Alle Themen, alle Formate, bis zu 10 Minuten sind erlaubt.
Schickt uns Euren Film bis eine Woche vor dem Slam. Wenn's
gut läuft, ist er im nächsten Wettbewerb. Mutige und Kurzentschlossene
können noch am Slam-Abend ihren Film aus
der Tasche ziehen.

Zu gewinnen gibt's neben dem begehrten "Goldenen Cowboyhut"
Kinogutscheine und Sachpreise. Der GewinneRfilm läuft einen
Monat als Vorfilm im regulären Programm.
VeranstalterKino Arsenal
OrtKino Arsenal
Am Stadtgraben 33
72070 Tübingen
Deutschland
KontaktHerr Klügel
Telefon:0176/60894447
Weitere Festivalsmehr










Alle Angaben ohne Gewähr


update am 24.April 2017 - 13:00
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*