Logo Logo
/// 

Wiedergabe von 4K 50p XAVC-Intra ruckelt stark



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von YPOC:


Hallo zusammen,

zuerst vorweg: Von Kameras habe ich keine Ahnung, ich frage hier für einen Freund der von PCs keine Ahnung hat. ;)

Mein Problem ist folgendes: Möchte ich Videomaterial in 4K 50p, aufgenommen mit einem großen Sony-Gerät mit einer Bitrate von 500 Mbit/sMbit/s im Glossar erklärt, wiedergeben ruckelt es stark, egal ob mit VLC, Media Player Classic oder mit dem Sony-eigenen Catalyst Browse, wobei letzterer noch am besten abschnitt. 4K Material von einer Lumix GH4 funktioniert.

Getestet habe ich auf zwei verschiedenen Systemen.
Das erste mit Intel i5 3570, nVidia GTX 960, SSD, 4K-Monitor,
der zweite mit Intel i5 4690K, ATI 6850, SSD, Full HD Monitor.
Infos laut VLC: Codec: MPEG-4 AVC (part 10) (h264), Auflösung 4096x2178, Bildschirmauflösung 4096x2160, BildwiederholrateBildwiederholrate im Glossar erklärt 50, Decodiertes Format: Planar 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt YUVYUV im Glossar erklärt 10-bit LE

Bei beiden Systemen lag der Clip auf der SSD, die kann ich als Fehlerquelle ausschließen. Der Taskmanager zeigte jedoch immer 100% Prozessorlast an, beide Grafikkarten säuselten aber nur gemütlich vor sich hin. Die Ruckeligkeit war auf beiden Systemen ungefähr gleich, also schließe ich daraus, dass die GPU sich wirklich einen faulen Lenz macht. Ich habe in VLC verschiedene Ausgabemethoden probiert und auch in Catalyst Browse auf die GPU umgestellt, keine Veränderung.

Weiß jemand Rat?



Antwort von dienstag_01:

Vor kurzem wurde hier mal https://mpv.io/ empfohlen.
Soll bessere Hardwareunterstützung haben.



Antwort von Jott:

Will dein Freund nur gucken oder das Material auch schneiden? Dann mal rein damit in ein Schnittprogramm, das mit dem CodecCodec im Glossar erklärt umgehen kann.





Antwort von YPOC:

Vielen Dank schonmal, mpv läuft auf meinem PC schonmal deutlich besser. Nicht einhundertprozentig ruckelfrei, aber auf jeden Fall guckbar.
Der Plan ist eigentlich nur zu gucken, aber ich weiß, dass die Frage nach dem schneiden später auch kommen wird, also kann ich sie auch jetzt schon stellen. Vorhanden ist momentan Adobe Premiere Elements, ich glaube das konnte die Clips aber nicht laden, bin mir da aber grade nicht sicher, werde das nochmal abklären.



Antwort von fubal147:

Beim VLC Player solltest Du die Version 2.2.4 haben.

4K/UHD würde aich nur mit einem I7 neuester Hashwell Ausführung ansehen und bearbeiten wollen.

Gruß




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
'1080/25p All-Intra' bei gleicher Datenrate besser als '1080/50p All-Intra' ?
Final Cut Pro X 10.2.2: Native XAVC-L und AVC Intra 4:4:4 4K Unterstüt
DVD-Wiedergabe ruckelt
DVD-Wiedergabe ruckelt neuerdings
VisionPlus DVB-T USB Wiedergabe ruckelt
Resolve 15 ruckelt bei der Wiedergabe im Schnitteditor
Davinci Resolve: Wiedergabe ruckelt nach Update auf 16.2
Grüner Bildrand nach Konvertierung von 50p in 50i
Konvertierung nachteilig von 50p auf 30 oder 60p?
Wiedergabe von Synology NAS am TV
Wiedergabe von Camcorder auf PC
Wiedergabe von Hauppauge-mpg
TV-Wiedergabe von 4K 60fps Videos über Blu-Ray Player
Schlechte Qualität bei Wiedergabe von DVD-Player auf LCD-TV
Abspielen von DVD"s auf Laptop ruckelt => Suche guten kostenlosen Codec
Panasonic S1: Kein All-Intra mit V-Log Upgrade??
GH5 Frage: Was weiß man eigentlich über den kommenden Intra-Codec?
DIVX komprimiert viel zu stark
GH5 Firmwareupdate 2.0 bringt ALL-Intra mit 400 Mbps, 4K HLG HDR Video und mehr // IFA 2017
Wie stark trifft Euch Corona?
Stark reduzierte Schärfentiefe in iPhone-Video (?)
Rode NTG-2 + Zoom H5 rauscht stark?
Störung bei Aufnahme, Farben zu stark
Prores vs XAVC S
Videodateien schneiden/verbinden - komprimiert jedes Bearbeitungsprogramm so stark?
Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21-24. Mai / St. Ingbert
Bundesfestival junger Film 2020
22-23. Mai / Thalmässing
26. Kurzfilmtage Thalmässing
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
alle Termine und Einreichfristen