Logo Logo
/// 

iMac 27 + MacBook Air oder MacBook Air 15 Retina + externer Monitor???



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Frage von DeeKayRoxx:


Hallo zusammen.

Ich brauche ein bischen hilfe, da ich noch ne Jungfrau bin, was Apple Hardware angeht!

Für Grafikbearbeitung und vorallem Videoschnitt benötige ich neue Hardware, womit ich u.a. folgende Programme nutzen mag:
Adobe Elemets und Adobe Lightroom, sowie dann Final Cut Pro X und iMovie...
Oder was es sonst empfehlenswertes gibt!

Es soll diesmal Apple werden, da ich soweit nur gutes höre und mich das OS X System interessiert.

Ich dachte nun an folgendes Setup:

iMac 27 für zu Hause + MacBook Air 11 oder 13 Zoll für unterwegs und auf Reisen

iMac 27
Core i7 3,4 oder 3,5 Ghz
GeForce GTX 780M 4GB
8GB - würde ich später selbst auf 16 oder 32GB aufrüsten...

+

Mac Book Air 11 oder 13 Zoll
Core i7 1,7 Ghz
128 oder 256GB Flash Speicher
8GB Ram
Intel HD Graphics 5000
LG W2261VP Monitor habe ich zu Hause und kann das Book auch noch daran anschließen, wenn es zu Hause mal sein muss!

Von Unterwegs, auf Reisen oder im Urlaub reicht es dann, wenn ich einfache Videos mal eben zusammenschneiden kann und überhaupt ein paar Eindrücke und Berichte online stellen kann.
Ich denke im Urlaub, Unterwegs, auf Reisen etc., da reicht das dann und dazu kommt normales blogging und einfaches bearbeiten von Bildern und uploaden in den Social Medias und im Blog was ja denke ich jedes MacBook Air schon schaffen wird...

Die Alternative für zu Hause und Unterwegs wäre ein MacBook Pro 15 Retina:

MacBook Pro 15 Retina
Core i7 mit 2,3 oder 2,6 Ghz
512GB Flash Speicher
GeForce 750m 2GB

+

einen 27" Monitor für Video- und Bildbearbeitung. Welchen würdet Ihr empfehlen? Gespielt werden soll nicht damit...
Preis: möglichst unter 600€ - gerne weniger!

-->

Was würdet Ihr vorschlagen? Was ist wohl für mich am besten geeignet?
MacBook 15 Retina oder die oben genannte Kombination aus iMac + MB Air?

<--

Macht es einen spürbaren Unterschied, ob ich im MacBook Pro 15 Retina anstatt 2,6 Ghz nur 2,3 Ghz nehme?
Preislich eine große Ersparnis!

Selbe Frage zum iMac mit i7 und 3,4 oder 3,5 Ghz...!?
Oder werde ich mich in einiger Zeit drüber ärgern?

Und beim MB Air für unterwegs 128 oder 256GB Flash Speicher?
Reicht eigentlich 11" oder sollten es schon 13" sein?

Und letzte Frage:
lohnt der AppleCare Protection Plan? Oder gibt es bessere Versicherungsangebote? Wäre gern gegen Diebstahl, Hardwaredefekte und eigenes verschulden (Wasser/Cola auf Tastatur...) abgedeckt...

Es wäre super, wenn Ihr mit beim Einstieg in die Applewelt helfen könnt!

Schöne Grüße,
DK

P.S.:

Ach ja, die Hardware sollte für den Heimeinsatz wenigstens 3-4 Jahre genutzt werden können, ich hoffe dies wäre möglich.
Ist man da mit dem iMac viel besser bedient als mit dem MacBook Pro?

Da ich über einen bekannten kaufen kann, bekomme ich gut 20% Rabatt und somit diese Preise - dadurch könnte ich mir so eben iMac + MB Air erlauben...:

1.1:
MacBook Air 11"
Core i7 1,7 Ghz
8GB Ram
128GB Flash Speicher
Intel HD Graphics 5000
APPLE - 20% = 1148,99 = 919,20

1.2:
MacBook Air 11"
Core i7 1,7 Ghz
8GB Ram
256GB Flash Speicher
Intel HD Graphics 5000
APPLE - 20% = 1349,00 = 1079,20

2.1:
MacBook Air 13"
Core i7 1,7 Ghz
8GB Ram
128GB Flash Speicher
Intel HD Graphics 5000
APPLE - 20% = 1249,00 = 999,20

2.2:
MacBook Air 13"
Core i7 1,7 Ghz
8GB Ram
256GB Flash Speicher
Intel HD Graphics 5000
APPLE - 20% = 1448,99 = 1159,20

3.1:
MacBook Pro 15" RETINA
Core i7 2,3 Ghz
16GB Ram
512GB Flash Speicher
GeForce GT750M 2GB
APPLE - 20% =2599,00 = 2079,20

3.2:
MacBook Pro 15" RETINA
Core i7 2,6 Ghz
16GB Ram
512GB Flash Speicher
GeForce GT750M 2GB
APPLE - 20% = 2799,00 = 2239,20

4:
iMac 27"
Core i7 Quad Core 3,4 Ghz
8GB Ram
3TB Seril-ATA
GeForce GTX780M 4GB
APPLE - 20% = 2299,00 = 1839,20
Rüste dann selbst auf 16-32GB Ram auf

5:
iMac 27"
Core i7 Quad Core 3,4 Ghz
8GB Ram
1TB Fusion Drive
GeForce GTX780M 4GB
APPLE - 20% = 2349,00 = 1879,20
Rüste dann selbst auf 16-32GB Ram auf

wie ist das eigentlich, wenn ich ein iMac mit 1-3 TB Platte nehme, anstatt Fusion Drive, kann ich dann auch ne schnelle Thunderbird Platte anschließen und da das Betriebssystem drauf haben zum Start und die interne 3 TB Platte nur als Ablage für Bilder und Videos nutzen?

