Logo Logo
/// 

Wer möchte eine Look-Datei für eine Arri Amira erstellen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von Pianist:


Schönen guten Tag an alle Mitlesenden!

Die werksseitig mitgelieferten Look-Dateien der Arri Amira sind schon ziemlich gut. Aber ich würde gerne noch einen eigenen "Look" haben wollen, den ich direkt in die Aufnahmen einbacke.

Wer würde sich gerne mal das Arri Color Tool (nur für Mac) installieren und ein wenig experimentieren? Hier wird es ja sicher Leute geben, die mehr Grading-Erfahrung haben als ich. Mein Ziel ist es, dass direkt aus der Kamera ein möglichst fertiges Bild kommt, an dem ich im Idealfall überhaupt nichts mehr machen muss.

Und was für eine Art von Bildinhalt soll ich dafür zur Verfügung stellen? Ich denke da an eine typische Büro-Situation mit vorhandener Grundbeleuchtung, wo ich mit zwei Arri Locaster ein wenig dazuleuchte. Da würde ich mir einen dunklen Anzug anziehen, damit von dunkel nach hell alles vertreten ist.

Als zweites würde ich eine Außenaufnahme zur Verfügung stellen, vielleicht eine allgemeine Verkehrssituation an einer Straße bei Sonnenschein.

Beides drehe ich in Log-C und schaue mir im Sucher das Arri-709-Bild an, um gut zu belichten. Die Arri-709-Information wird dann auch eingebettet, aber es steht auch das reine Log-Bild für die Bearbeitung zur Verfügung.

Von der Tendenz her sollen die Bilder eine freundliche positive Stimmung haben, schöne Hauttöne, helle Mitteltöne, gerne auch etwas wärmer als es dem tatsächlichen WeißabgleichWeißabgleich im Glossar erklärt entspricht. Aber nicht übertreiben. Und es sollte darauf geachtet werden, dass das Bildrauschen nicht dramatisch zunimmt.

Ich kann auch hier einen Link posten, falls mehrere sich daran wagen wollen. Wer mir ein Ergebnis liefert, das mir richtig gut gefällt, kann auch ein kleines Honorar erhalten.

Bitte eine reine AML-Datei ohne 3D-LUT erzeugen, das gäbe meine Advanced-Lizenz nicht her.

Matthias



Antwort von Valentino:

Kann ich gerne machen, würde dir nur raten das bei einer Firma mit Grading-Suite zu machen, kann dir da eine in Berlin empfehlen.

schreibt einfache eine PN an el_valentino web.de



Antwort von rob:

Hallo Pianist,

also mich würde ja ein Blick auf die unterschiedlichen Looks oder zumindest auf die in der finalen Auswahl irgendwann befindlichen hier im Forum reizen ...:-)

Viele Grüße

Rob





Antwort von Pianist:

Kann ich gerne machen, aber dazu würde ich schon ganz gerne irgendwo an eine attraktive Stelle in Berlin gehen. Mal schauen, wann ich dafür mal Zeit habe und gleichzeitig das Wetter mitspielt.

Matthias



Antwort von rob:

... sag Bescheid, wenn du Unterstützung brauchst ;-)

Viele Grüße

Rob



Antwort von Pianist:

Lese ich da ein gewisses Schlabbern zwischen den Buchstaben? :-)

Jedenfalls hatte die Amira vorgestern ihren ersten richtigen Einsatz, und ich muss sagen, das macht richtig Spaß. Sehr gute Bedienung, man kommt überall schnell ran, auf der Schulter liegt sie hervorragend, und vom Stativ arbeitet es sich sowieso problemlos, und die Bilder sehen sehr schick aus. Auch bei relativ wenig Licht.

Matthias



Antwort von rob:

Hallo Matthias,

nicht ganz - die Amira haben wir auch immer wieder mal am Wickel hier und sie ist definitiv eine spannende Kamera (- genauso wie die aktuellen REDs, Ursa Mini und die Varicam LT :-)

Ich bin am überlegen, ob wir nicht das Kreieren von Kameraprofilen für unterschiedliche Kameras und Einsätze - was ja auch immer wieder fleissig diskutiert wird - auf eine für alle einfacher zugängliche Basis stellen können.

Muss jetzt aber erstmal was Essen ...

Viele Grüße

Rob




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Wer möchte eine Look-Datei für eine Arri Amira erstellen?
StarliteHD5-ARRI: Touchscreen für die ARRI Alexa/Amira // NAB 2015
ARRI: SUP 5.3 stellt internes ARRIRAW Recording für ARRI AMIRA zur Verfügung uvm.
MPEG-Datei zu groß für eine DVD
Gibt es hier eine Empfehlung für eine Multimedia Festplatte?
Eine Empfehlung bitte für eine Tasche (Sony NEX-EA50E, 3 Objektive)
Wer kann mir eine Panasonic AG-DVX200 für einen Tag lang leihen
Interviewdreh mit der A7III: ist für das Filmen wirklich eine SONY-Linse nötig oder tut es eine lichtstarke Alter na…?
Wer braucht eine LEDZILLA2?
wer hat eine Canon MVX150i ?
Wer kann eine (Mini-)Drohne fliegen?
Eine DVD USA kompatibel erstellen
Transporttasche für Arri Amira und Licht konstruieren
DVD von Video über eine TV-Karte erstellen
Wie eine Animation => Filmblende öffnet sich erstellen?
Prüfung Tips!? Selbstporträts. Wer kann mir eine Rat geben?
ARRI Software Update Package (SUP) 5.0 für AMIRA Kameras verfügbar
Mpg Datei 2,4 GB zu groß um eine DVD zu brennen
DVD (vob Dateien) in eine Datei leiten
ARRI kündigt 4K UHD + MPEG-2 422 (MXF) SUPs für Amira an
Wie aus Encore Blue-Ray-Projekt eine DVD erstellen
Panasonic AVCCAM: Geteilte Aufnahmen als eine Datei importieren
Erfahrungsaustausch: Wer hat eine Aldi/Medion MD 5044 TV-Karte und arbeitet mit PowerVCR II?
ARRI: Look Library mit 87 fertigen LUTs, außerdem SUP 5.0 für AMIRA und ALEXA MINI // NAB 2017
TS-Film in eine DVD umwandeln (Windows): Programm mit dem man einfache Menus erstellen kann?
TMPGenc: Wie eine VCD mit 48kHz Ton statt 44.1kHz Ton erstellen?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
22. September / Essen
Essener Video Rodeo | Kurzfilme aus dem Ruhrgebiet
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
alle Termine und Einreichfristen


update am 22.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*