Logo Logo
/// 

Workflow bei RED 6K Raw Material



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven-Forum

Frage von kabeljow:


Hallo,

wie genau sieht der Workflow bei 6K Raw Material von einer Red Epic Dragon aus, wenn das Material nach dem Schnitt in After Effects composed wird und danach zum Grading soll?
Der Grader braucht ja sicher das Raw Material zum Einstellen der Farbtemperatur, aber das geht ja beim Export in After Effects in der Regel verloren oder? In welchem FormatFormat im Glossar erklärt wird gewöhnlich nach dem Compositing exportiert?

Gruß
kabeljow



Antwort von Valentino:

VFX und RAW-Export geht nicht, da man diese nicht mehr als Metadaten exportieren kann. Deswegen sollte der Weg über ProResProRes im Glossar erklärt, DNxHDDNxHD im Glossar erklärt oder gar OpenEXR laufen.
Am besten ein eigenen LayerLayer im Glossar erklärt für das Material bei OpenEXR, damit man diese getrennt anfassen kann.

Bei den üblichen Übergängen und PiPPiP im Glossar erklärt kann das RAW weiter in Davinci und Co. verlinkt werden, am Ende kann man aber auch hier kein RAW exportieren, was aber wie gesagt in der Natur des RAW-Formates liegt.

Wenn man bei Adobe bleibt hat man ja diese Link Funktion und kann damit recht schnell wieder auf das Material zurück greifen.



Antwort von CameraRick:

DPX oder EXR sind aus der Comp nicht unüblich.

Falls die Comp vor dem Grading passiert, sollte man immer mal mit dem Coloristen/DIT Absprache halten, wie das Material entwickelt werden soll (auch wenn das viele hier anders sehen, das sollte einheitlich bleiben).
Alle RAW Parameter gehen Dir natürlich verloren, die sind dann natürlich gesetzt.
Daher kann es gerne auch mal Sinn machen, die Comp nach dem Grading zu erstellen (je nach Shot, natürlich)





Antwort von jwd96:

In den meisten Fällen werden aus den raw files EXRs gemacht (linear light), und wenn das Grading gleichzeitig passieren soll oft auch noch preview LUTs für die VFX Leute.
Oft macht es Sinn die VFX shots auf eine andere Spur zu legen so dass man die dann alle einfach zum compositing schicken kann.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Bester Workflow bei 25p Material für 50i als Endprodukt?
Workflow mit 4k-Material
ProRes Material Blender/Davinci Workflow
Red Workflow
RAW + VFX Workflow
Workflow Red und Postproduktion
Workflow für 8K Raw und 4K Proxies in Resolve 14
RED DRAGON Workflow für Farbe in Premiere
Neues Ursa Mini 4.6K Material (Raw 3:1)
RED Monstro / Proxy Workflow in Premiere mit digitalen Zooms
Workflow zum trimmen von CinemaDNG Raw mit integriertem Audio
Bemerkenswertes Material der RED Weapon 8K
Red Epic 50fps Material interpretationsprobleme
Bearbeiten von RED-Material in Davinci
Messevideo: Atomos Ninja V & ProRes RAW: Workflow, Handling, uvm. // NAB 2018
Neue GPU für RED Material: Titan X 12GB oder R9 295x2?
Red Scarlet-X - 4.5K RAW (2.4:1)
RED Raven Rauschen RAW
Red-Raw Samples zum Vergleich
Red RAW Format Objektivprofil .lcp anwenden?
iMac Pro interessant für RED RAW!
Fehler bei Magic Lantern und RAW 1080p bei Canon Eos 7D
Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!
RED Footage - Proxies mit Raw Verlinken in Davinci Resolve 12
Flackern in Material bei Gewitter
scheinbar muss es für RED-RAW wohl in Zukunkt eine Nvidia sein

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen