Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Infoseite // Wer war das mit den Domina Filmen?



Frage von klusterdegenerierung:


Wer war das noch gleich der damals hier seine Dominafilme gepostet hat?
Danke!

Space


Antwort von cantsin:

Chris Wenzel (alias wenzel chris)!

viewtopic.php?t=95977

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

Dank Dir cantsin!

Space


Antwort von rush:

Das war doch Chris Caliman (kichiku) hier aus'm Forum... Oder ist das dieselbe Person?

viewtopic.php?f=33&t=95483&p=616531&hilit=Tarna#p616531

Space


Antwort von cantsin:

Nee, Chris Wenzel war in der Fetisch-Videobranche aktiv und hatte Probleme mit seiner GH2, weil sie die Hauttöne seines Domina-Modells für ihn nicht zufriedenstellend wiedergab. Das resultierte hier damals in endlosen Diskussionen und GH2-Glaubenskriegen.

Wir sprechen über zwei verschiedene Leute/Filmer, der gemeinsame Vorname ist Zufall.

Space


Antwort von rush:

Ahhh - ich dachte es geht um den Dok-Film von Chris Caliman zum Thema. Alles klar.

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

Stimmt rush, ich hatte jetzt gerade gar keine Zeit zum genau nachsehen, Du hast Recht es war Chris.
Danke Dir für den Hinweiß! :-)

Was wohl aus ihr geworden ist, vielleicht macht Chris da ja noch mal weiter?

Space


Antwort von Alf302:

Doe Doku wurde 2012 abgedreht und Die Lady ist in Rente bis ans Ende Ihrer Tage

Space


Antwort von nachtaktiv:

jürgen domina ist übrigens zurück.

https://www.vip.de/cms/juergen-domian-k ... 95987.html

Space



Space


Antwort von ffm:

Hinweiße sind immer gern genommen, solange sie nicht schwarz in die Zukunft blicken lassen

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

nachtaktiv hat geschrieben:
jürgen domina ist übrigens zurück.

https://www.vip.de/cms/juergen-domian-k ... 95987.html
Jau, hatte mir meine Frau auch Gestern erzählt, wahrscheinlich ist er aufn turkey. ;-))

Space


Antwort von kichiku:

hi und lang ist es her und sabrina aka lady tarna geht es gut. lustiger weise habe ich immer noch kontakt zu ihr und wir sehen uns etwa ein mal im jahr zum essen und quatschen...
hahaha alles fein und schön das wer nach all den jahren noch an den film denkt...

schönste grüße

chris

Space


Antwort von klusterdegenerierung:

Hallo Chris,
ja, damit hast Du schon einen bleibenden Eindruck hinterlassen, auch wenn ich nach der langen Zeit nicht mehr wußte das es von Dir war! :-))

Schön das es ihr gut geht. Ist sie denn noch in ihrem Gewerbe tätig oder in Rente?
Ich hatte immer ein bisschen die Hoffnung das da in der Richtung noch mal was kommt, ich fand es damals mega interessant in diese Welt zu tauchen.

Mach doch noch mal was! :-))

Space


Antwort von nachtaktiv:

kichiku hat geschrieben:
schön das wer nach all den jahren noch an den film denkt...
könnte daran liegen, daß echte filme mit herzblut und ner geschichte eher in erinnerung bleiben, als hochglanz-konsumwerbespots...

Space


Antwort von kichiku:

hey, so weit ich weiß ist sie unter anderem immer noch als domina tätig...
weiß jetzt gar nicht ob ich hier ihre homepage verlinken darf? eher nicht aber jeder kann ja selber nach lady tarna nun in leipzig googlen...
und warum ich nicht noch eine doku so in der art drehen, ja ich bin irgendwie älter geworden und auch durch mit dem "fetish" thema.
interessiert mich nicht mehr so sehr...

aber wenn wer interesse an solchen themen hat kann oder sollte sich auf jeden fall die filme von jan soldat anschauen.

grüße

chris

Space


Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen //


War das Video von „Talk Talk“ das erste mit solchen Cuts?
Wie war das noch mit Sony Telekonvertern?
ProRes Raw wie war das?
Die IBC 2023 und die KI-Revolution - War da was oder kommt das noch?
Was ist das kreativste, verrückteste das man mit den BR "Standard" sachen machen kann?
Blindvergleich: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K versus 4K - Wer erkennt den Unterschied?
Wer bekommt den VFX-Oscar? Die Visual Special Effects der nominierten Filme
Kamera-Cage Vergleich: Zacuto, Manfrotto, SmallRig, Shape, 8Sinn ... Wer baut den besten Cage für DSLM/DSLRs?
S5ii Foto mit Self-Timer = Wer hat sich das ausgedacht?
Kameras und Optiken bei den Filmen der Academy Awards
Wer von euch hat das verbrochen!? :D
Das Glottertal Wer erinnert sich noch an die Schwarzwaldklinik?
Wer hat uns das Schwenkdisplay eingebrockt?
Mit welche Kameras wurden die beliebtesten Netflix-Serien 2019 gedreht? ARRI war es nicht
Gespräch mit den Editoren von »Avatar: The Way of Water« über den Workflow und ihre Arbeit.
Anamorphotisches Filmen und das Geheimnis der zwei Brennweiten




slashCAM nutzt Cookies zur Optimierung des Angebots, auch Cookies Dritter. Die Speicherung von Cookies kann in den Browsereinstellungen unterbunden werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos Verstanden!
RSS Suche YouTube Facebook Twitter slashCAM-Slash