Was ist da die beste Kombination und was kostet sowas?
Kenne mich da in der Applewelt echt nicht aus...

Und wie macht Ihr das mit der Datensicherung?
Bilder, private Daten, Videos...

Wie am besten absichern, damit im Falle von einem Festplattencrash nicht alles weg ist???

Glaube das wars nun echt!
Hoffe Ihr könnt mich unterstützen und mir bei meiner Wahl behilflich sein!



Antwort von Manuell:

Hi,

interessant wäre sicherlich noch welches Material bearbeitet werden soll, also in welchem FormatFormat im Glossar erklärt gefilmt wurde.

Ich würde wohl zu einem MacBook Pro + guten 27 Zoll Monitor tendieren, denn den Monitor kannst du weiterhin nutzen, auch wenn du das System mal wechselst.



Antwort von Jott:

Datensicherung ist extrem simpel: Time Machine. Lies nach. Wer das nicht nutzt, dem ist nicht zu helfen.

Wenn du dich in der Apple-Welt noch nicht auskennst: in einem Apple Store bist du zunächst besser aufgehoben als in einem Forum, das mehrheitlich Apple doof findet, weil Windows-PCs billiger sind! :-)





Antwort von DeeKayRoxx:

Hey.

Ich probiere es trotzdem, auch wenn viele Apple hasser hier sein sollten ;-)

Verarbeitet werden sollen Videos aus Eos 700D, Sony RX100m2 und Actionpro x7.
X7 aber eher mal nur am Rande...

Ich habe mir gestern mal die Geräte angeschaut (Saturn, wo einen die Verkäufer einfach nicht in Ruhe gucken lassen wollen ^^).

Also ich nehme einen iMac 27", i7 3,5 Ghz, GTX 780m 4GB, 1TB Fusion Drive und 8GB Ram (rüste dann auf 16 oder 32 auf, denke 16GB)

+ MacBook Air 13 Zoll, aber wahrscheinlicher ist, dass ich nen MacBook Pro 13 (non Retina denke ich) gebraucht kaufe (hoffentlich mit Restgarantie durch AppleCare). zu Hause kann dann meine Frau dran sitzen und wenn gewünscht noch unseren LG Flatron W2261VP dran nutzen.

Dazu dachte ich für die Sicherung an folgende Synologie NAS Station:
Synology DiskStation DS213J NAS-Server

und 2x 4TB WD Red Festplatten zur Sicherung und als Datengrab:
Western Digital WD40EFRX interne Festplatte 4TB

Backup dachte ich dann per TimeMachine zu machen!
Viele Sprechen aber von CarbonCopy Cloner. Kenne ich bislang garnicht...

Wie genau funktioniert der CarbonCopy Cloner?

Vorteile / Nachteile gegenüber Time Machine und CCC auch zu nutzen mit dem NAS System?
Würde mich freuen, wenn man mir das mal genauer erläutern könnte.

Soweit Euch auf jeden Fall vielen Dank für die Hilfe/Entscheidungshilfen bislang!!!

Soweit wäre ich dann von der Hardware soweit, dass ich weis, was ich will.
Nur halt bzgl. Sicherungen noch nicht wirklich...

Ach ja, kennt jemand nen guten Blitzschutz oder ne Leiste mit Blitzschutz?
Brauchen mal ne neue/zusätzliche und unsere ist glaube nimmer die neuste!

LG,
DK




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Apple stellt ua. neues MacBook Air mit Retina-Display und eGPU Unterstützung vor
Macbook Air und Avid: Welche Peripherie?
BMD UltraStudio Mini Recorder & MacBook Air?
Apple aktualisiert MacBook Air - 100,- Euro günstiger und etwas schneller
iPad als externer MacBook-Monitor
Retina oder Macbook Pro
MacBook Retina 15 Zoll CPU vs. Grafikkarte
Hackintosh - ersatz für meinen Macbook Pro Retina 2.7GHz i7?
Premiere CS6 auf einem MacBook Pro Retina 15 Late 2013
Premiere Pro CS6 mit NVIDIA GT 750M MacBook Pro Retina 15" Ende 2013
Manfrotto Digital Director: iPad Air wird DSLR-Monitor // NAB 2015
Zhiyun Crane plus, Moza Air oder noch was anderes für GH5s
Macbook Pro oder Dell Precision M3800?
Kein Plan: MacBook oder Windoof Laptop bis 2500€
iMac Retina > 50 Hz?
Mavic Air footage
ClipKanal: Air Review - Young.
Mavic Air in Shogun Koffer
Apple 5K Retina iMac - ideal für 4K-Videobearbeitung?
Test: Apple iMac 5K Retina und 4K Video - Teil 2
Moza Air Gimbal - hat jemand Erfahrungen?!
Mit Mavic Air nach oben filmen!
STILTE OPNAME / ON AIR - My RØDE Reel 2015
Test: iMac 5K Retina und 4K Video: Resolve (4K), FCPX (4K), After Effects,
Kleinste MFT-Kamera mit Wechseloptik? Olympus AIR
DIY - Lichtkoffer 5500K/3400K mit 4x YN600 Air

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. Oktober - 31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
8. Dezember / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2018
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
13-24. März 2019/ Regensburg
25. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 19.November 2018 - 22:24
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*